Blitzgerichte: Bruschetta

 photo bruschetta_zpsi94siyn3.jpg

Bruschetta goes Tomate Mozarella.
Ein Rezept, dass ich abgewandelt habe, damit es in der Zubereitung schneller geht. Eigentlich sind das zwei Rezepte in einem.
Ein erfrischendes, leichtes Menü, dass so schön nach Mittelmeer und Sommer schmeckt.

Zutaten:
Bruschetta Brot
Tomaten
Mozarella
Basilikum
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Bruschetta Brot im Backofen knusprig rösten.
In der Zwischenzeit Tomaten und Mozarella in Scheiben schneiden.
Brot mit Tomaten und Mozarella belegen. Würzen mit Salz und Pfeffer. Basilikum waschen, zerreißen und drüber streuen. Zum Schluß einen kräftigen Schuß Olivenöl über das Brot geben.
Es ist empfehlsam, sich etwas bei der Zubereitung zu beeilen, damit man das Brot noch warm genießen kann.

Guten Appetit!

 

Von Abraxandria am 17. Dezember 2016 um 14:15 Uhr in Hexenküche

2 Kommentare

  1. Aniday

    Aniday schrieb am 18. Dezember 2016 um 12:29

    Hmm… leckerer Tipp. Muss ich bald mal probieren!

  2. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 22. Dezember 2016 um 15:52

    @Aniday:
    Oh, da bin ich gespannt, wie es Dir schmeckt! :yeah:

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!