Svinklovene

norjy124

Svinklovene – Schweineklauen.
Schaut man sich diesen Hang genau an, weiß man woher der Name kommt.
Die Orte Svinkløv und Svineklovene liegen neben einander. In Svinkløv befindet sich das Badehotel, Svineklovene sind nur die Hügel.

norjy109

Von oben erkennt man nicht viel von den Klauen, nur weißen Kalkstein.

norjy110

Dafür ist der Blick in die Landschaft oben toll.
Der Weg führt hinunter zum Strand.

norjy122

Unten angekommen. Das Haus zeigt an, wie hoch die Hügel sind.

norjy121

Ah, der Blick nach oben lohnt sich. Es sind tatsächlich Schweineklauen! Genial!

norjy117

Der Blick vom Strand aus.
Autofreier Naturstrand. Das ist leider hier oben im Norden nicht so häufig.

norjy118

Und noch ein Blick zur anderen Seite.

Von Abraxandria am 11. September 2016 um 08:48 Uhr in Danmark

2 Kommentare

  1. Claudy

    Claudy schrieb am 13. September 2016 um 23:43

    schöne landschaft und toller strand. war es dort eigentlich so einsam, wie es auf den bildern aussieht?

  2. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 15. September 2016 um 11:57

    @Claudy:
    Jep, habe an dem Tag dort nur weinige Menschen getroffen. Die Leute kommen vor allem bei blauen Himmel an die Strände gestürmt. Also, einige Wanderrer waren schon unterwegs, die habe ich dann aber vorbeilaufen lassen, bevor ich ein Bild schoss. ;)
    Es gibt beliebte Strände, dicht bei den Ferienhäusern oder bei Sehenswürdigkeiten, die sind bei schönen Wetter überffüllt. Die besuche ich dann nur bei Regenwetter oder bewolktem Himmel. Aber allgemein ist es bei eher leer, wenn man Strände abseits vom Trubel aufsucht.

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!