Schierke

Schierke

Photobucket

Schierke, das ist ein Hexenörtchen.
Hier gibt es nicht nur das Hexenhäuschen, hier sind überall Hexen. Auf den Dächern der Geschäfte, auf den Lebensmitteln, vor allem den flüssigen, auf den Strassenschildern und in den Schaufenstern. Hier fühle ich mich wohl.

Photobucket

Hier gibt es auch den Harzer Hexenbräu, wie geil.

Photobucket

Ist Goethe auch hier vorbeigekommen?
Auf jeden Fall ein schöner Spruch. Diese Idee hat mir am Faust gefallen. Den Augenblick genießen können.

Photobucket

Hier ein Blick auf den Kurpark. Der Schierker Kurpark ist wirklich wunderschön.

Photobucket

Und gleich hinter dem Kurpark ist wieder Wald. Und ein Bach, wie schön!

Photobucket

Ein Andenken haben wir uns auch mitgebracht, Schierker Feuerstein. Die Verpackung ist allerdings besser als der Inhalt. Wir fanden den Geschmack ganz gruselig.

Photobucket

Schierke und überhaupt der Harz haben mir super gefallen. Hier will ich noch einmal wieder herkommen.

Photobucket

Und dann nehme ich mehr von dem Hexengebräu mit…

14 Gedanken zu „Schierke

  1. Konnichiwa Abraxandria!

    Tolle Eindrücke und Fotos von der Gegend. Und so viele Hexen, ja, das wäre so ein richtiger Ort wohl für Dich, fehlt nur ein bisschen Strand und Meer :)

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

  2. Richtig hexerisch! Da müsste man doch nur noch richtig hexen lernen… :dance: Das Hexenhaus sieht ziemlich gemütlich aus, obwohl ich zugeben muss, das Hexen nicht wirklich mein Geschmack sind :) Trotzdem tolleeee Bilder, die Du mit uns teilst :D

  3. @Kvelli:
    Ahhh, da sprichst Du was an!
    Strand und Meer!
    Ja, ohne kann ich doch nicht!
    Einen lieben Gruß an den holden Piraten! :cat:

    @Chiyoko:
    Ohhh, Du stehst nicht so auf Hexen. Schade.
    Ich fühlte mich da ja pudelwohl.
    :dance:

  4. Und wenn Du das nächste Mal zum Brocken fährst, kannst Du Dir die Rockoper „Goethes Faust“ ansehen ;) Ich selbst habe sie auch noch nicht gesehen, aber es soll wirklich toll sein! Und nächstes Jahr wollen wir mal zur Walpurgisnacht auf den Hexentanzplatz – da muss man sich aber ein Zimmer mieten, weil man ein paar Tage vorher schon nicht mehr mit dem Auto durchkommt.

  5. @Consuela:
    Walpurgisnacht! !!! Hexentanzplatz!
    Das hört sich aber toll an!
    :love:
    Auch da hin will!
    :freu:

  6. ich habe auch ständig mit dem rücken probleme, aber nun ganz besonders ;(

    kannst ja nachvollziehen wie das ist :heul:

    was haben die im krankenhaus alles mit dir gemacht?
    ich hoffe ja, dass es sich bei mir wieder bessert und ich bald wieder arbeiten gehen kann }:(

    dir auch alles gute, danke ;)

  7. also der tampon war definitiv festgeknotet… wir haben dann den ast oberhalb abgeschnitten… ihh…^^ seltsame gedanken in ehren, aber auf solche ideen bin ich nie gekommen! ^^

  8. Hallo Nyo!
    Fühle Dich herzlich willkommen auf meinem Blog!
    :cat:
    Dir weiterhin gute Besserung für Deinen Rücken!
    :flower:
    Nun, ich mußte ins Krankenhaus, weil ich mich nicht mehr bewegen konnte. Ich kam am Morgen nicht mehr aus meinem Bett raus. Da haben wir den Krankenwagen gerufen. Im Krankenhaus haben sie mich dann nur zugedröhnt mit Hammer Schmerzmitteln. Und Krankengymnastik habe ich bekommen. Nach einer Woche durfte ich wieder nach Hause. Konnte mich aber noch weitere 2 Wochen kaum bewegen.
    Bitte nie wieder sowas!!!

    @Namimosa:
    Igitt. Das ist ja alles so eklig!
    :arrgh:

  9. Tolle Fotos, das scheint wirklich schön dort zu sein!

    Danke für diese Eindrücke.

    Ein super schönes Wochenende wünsche ich Dir
    liebe Grüße
    Katinka

  10. @Katinka:
    Oh ja, mir hat es dort sehr gefallen. So sehr, dass ich noch mal wieder hin will.
    :)
    Ein schönes Sommerwochenende wünsche ich auch Dir!
    :cat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:cheerleader: :O :flower: :dance: :cat: more »