Tolle Filme

Ich habe in letzter Zeit ein paar tolle Filme geschaut, Wohlfühlfilme und auch anspruchsvolle Filme. Ich würde sie euch gerne weiter empfehlen. Vielleicht kennt der eine oder andere sie auch schon, vielleicht hat jemand von euch noch andere schöne Filmtipps für mich.

Hier meine Filmtipps:

  • Der Geschmack von Apfelkernen
    (Tiefgründig und romantisch. Junge Frau erbt nicht nur das alte Haus ihrer Oma, sondern auch gleich die ganze Familiengeschichte dazu.)
  • Mr Hobbys Geheimnis
    (Eine wundervoller Dustin Hoffman und eine wunderbare Judi Dench. Ein schüchterner, sehr zurückgezogener Mann verliebt sich in die Mieterin ein Stockwerk tiefer, traut sich aber kaum. Wunderbar einfühlsam gespielt. Sehr herzlich.)
  • Magic in the Moonlight
    (Der neue Woody Allen. Mit einem tollen Colin Firth in einer ähnlichen Mr Darcy-Rolle. Gibt es Magie wirklich? Auf jeden Fall gibt es die Liebe! Ein leichter Film fürs Herz.)
  • Alles eine Frage der Zeit
    (Eine Zeitreise von Vater und Sohn. Gefühlvoll. Britisch.)
  • Dein Weg
    (Auf dem Jakobsweg. Aus einer Krise Kraft schöpfen. Bewegend.)

Krümelmonster-Rucksack

 photo kekse_zpsfgqjlypp.jpg

Wow! Wie süß! Krümelmonster als Rucksack. Das ist genial!

Und hinten, wenn ihr genau hinguckt, trägt das Krümelmonster um den Hals ein braunes Band. Das ist eine kleine zusätzliche Kekstasche.
Hach, ich bin entzückt!
Manchmal wäre man doch gerne wieder Kind und würd so einen Rücksack haben wollen…

Gefunden bei Nanu Nana.

Schwedeneck

 photo schwedeneck4_zpsv1rwdhfw.jpg

Wo das Wetter bei uns grad so trüb ist, möchte ich euch mit ein paar Sommerbildern etwas aufheitern.
Schwedeneck, so heißt ein Gebiet an der Ostsee, oberhalb von Kiel. Und tatsächlich gibt es da Wald und Ostsee zusammen, wobei der Wald am Strand natürlich nur winzig ist. Aber genau das assoziere ich ja mit Schweden, Wälder und Ostsee. Also passt der Name schon irgendwie. Es ist halt nur eine kleine kostbare Ecke.

Weiterlesen… »

Neon-Wolf

 photo wolfgraf_zpsr17p2tq2.jpg

Ein starkes Grafitti!
Dieser Wolf ist mal unheimlich mit seinen atomaren Augen.
Wow!
Tolles Bild!

Gedankenwirrwarr

„Warum schmerzt die Wahrheit? Sie kann nichts dafür. Ich allein gehe mit ihr um.“

© abraxandria

Herbstspaziergang am Strand

 photo strandherbst2_zpsw2bry39h.jpg

Ich habe irgendwie nicht richtig den Übergang von Sommer auf Herbst mitbekommen. Es geht mir mal wieder zu schnell, von Frühling auf Sommer, wie von Sommer auf Herbst. Die Temperaturen springen. Gerade erst wurden Ende September die Strandkörbe weggeräumt und nun ist er endgültig da, der Herbst. Fühlt sich komisch an. Dennoch liebe ich diese klare und frische Luft. Ich mag es, wenn es nicht so warm ist.

Weiterlesen… »

Serienliebe V

Ich entdecke ja immer wieder neue spannende Serien. Da bin ich wirklich froh. Denn wenn ich grad so drin bin in einer Serie, kommt diese fiese Pause, wo man auf die nächste Staffel warten muss. Das ist echt frustrierend. Da hilft es nur, schnell eine neue tolle Serie zu finden.

Hier habe ich wieder Tipps für euch:

Tolle Serien, die ich gerne weiterempfehle:

  • Witches of East End, Staffel 2
    (Ich liebe diese Serie vor allem wegen Mädchen Amick. Staffel 2 ist noch spannender als Staffel 1 und scheint auch etwas mehr Story zu haben. Ich bin auf jeden Fall wieder voll dabei!)
  • Twisted
    (Durch Zufall beim Zappen entdeckt und hängengeblieben. Mystery-Teenager-Krimiserie. Lehnt sich an da geniale Vorbild „Pretty Little Liars“ an, kann aber leider nicht mithalten. Trotzdem spannend.)
  • H2O – Just Add Water
    (Ja, das ist eine Teenie-Serie! Trotzdem find ich die gut gemacht und unterhaltsam. Immer schönes sonniges australisches Sommerfeeling. Und jede Menge Meerjungfrauen und erste große Liebe. Leider schwächelt die dritte Staffel stark.)
  • Lilly Hammer
    (Ein Mafiatyp flieht in ein abgelegens norwegisches Dorf und kann das Gaunern nicht lassen.)
  • IZombie
    (Super unterhaltsam! Eine Mischung aus Buffy-Trash und Krimi. Ein Zombie ermittelt bei Mordfällen nach Genuß des Gehirns der Opfer mit  Flashbackquarantie.)
  • Perception
    (Neurowissenschaftler mit Halluziationen hilft dem FBI bei Mordaufklärungen. Intelligent, charmant. Macht süchtig.)
  • Angel (Die Serie habe ich mir im Buffy-Rausch gekauft. Kann mit Buffy nicht mithalten, dafür gibt es ein Wiedersehen mit vielen Bekannten. In Staffel 5 auch endlich mein geliebter blonder Vampir…)
  • Once upon a Time in Wonderland
    (Romantisch-kitschig-abenteuerlich-schrill-schön. Alice auf der Suche nach ihrem Liebhaber, dem Flaschengeist.)
  • Revenge, Staffel 4
    (Hurra, es geht endlich weiter. Etwas schwer ist es nach langer Pause wieder reinzukommen.)
  • Once upon a time, Staffel 3
    (Die ersten beiden Staffeln waren durchaus besser. Und Peter Pan Land interessiert mich auch nicht besonders. Aber ich freue mich über ein Wiedersehen mit den Charakteren, besonders über Mr Gold. Und spätestens nach der Hälfte ist man wieder gefangen von der Serie. Ausserdem gibt es da noch eine wohltuende, unerwartete Wende…)