Lieblingsstücke No. 08: Tanzen

Lieblingsstücke No. 08: Tanzen

Lieblingsstücke – Zeigt eure Lieblingssongs!

Willkommen zur achten Runde Lieblingsstücke!
Dies ist ein offenes Projekt. Mitmachen kann jeder, ob mit oder ohne Blog. Auch ist es möglich, jederzeit einzusteigen.
Immer am 1. und 15. des Monats gibt es ein neues Thema, zu dem ihr eure Lieblingssongs posten und in meinem Kommentarfeld verlinken könnt. Jeweils bis zum Vortag des neues Themas habt ihr Zeit für euren Beitrag. Ich sammel dann eure Beiträge hier zusammen.

Lieblingsstücke No. 08:
Das Thema: Ein Lieblingssong, zu dem du durch die Wohnung tanzt.

Hier kommt mein Lieblingssong zum Thema No. 08:

Mari Boine: Iddjagiedas (In the Hand of the Night)

Mari Boine ist Norwegerin und Sami. Sie singt auf samisch. Ihre Musik bewegt sich im Spektrum schamanisch-jazzig-Folk-Pop-Balladen. Ihre Texte sind meist sehr politisch und handeln vom unterdrückten samischen Volk, sowie der Unterdrückung anderer Naturvölker.
Da öfters die Rahmentrommel zum Einsatz kommt, sind die Stücke erdend und gut tanzbar.
Zu Mari Boine durch die Wohnung tanzen, das macht mir einfach gute Laune und versorgt mich mit neuer Energie.

Nun seid ihr dran!
Ich bin riesig gespannt auf eure Songs!
Viel Spaß beim Musik hören wünsche ich euch!

Abraxandria

7 Gedanken zu „Lieblingsstücke No. 08: Tanzen

  1. Ohje, ich muss überlegen, ob ich da einen finde! Es ist bei mir total stimmungsabhängig, zu welchem Song oder auch nur welcher Musikrichtung ich plötzlich tanzen muss ;) Und umgekehrt gibt es nichts, was das zuverlässig immer auslöst. Weil eben die passende Laune vorhanden sein muss^^

  2. @Aniday:
    Du hast drei Lieder! ;)
    Da könntest du zumindest schon mal drei Stimmungen abdecken, schmunzel.
    Ich bin gespannt auf deine Songs! :dance:

  3. Liebe Abraxandria,
    mmh da muss ich auch mal überlegen. Denn im Moment wären das tatsächlich Weihnachtslieder:
    Der Klassiker (allerdings läuft mein Mann dann immer weg – er mag es so gar nicht ;-) aber ich habe so viele Erinnerungen an die Zeit als ich noch durch die Discos gezogen bin: Wham
    https://www.youtube.com/watch?v=E8gmARGvPlI

    Um bei kitschig zu bleiben Shakin Stevens:
    https://www.youtube.com/watch?v=N-PyWfVkjZc
    Peng – gute Laune bei Kirsi!

    Und dann für mich einer der größten Sänger überhaupt (ich bin ein ganz großer Queen und Freddie-Fan ;-)

    https://www.youtube.com/watch?v=Zu7r5Xsg6dc
    So da ist doch was zusammen gekommen!

    Liebe Grüße
    Kirsi

  4. @Claudy:
    Ich freue mich, wenn ich dir was Unbekannteres zeigen kann. Da du ja echt ne Menge Ahnung von Musik hast! Respekt!
    Und auch bei dir entdecke ich immer wieder Neues. Das ist total inspirierend! Dankeschön!
    Alle deine drei Titel sind mir diesmal völlig unbekannt. Ich freue mich aufs anhören. :dance:
    Liebe Grüße!

  5. @Kirsi:
    Oh ja, Wham sind toll! :love:
    Deinen Mann kann ich dennoch gut verstehen, grins. Ist ja ziemlich gepuscht worden der Song und man hört ihn seit damals wirklich überall. Mir ist das auch ein wenig zuviel. ;)
    Aber ich bin auch mit Wham aufgewachsen. *kicher*
    Einer meiner Lieblinge war Carelesss Whispers. ;)

    Und den guten alten Shakin kenne ich natürlich auch noch. :)
    Den Song tatsächlich auch.

    Aber mit Queen habe ich so meine Schwierigkeiten. Ist so gar nicht mein Ding.
    Den Song kenne ich auch noch von früher…

    Ich wünsche dir jede Menge gute Laune beim Musik hören! :O :dance:
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:cheerleader: :O :flower: :dance: :cat: more »