Beiträge in der Rubrik: Danmark

Sønderborg, Umgebung

 photo sonderborglordag14_zpsu6o3khw0.jpg

Bevor man über die Brücke nach Sønderborg fährt, überquert man einen Hügel, von dem aus man einen herrlichen Blick auf die Stadt hat. Dieser Ort nennt sich Dybbøl. Hier steht unter anderen eine alte Mühle, die auch als Museum dient.

Weiterlesen… »

i Sønderborg igen

 photo sonderborglordag3_zpstmgo7xx6.jpg

Da ich Dänemark so vermiss und es noch ziemlch lange hin ist, bis wir wieder in den Urlaub fahren, haben wir einen zweiten Ausflug nach Sønderborg gemacht. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wanderten wir die Stadtpromenade entlang, gingen ein bißchen shoppen und erkundigten die Gegend um Sønderborg herum. Ein perfekter Tagesausflug.

Auf dem Foto seht ihr ein Teil der Promenade mit hinten rechts dem Schloß. Hinter dem Schloß geht die Promenade weiter bis zum Jagdhafen. Von dem Stück Promenade hatte ich euch ja schon Fotos gezeigt.

Weiterlesen… »

Sønderborg, Promenade

 photo sonderborgslot7_zpscsiwmg8c.jpg

Weiter geht es mit meinem Reisebericht über Sønderborg.
Hinter uns liegt das Schloss. Wir stehen auf der Promenade direkt davor und blicken zum Hafen am Horizont. Dazwischen gibt es noch ein wenig Strand und eine Badeanstalt und eine schöne Baumallee. Kommt bitte mit mir mit!

Weiterlesen… »

Sønderborg, Slot

 photo sonderborgslot9_zpsunvxrzsc.jpg

Velkommen til Sønderborg!
Wer über Schleswig Holstein mal schnell nach Dänemark möchte, um einen Shoppingtag dort zu verbringen, dem kann ich neben Tønder sehr gut Sønderborg empfehlen. Beide Städte sind von Flensburg weniger als eine halbe Stunde entfernt. Sønderborg liegt an der Ostsee und ist größer als Tønder. Sønderborg ist sozusagen die Eintrittsstadt zur Insel Als. Man kann da prima shoppen. Es gibt eine Fußgängerzone, ein Einkaufszentrum und viele große Supermärkte.

Weiterlesen… »

Kollund

 photo kollund2_zpsvqf70snj.jpg

Heute möchte ich euch Kollund vorstellen.
Es ist schon eine Weile her, dass wir da waren. Kollund liegt an der dänischen Ostsee, gleich hinter Flensburg. Es hat einen kleinen Naturstrand und eine kleine Insel liegt vor der Bucht, die große Ochseninsel. Es geht sogar eine Fähre dahin.

Weiterlesen… »

Ferring Strand

ferringstrand7

Wenn ich in Jüdland bin, verschlägt es mich immer wieder nach Ferring an den Strand.
Der Ort liegt in Mittelwestjüdland, in der Nähe von Lemvig, gleich neben dem schönen roten Leuchtturm von Bovbjerg. Hier gibt es eine Steilküste und fast immer viel Wind und eine hohe Brandung am Strand.

Weiterlesen… »

Lakritz und Schokolade

 photo yankee_zpsaoglex4w.jpg

Der dänische Yankee-Riegel ist sowas wie unser Mars. Es gibt ihn in drei Geschmacksrichtungen: original wie Mars, mit Orangengeschmack und dunkler Schokolade und in Lakritz. Wobei nur die schaumige Milchccreme nach Lakritz schmeckt, das aber sehr stark. Mir ist das etwas zu viel. Ich nehme da lieber das Origninal oder Yankie Orange.

In Skandinavien sind ja Lebensmittel mit Lakritz sehr beliebt und es macht mir immer Spaß,welche davon auszuprobieren. Nach der leckeren Lakritzschokolade von Marabou und auch von Toms, hatte ich bisher noch die Lakritz-Chips getestet. Wenn ich mal mutig bin, werde ich mich an die Lakritzwurst und den Lakritzkäse heranwagen.

Weiterlesen… »

Vanilje kiks

 photo Vaniljekiks_zpsu1wmd77x.jpg

Ui, hier bin ich ja mal voll auf die Verpackung reingefallen!

Was glaubt ihr, hier zu kaufen?

Ich dachte, hey, wie super, der leckere Kalte Hund aus meiner Kindheit, jetzt auch in Dänemark erhältlich!
Ähm. Ups. Nee, falsch gedacht.
Wenn man mal genauer hinsieht, erkennt man auch die Katze im Sack. Das rechte Bild verrät den Inhalt. Den Teddy habe ich leider nicht in der Verpackung finden können. Auch das schicke Milchglas nicht. Ganz klein kann man auch den Untertiel beim großen Bild lesen: Serviervorschlag! Und noch etwas: warum heißt es schließlich auch Vanilje Kiks? Da sollte man doch den Keks ableiten können und nicht auf Kuchen tippen.
Ja ja, man hätte also schon im Laden darauf kommen können…

Groß war die Enttäuschung, als ich in Erwartung eines leckeren Lieblingskuchen meiner Kindheit, ein paar dröge Kekse auspackte.
Aber dann die Überzeugung, als ich hineinbiss. Diese Kekse sind ja viel, viel leckerer als unsere Butterkekse. Und das ganz ohne Butter! Dafür mit leckerer Vanille. Hatte sich der Kauf also doch gelohnt. Diese Kekse werde ich nun öfters in Dänemark kaufen. Eignen sich auch gut für den Sommerurlaub, da sie nicht schmelzen.

Klitmøller

 photo klitmoeller11_zpsxaeizb1z.jpg

Klitmøller ist ein beliebter Ferienort für Surfer und Kyter. Das Publikum ist hier jung und sportlich. Viel Flair hat der Ort mit seiner Häuseransammlung nicht. Schöner wohnt man woanders in den Dünen.
Auf dem Bild seht ihr einen Teil der kleinen Promenade, von wo aus die Surfer ins Wasser gehen.

Weiterlesen… »

Tiden

 photo fremtid_zpsvh8q6dok.jpg

Ein dänischer Spruch auf einem Wandbild, der mir gut gefallen hat:

„Det er ingen fremtid i at

bruge nutiden på at ærgre sig

over fortiden.“

Übersetzt heisst das ganze dann soviel wie: „Es hat keine Zukunft, die Gegenwart zu benutzen, um sich über die Vergangenheit zu ärgern.“
Also grob übersetzt, bedeutet das in etwa: Was bringt es Deiner Zukunft, wenn Du Dich doch jetzt nur über die Vergangenheit ärgerst.

Ein Spruch, der wachrüttelt, im Jetzt achtsam zu verweilen. Den Augenblick zu nutzen. Ein buddhistischer Gedanke, der mir gefällt. Achtsamkeit, Aufmerksamkeit, Hier und Jetzt.