Serienliebe No. 21

Hier habe ich weitere schöne Serienentdeckungen für euch aufgelistet:

  • Crazy Ex-Girlfriend, 2. Staffel
    (Mega schräg und total übertrieben geht es heiter weiter in die zweite Staffel mit starker Anspielung an Ally McBeal. Mir gefiel die erste Staffel zwar besser, aber trotzdem sehr unterhaltsam. Sollte man nicht unterschätzen.)
  • Scorpion
    (Sympathische Crimeserie. Ein Team aus hochintelligenten Freunden mit netten Macken helfen der Homeland Security in LA bei Ermittlungen.)
  • Modern Family
    (Comedy mit guten Unterhaltungswert. Chaotische Patchworkfamilie.)
  • Good Witch, 3. Staffel
    (Ich fand diese Staffel etwas langweiliger als die Vorgänger, aber was soll’s. Ach, ich liebe ja Good Witch und den Hallmark Channel. So nette anspruchslose schöne heile Welt Romantik. Gut zum abschalten und es sich gemütlich machen.)
  • Limitless
    (Spannende Crimeserie. Zivilist arbeitet für das FBI unter einer experimentiellen Droge, die seine Gehirnaktivität vervielfältigt. Erinnert an Sherlock Holmes, was die Wahrnehmung des Protagonisten auf Droge angeht.)
  • Disjoined
    (Wenn man mal was ganz oberflächlich Lustiges braucht.)
  • How to get away with murder, 3. Staffel
    (Wundervoll! Aufregend geht es weiter in die 3. Staffel, die keinerlei Spannung einbüßt. Ich bin süchtig nach dieser Serie. Ein Anwaltskrimi, der unter die Haut geht.)

2. Advent

metallschweinefamily2

Grüße zum zweiten Advent!
Wünsche euch einen netten und gemütlichen Sonntag mit euren Lieben!

Serienliebe XX

Und auch hier habe ich wieder einige Serientipps für euch gesammelt:

  • Blutsbande
    (Schwedisch-finnische Familien- und Krimiserie, die einen mitreißt und auch runterzieht. Erschreckend, entlarvend, anspruchsvoll und tiefgründig. Familiendrama in der Isolation eines Gästehauses auf einer Insel. Eine Erbschaft mit Tücken, die drei entzweite Geschwister wieder zusammenführt.)
  • Lucifer, Staffel 2
    (Einfach herrlich geht es weiter in die neue Staffel, amüsant und spannend. Der Teufel hilft bei Ermittlungen und ist verliebt in einen Menschen…)
  • Awake
    (Spannende Psychocrime Serie, die einen fesselt. Erinnert an Lynch. Eigentlich weiß man die ganze Zeit nicht, was Realität ist und kniffelt ungeduldig herum, es herauszufinnden. Mir gelang es bis zum Schluß nicht, auch wenn ich meine eigene Theorie erfunden habe.)
  • Granfathered
    (Unterhaltsame, sympathische Comedy-Serie um einen 50-jährigen Junggeselen, der erfährt, daß er Opa ist.)
  • Secrets and Lies, Staffel 2
    (Anspruchsvolle, aufregende Crime-Serie um einen Ehemann, dem der Mord an seiner Frau unterstellt wird. Im Alleingang sucht er den wahren Täter und stößt dabei auf jede Menge Geheimnisse. Alle um ihn herum scheinen zu lügen.)

1. Advent

hirsch

Ich wünsche euch allen einen gemütlichen 1. Advent und eine schöne Adventszeit!

Ich grüße vom Weihnachtsmarkt… winke winke.

Diagnose Diabetes

Es traf mich wie ein Schlag, die Diagnose Diabetes 2. Ich war schockiert und bin es immer noch.
Wieso ich? Ich bin doch noch jung! Und was bedeutet das nun für mich?

Es trift leider nicht zu, was man so hört über Diabetes Typ 2. Es ist kein reiner Altersdiabetes und man bekommt ihn auch nicht nur ausschließlich vom Zucker essen. Die wichtigsten Faktoren sind falsche Ernährung, Bewegungsmangel und Übergewicht. Aber auch Stress, Schlafmangel und Schlafapnoe.

Weiterlesen… »

Mehr sehenswerte Filme

Diese Filme haben mir in letzter Zeit gut gefallen. Vielleicht ist da ja etwas für euch dabei.

  • Clara und das Geheimnis der Bären
    (Schweizer Kinderfilm. Idyllische Alpengegend. Tierschutz. Eine Legende um die Bärenfrau und ein Fluch.)
  • Finn und die Magie der Musik
    (Ein wunderbarer niederländischer Kinderfilm mit viel Herz und Niveau. Schwierige Familiensituation trifft auf Faszination des Geigenspielens.)
  • Super-Hypochonder
    (Amüsanter französischer Film der Macher von „Willkommen bei den Sch’tis“.)
  • Bärenbrüder
    (Walt Disney Zeichentrick mit schamanischer Botschaft. Tierschutz. Ein Indianer, der einen Bären tötet, wird in einen Bären verwandelt.)
  • Zornige indische Göttininnen
    (Indischer Frauenfilm. Emanzipiert, tragisch, kraftvoll.)
  • Mitten in der Winternacht
    (Unterhaltsamer niederländischer Weihnachtsfilm vor schwedischer Kulisse mit viel Herz und netten Humor. Nach dem Buch „Es ist ein Elch entsprungen“.)

Herbst

blatt25

Ein Herbstspaziergang mit all den schön warmen roten-orangen-gelben-braunen Tönen der Natur kann sehr inspirierend sein. Ein Eintauchen in ein Farbenmeer. Berauschend.

Weiterlesen… »

Serienliebe XVIII

Ich habe in meiner langen Sommerpause einige schöne neue Serientipps für euch gefunden:
Viel Spaß beim reinschauen und stöbern!

  • Nowhere Boys
    (Ach, ich liebe australische Jugendserien! Schlicht gedreht und schräge Story. Vier Jungs landen auf dem Schulausflug im Paralleluniversum und werden dort von einem Dämon angegriffen. Mit der Macht der Elemente versuchen sie aus der heiklen Situation wieder herauszukommen.)
  • Guilt
    (Amerikanerin in London wird in einen Mordfall verwickelt. Verzwickt und spannend.)
  • Grace und Frankie, Staffel 3
    (Zwei Damen in den 70ern betreiben ihre eigene kleine verrückte Geschäftsidee. Ich liebe den Hippiegeist der Serie.
    Ich freue mich riesig dass es weitergeht, dennoch liegt mir diese Staffel nicht so. Die Vorgänger haben mir besser gefallen.)
  • Chesapeake Shores
    (Anspruchlose Familienserie mit einen Touch Romantik vor idyllischer Küstenkulisse. Herrlich entspannend und einfach gut zum abschalten und träumen.)
  • Riverdale
    (Mit Mädchen Amick aus Twin Peaks, was der Serie etwas mehr Niveau verleiht. Düstere Teenager Crime Serie.)
  • Stranger Things
    (Ich freue mich auf die 2. Staffel! Die 80er und E.T. sind zurück! Kids kämpfen gegen des Böse. Mysteryserie.)
  • Die Patchworkfamilie
    (Schwedische Familiendramaserie, brutal realistisch, schonungslos und dabei wunderbar gespickt mit köstlichen, teils absurden Humor. Nichts für zu zarte Seelen, konnte einen deprimieren. Man sollte schon den Humor heraushören können.)

Ich bin zurück

Hallo, Ihr Lieben!

Ich bin vorerst zurück in der Bloggerwelt! Allerdings noch mit einigen Einschränkungen.
Wie ihr vieleicht schon gelesen habt, ist in meiner Sommerpause auch noch mein PC kaputt gegangen. Hoffnungslos. Jetzt ist Nachschub da, doch mein neuer ist noch nicht ganz eingerichtet.
Ich entschuldige mich für die ewige Wartezeit! Ihr lieben treuen Blogger! Vielen Dank, dass ihr auf mich gewartet habt!
Ich habe euch nie vergessen!
Ich brauchte einfach mal eine Pause für mich. Es ist bei mir in letzter Zeit viel passiert.
Ich freue mich auf euch und hier in der Bloggerwelt wieder mitzumischen!
Ganz herzliche Grüße,

Abraxandria