Häkel-Graffiti für Zuhause

copyright © 2012 by abraxandria

Es war einmal ein Schreibtisch, der hatte schlichte schwedische Beine. Und diese Einfachheit grämte ihn sehr. Da beschloss die Hüterin des Hauses ihm eine kleine Freude zu machen und häkelte ihm einen langen Strumpf. Der Schreibtisch war ganz aus dem Häuschen vor Freude, so dass die fleißige Heldin bald noch einen weiteren Strumpf für ihn häkeln wird…

Ich habe nun schon des öfteren Strick-Graffiti auf der Strasse bewundert. Warum also nicht auch zu Hause? Und da ich nicht so gut im Stricken bin, wird einfach gehäkelt. Als ich die umhäkelte Schreibtischlampe bei Luzia Pimpinella sah, kam mir die Idee, meine langweiligen Schreibtischbeine etwas aufzupeppen. Ich habe nämlich einen ganz simplen Ikea-Schreibtisch, der etwas Schmuck vertragen kann.
Und, ich bin von dem ersten Beinkleid so begeistert, dass ich gleich noch ein zweites häkeln werde.

Von Abraxandria am 20. März 2012 um 09:56 Uhr in Gehäkeltes

25 Kommentare

  1. Maru

    Maru schrieb am 20. März 2012 um 09:59

    Wirklich lustige Idee und schicke Farbkombi. !!!

  2. alais

    alais schrieb am 20. März 2012 um 11:19

    Die Idee ist Klasse :cheerleader: ich würde gern ein foto vom kompletten schreibtisch sehen wenn du ihm noch einen Strumpf gehäkelt hast ^^

  3. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 20. März 2012 um 12:07

    @Maru:
    Ich stehe ja auf Wasserfarben. :)

    @Alais:
    Erst mal häkeln… ;) Und dann muss ich den Schreibtisch aufräumen, räusper.

  4. Martin

    Martin schrieb am 20. März 2012 um 12:38

    Wie genial! Das hat wirklich was. Tolle Idee! Achja kleiner Hinweis: In meiner Tauschbar biete ich ein Buch von Terry Pratchett an, den liest du doch gerne oder? Vielleicht wäre das ja was für dich! Gruß Martin

  5. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 20. März 2012 um 12:55

    @Martin:
    Danke, dass Du an mich gedacht hast und mich darauf aufmerksam machst. :) Ich husche gleich mal zu Dir rüber…
    Hmm, finde es aber nicht. oO

  6. Corrisande

    Corrisande schrieb am 20. März 2012 um 14:40

    Ich finde dieses Guerillastricken auch total super – leider hab ich noch nie ‘live’ etwas gesehen, dabei hoffe ich ja immer sehr drauf…

    Sehr schick geworden, dein Schreibtischbein :)

  7. Rennhenn

    Rennhenn schrieb am 20. März 2012 um 14:57

    Die Idee ist super. Und ich würde auch gerne ein Bild vom fertig umhäkelten Schreibtisch sehen… musst auch net aufräumen vorher, nenn es einfach kreatives Chaos ;)

  8. Fera

    Fera schrieb am 20. März 2012 um 15:07

    Wow! Wie klasse! :cheerleader: Gefällt mir unheimlich gut! Ich hab auch schon überlegt, was ich in meiner Wohnung mal umhäkeln könnte xD So wirklich ist mir allerdings noch nichts eingefallen.
    Ich bin gespannt auf das zweite Tischbein! Was für eine Wollstärke hast du eigentlich genommen?

  9. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 20. März 2012 um 15:17

    @Corrisande:
    Na, da hoffe ich, dass Du bald auch solche Strick-Graffitis live bewundern kannst!
    Danke für Dein Kompliment! :flower:

    @Rennhenn:
    Kreatives Chaos! :cheerleader:
    Ja, ich bin so ein Chaos-Tier, hihi.

    Sag mal. ich kann mich bei Dir nicht einloggen und meine Kommentare werden gelöscht. :heul: Weißt Du wieso?

    @Fera:
    Dankeschön! :)
    Ich hab normales Strickgarn benutzt.für Nadelgröße 3-4.

  10. Martin

    Martin schrieb am 20. März 2012 um 15:28

    Du gehst auf http://www.dietauschbar.de und dann unter der Kategorie Tauschbar bei Bücher. Da musst du ins Forum für gehen.

  11. Apfelkern

    Apfelkern schrieb am 20. März 2012 um 15:34

    Die Farbverlaufwolle ist wunderschön! Mir gefällt besonders, dass der Farbwechsel nicht so abrupt sind und überhaupt sind die zarten Aquatöne bezaubernd. Strickgrafitti auch im eigenen Haus anzuwenden ist eine geniale Idee. Mein Schreibtisch hat zwar keine Beine sondern steht auf zwei Brettern, doch es wird sich schon etwas zum Umhäkeln finden.

    Dein Werk ist sehr gelungen! !!!

  12. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 20. März 2012 um 16:07

    @Martin:
    Muß ich mich da anmelden?

    @Apfelkern:
    Dankeschön! :freu: Freu! Tanz.
    Ich habe versucht, die Farben ein bißchen fließen zu lassen. Wie Wasser eben.
    Ja, ich mag diese Farbverlaufwollsorten auch total gerne.

  13. Martin

    Martin schrieb am 20. März 2012 um 16:08

    @abraxandria – also zum Beiträge lesen nicht, aber falls du Interesse am Buch hast dann schon, aber du brauchst kaum Daten dafür.

  14. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 20. März 2012 um 16:12

    @Martin:
    Ok. Dann teste ich das noch mal.
    Danke für die Aufklärung!

  15. Martin

    Martin schrieb am 20. März 2012 um 16:13

    Kein problem, und bei Fragen einfach melden ;-)

  16. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 20. März 2012 um 16:17

    @Martin:
    Oki doki! 8)

  17. Fera

    Fera schrieb am 20. März 2012 um 18:19

    Ach Mensch, ich überlege jetzt seit ich das bei dir gesehen habe, was ich in der Wohnung umhäkeln kann. Und mir fällt nix gescheites ein… Und ich bin immer noch völlig überzuckert von deinem Tischbein! :hearts:

  18. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 20. März 2012 um 20:00

    @Fera:
    Danke für Dein liebes Kompliment! :hearts:
    Du wirst bestimmt was schönes finden! Weiter suchen!

  19. BOM

    BOM schrieb am 20. März 2012 um 20:53

    @ Abraxandria,
    da war doch eben die Fera bei mir zu Besuch und sofort hat sie mir dein tolles Tischbein gezeigt……schöööööööööön und dann……….. viel der Blick auf das Treppengeländer……….runde Holzstäbe nicht ohne Ende, aber gezählt habe ich sie gerade nicht, ausreichend nehme ich an^^

    ohohoh :D
    Liebe Grüße

  20. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 20. März 2012 um 23:54

    @BOM:
    Hihi! :grin: Das ist ja witzig und super lieb! Freu!
    Oha, jetzt geht’s also ans Treppenhaus, ja? :D
    Na, da ist sie dann ja erstmal beschäftigt. *grins*
    Bin mal gespannt…

    Liebe Grüsse zurück!

  21. Fera

    Fera schrieb am 21. März 2012 um 08:36

    @BOM und abraxandria: :cheerleader: Dann wisst ihr ja, was den Stäben bevorsteht! :freu: Bei mir habe ich nämlich irgendwie nichts gefunden, was sich umhäkeln lässt… Nehmt euch in Acht vor meiner Häkelwut! ;)

  22. Rennhenn

    Rennhenn schrieb am 21. März 2012 um 09:21

    Komisch, dass das nicht klappt mit dem Kommentieren. Hab grade nachgeschaut, an sich ist alles wie immer, hab auch nix verändert. Mein Testkommentar wurde eben auch einwandfrei veröffentlicht. Magst du’s nochmal probieren? Ich hoffe, dass es nur ne vorübergehende Macke war :flower:

  23. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 21. März 2012 um 11:55

    @Fera:
    Yeah! 8) Häkelwut! *smile*
    Na, dann mal los! Bin auf das Ergebnis gespannt.

    @Rennhenn:
    Klar, ich teste das gleich noch mal.
    Hmm, es ist immer noch das gleiche Problem. Ich habe das auch bei anderen WordPress-Blogs.
    Ich höre mich mal um, ob man da was machen kann…

  24. rennhenn

    rennhenn schrieb am 22. März 2012 um 12:34

    Nun funktioniert es wohl wieder? Zumindest wurde dein Test-Kommentar von gestern Abend einwandfrei veröffentlicht…

  25. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 22. März 2012 um 12:51

    @Rennhenn:
    Das ist gut, dass es geklappt hat! Da bin ich aber froh, wieder bei Dir kommentieren zu können.
    Ich hatte mir gestern Abend Hilfe zu diesem Problem geholt.
    Ich mußte mich bei Dir einloggen. Das fand ich schräg, da ich ja schon eingelogt war. Aber das Problem war, dass ich noch nicht bei WordPress eingelogt war. Ich frage mich, warum auf einmal?

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!