Gurkenernte

gurken

Meine eigenen Gurken. Sehen etwas dick für Salatgurken aus.
Geschmacklich leider auch nicht der Renner. Ich finde sie schmecken muffig.
Vielleicht war der Standort nicht gut, vielleicht lassen sich Gurken auch nicht gut im Topf züchten.
Es war mein erster Versuch. Die Pflanze hatte ich bei Ikea entdeckt. Ich habe ihr ein sonniges Plätzchen gegeben, wo sie nicht vom Regen nass werden kann. Vielleicht braucht sie auch eher Halbschatten oder es liegt diesen Sommer an der Hitze. Die Blätter sind auch ganz gelb. Drainage und regelmäßiges Gießen hilft da nicht.

Ich wollte diesen Sommer mal einiges zum ernten in Töpfen ausprobieren: Tomaten, Chili, Zucchini, Topinambur und Gurken. Klappt alles nicht so wie ich mir das vorgestellt habe, aber ich habe meine Freude an den Pflanzen selbst, zu beobachten, wie sie wachsen, wie ihre Blüten von den Hummeln bestäubt werden, wie die Blüten Früchte bekommen und heranreifen… Es tut gut, alles nicht nur im Supermarkt zu kaufen, das ist irgendwie entfremdend. Ich nehme gerne auch an dem Prozess des Wachstums teil. Es ist doch erstaunlich, dass ich gar nicht weiß wie die Pflanzen von dem Gemüse, das ich esse, überhaupt aussehen. Daher ist es schön etwas Essbares in Töpfen heranwachsen zu sehen.

Von Abraxandria am 12. August 2018 um 15:36 Uhr in Garten

4 Kommentare

  1. Aniday

    Aniday schrieb am 12. August 2018 um 17:45

    Schade, dass sie nicht deinen Vorstellungen entsprechen. Trotzdem noch viel Spaß beim zuschauen ;)

    Wir haben hier einen Zucchini im Topf, den mein Mann zum Geburtstag bekommen hat. Leider ist bisher auch nix dran gewachsen, was ich der Hitze zuschreibe. Und der Tatsache, dass ich die Pflanze wohl nicht oft genug gegossen hatte, als ich 2 Wochen allein dafür zuständig war – es war zu warm und ich habe auch die meisten meiner Kräuter verloren… hab da kein Händchen für..

    Dafür blüht bei meinen Eltern alles, ich freu mich schon auf die Kürbissaison^^

  2. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 13. August 2018 um 12:02

    @Aniday:
    Und es kommen gerade neue Blüten auf. Das werden also noch mal einige Gurken, smile. :)
    Ich mag ihnen dabei zuschauen! :)
    Wir haben genau eine fette kurze Zucchini aus dem Topf ernten können. Immerhin!
    Ist ja echt schade, dass ihr überhaupt keine habt! :( Blöd.
    Unsere Zucchini steht in der prallen Sonne und scheint es zu lieben. Allerdings ist ihr der große Topf entschieden zu klein. Ich befürchte, es liegt bei uns daran, dass sie im Beet wachsen möchte.
    Viel gießen tu ich sie auch nicht. Erst wenn die Blätter hängen.
    Ich denke immer, die wachsen am Mittelmeer und da ist es auch heiß und trocken.

    Was Kräuter angeht, da habe ich gute Erfahrung mit Rosmarin gemacht, der scheint unverwüstlich zu sein. Auch was Schädlinge angeht.
    Und auch Thymian konnte diesen Sommer Trockenheit und Hitze gut ab.
    Minze wuchert in Balkonkästen toll, braucht aber Halbschatten bis Schatten bei der Hitze und viel Wasser.
    Meine Zitronenmelisse ist ganz gelb und unansehlich. Mein Schnittknoblauch ist super, mag aber nur Schatten und viel Wasser. Kapuzinerkresse wird dieses Jahr bei mir nichts.

    Das mit dem Händchen kannst Du bestimmt lernen! ;) Ich probiere mich auch einfach aus. Und lerne immer mehr Tricks kennen.
    Trau Dich einfach! Und lass Dir nicht den Spaß am Gärtnern nehmen!!! :)
    Ui, ja, lecker Kürbis! Toll! Ihr habt die im Garten! Super lecker! Ich stehe voll auf Zucchini und Kürbis. Habe gerade einen Hokaido und einen Butternut im Supermarkt gekauft.

    Viel Spaß mit Deinen Pflanzen und leckere Ernte bei Deinen Eltern! :love:

  3. Aniday

    Aniday schrieb am 16. August 2018 um 14:17

    Mal schauen, Zucchini kann ich auch bei meinen Eltern bekommen, halb so schlimm. Nur wohnen die eine Stunde entfernt, ist halt nicht so, dass ich jederzeit schnell dran komme. Aber vor allem Kürbis hält sich ja auch gut. Neben meinen Eltern hat auch eine Freundin (Wohnt auch bei denen im Ort) welche im Garten, daher krieg ich eigentlich immer genug und muss nie kaufen ;)

  4. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 17. August 2018 um 15:13

    @Aniday:
    Dann wünsche ich schon mal guten Appetit! :yummie:

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!