Nach Rezept gekocht…

linsenspiralen

Linsenbällchen mit Gurke-Zucchini-Spaghetti nach einem Rezept aus dem Buch Let’s Spiralize von Nicole Just.

Wir haben uns einen Spiralschneider gekauft, um uns das Kochen etwas zu vereinfachen. Die Gurke und die Zucchini für dieses Gericht waren im Nu in Spaghettis verwandelt. Das klappt schon mal prima. In diesem Rezept werden sie roh gegessen als Salat.
Die Kochzeit soll bei Gemüsenudeln jedoch auch nur 5 Minuten betragen. Das erleichtert uns schon das Kochen. Denn mein Motto ist ja immer schnell, einfach und unkompliziert.

Das Buch von Nicole Just ist ein veganes Kochbuch. Allerdings enthält es viele komplizierte Gerichte, die ich etwas abwandeln werde, damit es schneller geht. Für den ersten Einstieg in den elektrischen Spiralschneider ist es ein praktisches Werk. Man lernt die empfohlenen Gemüse- und Obstsorten kennen und erhält zugleich Tipps welcher Aufsatz am besten passt, plus Anwendungs-, also Rezeptideen.

Unsere Linsenbällchen mit Salat waren sehr lecker und ich werde das Gericht bestimmt wieder zubereiten, allerdings abgewandelt. In der Kochanleitung stand eine Zubereitungszeit von 45 Minuten. Wir haben zu zweit 2,5 Stunden gebraucht. Statt Linsenbällchen würde ich vielleicht fertige Falaffel oder Dinkelburger nehmen. Der Salat hingegen ging schnell.

2 Kommentare

  1. Sandra

    Sandra schrieb am 23. September 2018 um 15:19

    Hui, das sieht lecker aus. Ich hänge ja an meinem Standard-Essen – so, was ich kenne. Aber ich könnte mir durchaus vorstellen, mal davon zu kosten.

    LG
    Sandra!

  2. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 24. September 2018 um 12:44

    @Sandra:
    Was war das für eine Arbeit! Puh! So mache ich das Gericht nie wieder! Da muss ich schon noch einiges dran vereinfachen.
    Kam mir vor wie im Feinschmecker-Restaurant.
    Ich liebe ja das experimentieren und ausprobieren beim Kochen! Es gibt so vieles zu entdecken. :) Von daher bin ich immer offen für neue Gerichte.

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!