Kleine Auszeit wegen Booster-Impfung

Kleine Auszeit wegen Booster-Impfung

Gestern wurde ich geboostert, d. h. ich bekam meine dritte Corona-Impfung.
Nach meinem anstrengenden Kampf mit dem Hausarzt um einen Termin, war ich nun im Impfzentrum. Dort war es ganz einfach einen schnellen Termin zu bekommen. Wer nicht zum boostern da war, konnte sogar ohne Termin kommen. Was für ein Service! Beispielhaft!
Von daher kann ich jedem nur nahe legen, ins Impfzentrum und nicht zum Hausarzt zu gehen.

Da ich starke Impfreaktionen bei meinen ersten beiden Biontech-Impfungen hatte, bin ich mir im Unklaren wie ich jetzt auf Moderna reagieren werde. Ein Bericht darüber wird bestimmt noch folgen.
Ich nehme mich jetzt erst einmal die nächsten Tage zurück aus der Bloggerwelt bis ich die Impfung gut überstanden habe.
Wir lesen uns also schon sehr bald wieder!

Habt eine schöne Adventszeit, ihr Lieben!
Herzlichst, Abraxandria ♥

14 Gedanken zu „Kleine Auszeit wegen Booster-Impfung

  1. Na, dann hoffe ich mal, dass dir Moderna besser bekommt als die beiden Biontech-Impfungen zuvor.
    Auch dir eine schöne Adventszeit und liebe Grüße
    Maksi

  2. @Maksi:
    Das hoffe ich auch! Ganz doll sogar.
    Im Moment bin ich erstmal platt seit gestern…
    Liebe Grüße! :cat:

  3. Liebe Abraxandria,
    dann drücke ich Dir die Daumen, dass alles gut geht.
    Ich hatte bei Biontech keinerlei Probleme. Meine dritte Impfung bekomme ich nun am 27.12. mit Moderna auch im Impfzentrum. Nun hoffe ich natürlich auch, dass ich da dann auch keine Probleme habe.
    Dir noch eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Jutta

  4. Dann schließe ich mich den anderen hier an und halte Dir die Daumen das Du alles besser verträgst als gedacht. Meine Mutter wird heute geboostert, wir sind wohl erstes nächstes Jahr dran, aber vielleicht haben wir ja auch Glück im Impfzentrum.
    Bis dann, erhol Dich gut und ruh Dich schön aus, liebe Grüße
    Kirsi

  5. Ich bin noch nicht geboostert. Im Januar wird die Booster Impfung voraussichtlich erfolgen. Ich wurde beim 1. und 2. Mal mit BionTech geimpft und soll beim 3. Mal, also beim Boostern nun Moderna bekommen, weil die ständige Impfkomission dies empfielt, aber ich weiß nicht, ob ich das gut finden soll. Ich weiß, BionTech vertrage ich, aber ich habe auch Sorge, wie ich bzw. mein Körper mit Moderna zurechtkommt. Ich habe, keine Ahnung weshalb, hier ein schlechtes Vorgefühl bzw. Magenefühl.
    Es kann gut möglich sein, dass ich auch noch in diesem Jahr geimpft bzw. geboostert werden kann, dies entscheidet sich aber erst kurz vor Weihnachten.
    Mir wäre BionTech ja lieber…mal sehen, wie das ausgeht!

    LG
    Sandra!

  6. @Jutta:
    Ich denke, es kommt darauf an, wie man die ersten beiden Impfungen vertragen hat. Den Impfstoff kennt man dann ja in der dritten Impfung bereits körperlich.
    Ein anderer Hersteller kann schwierig sein, muss aber nicht.
    Wenn du an sich Impfungen gut verträgst und auch mit Biontech keine Probleme hattest, denke ich, du musst dir keine Sorgen machen.
    Generell heisst es auf dem Merkzettel von Moderna, dass die Impfreaktionen der dritten Impfung denen der zweiten gleichen.
    Was ich gehört habe, ist dass je älter man ist, man die Impfungen besser verträgt.
    Ich wünsche dir alles Gute für Deine Booster Impfung!!!
    :flower:
    Liebe Grüße!

  7. @Kirsi:
    Danke fürs Daumen drücken! Es hat geklappt!
    Ich bin zwar sehr am schwächeln, aber mir geht es durchaus nicht so schlecht wie bei den beiden vorigen Impfungen.
    Allgemein reagiere ich immer sehr stark auf Impfungen. Von daher nehme ich diese Corona Impfung auch schwer mit.
    Aber bei jeder weiteren Impfung wird es ein Stückchen leichter.

    Wie erging es diner Mutter? Hat sie die Impfung gut überstanden?
    Meine Mutter hatte in der ersten Stunde Schwindel, das war es dann aber auch an Nebenwirkungen.

    Ich drück dir die Daumen für deine Impfung! Und dass du einen schnellen Impftermin im Impfzentrum bekommst!
    Versuche unbedingt im Impfzentrum etwas zu bekommen!
    Bei mir ging das blitzschnell. Die hatten sogar am gleichen Tag, wo ich auf deren Seite geschaut habe um zu buchen, noch Termine frei!
    Die Impfzentren sind nicht sehr stark besucht. Die meisten gehen zum Hausarzt. Und die Impfzentren haben viel mehr Kapazität.

    Also lautet mein dringender Tipp:
    Unbedingt ins Impfzentrum gehen, damit man sich noch vor Weihnachten impfen lassen kann und während der Festtage bereits den vollen Impfschutz hat.
    Der Impfschutz setzt nach 1 Woche ein, bei der Booster Impfung.
    (Nach 2 Wochen nach der 2. Impfung)

    Viel Glück für den Impftermin!!!
    :flower:

    Liebe Grüße!

  8. @Sandra:
    Ich kann deine Sorge mehr als gut verstehen! Mir ging es genauso.
    Ich hätte lieber dreimal Biontech genommen. Beim Hausarzt hätte ich auch Biontech bekommen.
    Ich wollte aber unbedingt an den Feiertagen bereits den vollen Impfschuttz haben, der erst nach 1 Woche eintritt.
    Ausserdem wollte ich nicht mehr zu dem Arzt.

    Ich habe sehr mit mir gerungen und Sorge wegen Moderna gehabt. Der schnellere Termin war mir dann aber doch wichtiger.
    Schließlich möchte man Weihnachten sicher feiern.

    Ich kann dich wegen Moderna beruhigen!
    Bei der Booster Impfung spritzen sie mit Moderna nur die Hälfte von dem was sie bei der ersten und zweiten Moderna-Impfung spritzen. Dennoch erzielt man die gleiche Wirkung wie bei Biontech.
    Und eine kombinierte Corona Impfung von verschiedenen Herstellern soll sogar besser schützen.

    Ich habe auf Moderna nicht so stark reagiert wie auf Biontech.
    Auch wenn mich diese Impfung schwächt und ich mein Immunsystem arbeiten spüre.
    Moderna kommt mir insgesamt sanfter vor.
    Ich reagiere halt generell mit starken Impfreaktionen auf alle möglichen Impfungen.

    Ich möchte dir hier Mut machen!!!
    Vertraue der Impfung und mach es so schnell es geht! Bring es hinter dich!
    Je früher du geschützt bist, desto besser für dich und deine Lieben.
    Trau dich ins Imopfzentrum zu gehen, denn da gibt es jede Menge freie Termine!

    Alles Gute auch Dir für deine Booster Impfung!
    :flower:

    Liebe Grüße!

  9. Liebe Abraxandria!
    Lieben Dank für Deine netten und aufmunternden Worte. Danke!
    Du wirst es nicht glauben, aber ich bin schon geboostert :-) Heute Morgen wurde ich im Rahmen eines Impfangebots meiner Hausarztpraxis geboostert, mit Moderna.

    Einen Beitrag dazu habe ich schon online gestellt. Bei Interesse kannst Du mich ja besuchen :-)

    https://famillini.de/aktuelles/es-war-stichtag-die-booster-impfung/

    Liebe Grüße und morgen
    einen tollen 3. Advent!!!
    LG
    Sandra!

  10. @Sandra:
    WOW! Ich bin sprachlos!
    Ich freue mich für dich! Das ist ja wirklich toll! :cheerleader:
    Ich hoffe, der Rest deiner Familie kann auch bald geboostert werden. Und ihr habt ein sorgenfreies Weihnachtsfest.
    Auch dir einen schönen 3. Advent wünsch!
    Liebe Grüße!

  11. Ach wie schön zu lesen das es Dir jetzt besser geht Du Liebe! Aber ich muss sagen ich werde mich erst nach Weihnachten impfen lassen, meine Mutter hat es dieses Mal nicht ganz so leicht weggesteckt und hängt zeitweilig ganz schön durch. Sie wurde das 3. Mal mit Moderna geimpft.
    Da wir Weihnachten sowieso unter uns sind und ich auf jeden Fall fit bleiben möchte, werde ich mich nächstes Jahr boostern lassen!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Kirsi

  12. @Kirsi:
    Gute Besserung für deine Mutter!!! :flower:
    Das tut mir sehr leid zu hören, dass es sie diesmal schwerer erwischt hat. Ja, die Impfung hat es in sich. Jeder steckt es anders weg.
    Wurde sie denn insgesamt dreimal mit dem gleichen Impfstoff geimpft? Oder war Morderna für sie völlig neu?

    Ich kann verstehen, dass du da skeptisch wirst und lieber warten möchtest. Empfehlen kann ich es jedoch nicht. :(
    Gerade weil eine neue Variante aufgetaucht ist, die viel ansteckender ist als unsere Delta Variante, wo sich auch zweifach Geimpfte anstecken.
    Ich hatte auch große Sorge wegen der Booster Impfung, bin aber so froh, dass ich es hinter mir habe und mich getraut hab.
    Ich bin auch deshalb so schnell ins Impfzentrum gegangen, um Weihnachten wieder fit zu sein, falls die Reaktionen schwerer ausfallen.

    Bleibt alle gesund, du und deine Lieben!!!
    Und habt ein wunderschönes Weihnachtsfest!

    Herzlichst, Abraxandria :love:

  13. Vielen Dank werde Deine lieben Wünsche ausrichten ;-) Moderna war für sie jetzt neu, vorher hatte sie Biontech. Sie findet es nur so „nervig“ von es geht richtig gut (alles wie immer) und dann ein Tag dazwischen da geht nicht. Bin dann so froh das sie direkt neben uns wohnt seit so vielen Jahren, da kann ich viel schneller helfen!
    Ich weiß was Du meinst Du Liebe, aber ich passe schon auf mich auf ;-) Du aber auch auf Dich!
    Liebe Grüße
    Kirsi

  14. @Kirsi:
    Hmm… das ist schon merkwürdig, dass es bei ihr so in Etappen kommt und geht. Klar, dass das nervt.
    Oh ja, das ist wirklich gut, dass sie gleich nebenan wohnt! Das ist schön!
    Nochmals Alles Gute für deine Mutter! :flower:

    Ich pass auch auf mich auf, versprochen. ;)

    Alles Gute für euch und herzliche Grüße! :O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:cheerleader: :O :flower: :dance: :cat: more »