Serienliebe III

Wie ihr wisst bin ich ja ganz versessen auf TV-Serien. Ich schau die einfach lieber als Filme, weil man da über längere Zeit so eingebunden ist. Es ist wie ein Buch lesen. Man wird vertrauter mit den Hauptfiguren, man wächst langsam mit… Immer wieder bin ich auf der Suche nach neuen Serien, weil immer mal wieder das Staffelende naht und die geliebte Serie in Pause geht. Dann muss neues Futter her.

So, hier nun meine neu getesteten Serien und auch neue Staffeln bekannter Serien:

Super begeistert bin ich von:

  • Amarican Horror Story, Staffel 3.
    Es geht diesmal um Hexen. Ich finde , die beste Staffel überhaupt. Tolle Charaktere, packende Story, Anspruch, Humor, nicht zu brutal gruselig. Staffel 2 gefiel mir auf Grund seiner Grausamkeiten gar nicht. Staffel 1 fand ich gut.
  • Pretty Little Liars, Staffel 1-4
    Wann endllich gibt es Staffel 5? Ich halte das Warten nicht mehr aus!
  • Lost Girl, Staffel 3
    Sukkubus auf den Spuren anderer mystischer Wesen zwecks Verbrechenaufklärung. Witzig, romantisch, spannend, Fantasie.
    Finde die dritte  Staffel bisher am besten.
  • Dicte
    Dänische Krimiserie über eine Journalistin in Århus. Sehr persönlich, relistisch, familiär, tiefgründig.
  • Wolfblood
    BBC-Serie für Jugendliche über Werwölfe und Schule.
    Charmant.
  • Being Erica, Staffel 4
    Leider gibt es die nur in englisch. Das Staffelfinale. Gute Stories, wenn auch nicht so umwerfend mehr wie in der vorigen Staffeln. Aber dennoch sehenswert.

Weitere gute Serien:

  • Nymphs
    Eine finnische Jugend-Mädchenserie über Nymphen.
  • Good Wife, Staffel 5
    Anwaltserie.
    Puh, es wird etwas anstrengend in Staffel 5, da die ständigen Intrigen zwischen Will und Alicia nerven.
  • Varg Veum, Staffel 2
    Norwegische Krimiserie über einen „wilden“ Privatdetektiv.
    Staffel 1 gefiel mir besser. Varg ist kein Wolf mehr, sondern Spießer. Aber weiterhin spannende Fälle.
  • Dawson’s Creek, Staffel 6
    Ja, es wird langsam langweilig. Immer wieder finden die beiden nicht zueinander… puh. Aber als alter Fan der Serie muss man da durch. Romantikgeschaukel.
    Ich guck das ja nur, weil das von dem gleichen Macher ist wie Vampire Diaries.
  • Game of Thrones, Staffel 1+2
    Leider musste ich die Serie wegen ihrer gnadenlosen Brutalität nach der 2. Staffel abbrechen.
  • Welcome to Sweden
    Typisch Schwedisches wird humorvoll aufs Korn genommen.

Ähnliche Beiträge:
Serienliebe II
Serienliebe

Von Abraxandria am 20. Februar 2015 um 15:40 Uhr in Filmtipps

6 Kommentare

  1. chrissi

    chrissi schrieb am 21. Februar 2015 um 22:10

    Wir warten aktuell auf Staffel 4 von Game of Thrones. :)

    Da wir keinen TV-Anschluss oder sowas haben, schauen wir Serien immer via DVD. Daher ist die Anzahl der Serien, die wir schauen, bei uns immer eher überschaubar. ^^‘

  2. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 22. Februar 2015 um 19:07

    @Chrissi:
    Lief die nicht grad im Fernsehen, auf RTL sonstwas? Ah, keinen TV-Anschluss… Braucht man auch nicht. Ich schau eh lieber DVDs und lass mir nicht die Fernsehzeiten vordiktieren. Ud das miese Warten auf die nächsten Folgen fällt dann auch weg. Ich schau gerne viele hintereinander weg. :)

  3. Aniday

    Aniday schrieb am 23. Februar 2015 um 10:40

    Ich habe endlich mal wieder mit Game of Thrones angefangen.. Lag das gesamte letzte Wochenende auf der Couch, weil die Weisheitszähne raus mussten und ich mich anschließend auf kein Buch konzentrieren konnte. Von daher bin ich jetzt mitten in der zweiten Staffel und hoffe bald die Gelegenheit zu haben weiter zu schauen. Staffel 4 hab ich mir schonmal im Fernsehen aufgenommen, wahrscheinlich hole ich sie mir aber noch fürs Regal.

    Wie ist Nymphs denn so? Ich muss sagen dass mich das Thema mehr als abschreckt, wenn man Serien- oder Buchbeschreibung liest. Klingt irgendwie nach einer Haltung zum Thema Sex, die ich Jugendlichen nicht unbedingt so als Serie vorsetzen muss (Das klingt jetzt wahrscheinlich ziemlich prüde, ich finde aber eigentlich nur dass die Beschreibungen sehr extrem klingen…).

  4. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 23. Februar 2015 um 16:17

    @Aniday:
    Hui. Ich habe so viel über Game of Thrones gehört. War so neugierig und wißbegierig. Nun, bin ich allerdings enttäuscht. Hätte nicht gedacht, dass die Serie derart brutal ist und dass die ein Bild vom bösen Menschen vermitteln. Hat das Gute da eine Chance? Mich frustriert diese Serie. Ja, sie ist gut aufgebaut, intelligent, spannend… Aber so vernichtend. Und zu wenig Sympathieträger. Die Drachenfrau fand ich gut, und die Kleine mit dem Schwert, die Wölfe, der gute Bastard im Norden…
    Dir viel Spaß mit der Serie! :O
    Und gute Besserung! :flower: Zähne sind fies.
    Mich hat es auch grad erwischt, habe das Wochenende mit Fieber auf der Couch verbracht…

    Zu Nymphs: Nun, Beschreibungen zur Serie habe ich nicht gelesen, sondern einfach drauf los geguckt.
    Es ist schon ne Jugendserie, die sich sehr ums Thema Sex dreht. Aber auch um alte griechische Mythen. Das finde ich nun wieder interessant. Es geht um den Unabhängigkeitskampf der Nymphen gegen die Satyren. Die Serie ist abenteuerlich, romantisch und sehr spannend. Erste große Liebe, Verfolgung, Gewalt, Rückblicke in die Vergangenheit, … Fasziniert hat mich auch, dass es eine finnische Serie ist. Das war das Argument, die Serie zu gucken.
    Ich würde der Serie 4 von 5 Sternen geben.

  5. Aniday

    Aniday schrieb am 23. Februar 2015 um 16:40

    Ob das Gute eine Chance haben wird weiß ich noch nicht, ich bin mit dem schauen weiter als mit dem lesen. Aber irgendwie fasziniert mich, dass der Autor so gnadenlos mit seinen Charakteren ist und das Ganze eben nicht auf der „üblichen“ Happy End-Schiene läuft. Denn bei ihm bin ich mir halt nicht sicher ob nicht am Ende die skrupellosen, unsympathischen gewinnen. Klar gibt es auch sonst mal tragische Enden oder Abstriche, doch kaum einer schafft es/ traut sich es wirklich dermaßen heftig abgehen zu lassen.
    Ich verstehe aber sehr gut, dass es nicht für jederman ist. Und immer in der richtigen Stimmung für all den Hass bin ich auch nicht ;) Übrigens mag ich die Charaktere die du nennst auch am meisten. Bin gespannt welcher meiner Lieblinge mich wie lange begleitet, Ned mochte ich nämlich auch sehr…

    Vielleicht schaue ich bei Nymphs mal rein, wenn ich die Gelegenheit habe. Romantisch ist nicht unbedingt ein Wort, was mich lockt (Weder bei Filmen noch bei Büchern), aber wenn Mythologie finde ich immer mal sehr interessant.

  6. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 23. Februar 2015 um 20:03

    @Aniday:
    Läuft grad bei Amazon Prime, wenn Du das hast. ;)
    Und dann erzähl mal, wie Du es findest!
    Und viel Spaß weiterhin mit Game of Thrones! :cat: Verstehe, was Dich daran fasziniert. Ich könnte mir vorstellen, dass die Schurken weiterkommen als die Guten… Mich würde vor allem interessieren, was aus der Drachenmutter wird…

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!