Tilsandede Kirke

norjy116

Kurz vor Skagen befindet sich die Versandete Kirche. Ein Ausflug dorthin lohnt sich allerdings kaum. Ich war recht enttäuscht. Denn mehr als dieses Foto ist nicht drin.
Die Kirche soll aus dem 14. Jahrhundert stammen. 1795 wurde die Kirche auf Grund von starker Versandung geschlossen. 1805 wurde das Kirchenschiff abgerissen, nur der Kirchturm blieb stehen.

Weiterlesen… »

Råbjerg Mile

norjy113

Die Wüste lebt.
Mitten in Dänemark, im Norden von Jüdland, kurz vor Skagen, befindet sich die 40 m hohe, 2 km lange und 1 km breite Wanderdüne Råbjerg Mile.

Weiterlesen… »

Hanstholm Fyr

norjy107

Der Leuchtturm von Hanstholm.

Hanstholm selbst ist eine Hafenstadt mit großen Fähren. Allerdings kann man von hier nicht mehr nach Norwegen fahren. Die Dünenhanglage macht Hanstholm attraktiv.

Von Hanstholm aus führt eine wundervolle Strasse 12 km entlang der Küste nach Klitmøller. Diese Küstenstrasse führt direkt durch die Dünen, durch ein Naturschutzgebiet, und ist ein Traum. Eine Fahrt durchs Auenland.

Slettestrand

norjy13

Wir bleiben in den Jammerbugten. Slettestrand befindet sich zwischen Svinkløv und Tranum Strand. Die Strasse dorthin ist traumhaft und verträumt und führt durch eine faszinierende Landschaft am Hang entlang.

Weiterlesen… »

Grønne

norjy21

Grønne liegt in den Jammerbugten, zwischen Bulbjerg, Thorup und Svinkløv.
Biegt man von der Landstrasse ab, so fährt man eine schöne Strecke quer durch die Dünen, wobei die Strasse sehr eng und kurvig ist. Also bitte langsam fahren.
Unten, kurz vorm Strand steht diese alte Mühle.

Weiterlesen… »

Attrup

norjy9

Über Fjerritslev und Kokkedal Slot sind wir nach Attrup gefahren. Ein wirklich niedlicher kleiner Ort mit schnuckeligen Bauernhäsern. Attrup liegt dicht am Fjord.

Weiterlesen… »

Kokkedal Slot

norjy1

Los geht es mit meinem Reisebericht über Nordjüdland, Dänemark.
Von Fjerritslev, Jammerbugten, aus erreicht man den in der Nähe liegenden, alten Herrenhof Kokkedal Slot, der zum Teil Hotel und Restaurant ist.

Weiterlesen… »