Fliegende Fische müssen ins Meer

Amazon ShopFliegende Fische müssen ins Meer
Ein Film von Güzin Kar

DVD
Erschienen: März 2012
Spieldauer: 84 Minuten
Ohne Altersbeschränkung
Darsteller: Meret Becker, Elisa Schlott

Meine Meinung:
Am Wochenende habe ich diesen wunderbaren Film gesehen. Wir leihen uns übers Wochenende immer gerne DVDs aus.
„Fliegende Fische müssen ins Meer“ ist eine herzhafte Komödie mit Tiefgang.
Die 15-jährige Nana hat es nicht leicht mit ihren beiden kleinen Geschwistern und ihrer leichtfertigen Mutter Roberta, die immer wieder auf üble Männer hereinfällt und dann auch noch ihren Job verliert. Ihr Zuhause ist die reinste Bruchbude. Nana muß sich meist um alles kümmern, da die Mutter eine einzige Katastrophe ist. Das Jugendamt ist ihnen auch schon auf den Fersen und möchte Roberta am liebsten die Kinder wegnehmen. Nana hat seit einiger Zeit einen Job im Wasserwerk. Sie träumt davon, einmal Kapitänin zu werden. Gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester beschließt sie, einen geeigneten Mann für Roberta zu suchen. Als plötzlich der smarte Eduardo in der Kleinstadt auftaucht, verliebt sie sich Hals über Kopf in ihn…
Träume können doch wahr werden! Das beweist uns dieser Film. Es ist ein Feel-Good-Movie. Auch wenn er ernstere Themen anspricht, so behandeltet er diese mit einer liebenswürdigen und humorvollen Leichtigkeit. Die Schauspieler sind super gewählt. Ich schätze vor allem Meret Becker sehr. Das Einsetzen von Farbe als stilistisches Mittel fand ich interessant. Der Soundtrack hat mich ebenfalls begeistert. Zum Teil klang er verträumt nach Amelie, dann wiederum gab es schöne Lieder von Leonard Cohen.
Ich mußte bei diesem Film immer wieder herzhaft schmunzeln. Ein wirklich toller Film, den ich gerne weiterempfehle!

Hier der Trailer:

5 von 5 Sterne

Von Abraxandria am 06. August 2012 um 12:39 Uhr in Filmtipps

6 Kommentare

  1. Windmeer

    Windmeer schrieb am 6. August 2012 um 14:24

    Hab noch nie von dem Film gehört, klingt aber ganz interessant und lustig.

  2. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 6. August 2012 um 15:19

    @Windmeer:
    Der stand da am Samstag in der Videothek und lächelte mich an. :)
    Kann den echt empfehlen!!!

  3. Aniday

    Aniday schrieb am 6. August 2012 um 20:25

    Hey,
    gehört hab ich von dem Film auch noch nix… klingt aber klasse für den nächsten Mädels-DVD-Abend. Ich muss unbedingt mal die Augen danach offen halten ;)

  4. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 7. August 2012 um 11:25

    @Aniday:
    Das ist schade, das man so wenig von dem Film hört! Der Film hat es verdient, dass er bekannter wird und man über ihn spricht! 8)
    Schau ihn Dir mal an!
    Und erzähl doch mal, wie er euch gefallen hat!
    Ich fand den wirklich gut!!!

  5. claudy

    claudy schrieb am 16. April 2013 um 10:48

    ich hab den nun auch endlich gesehen und fand ihn auch sehr schön :)

  6. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 16. April 2013 um 16:51

    @Claudy:
    Oh, ich fand, das ist echt ein super schöner Film! :yeah:
    Ich freue mich, dass er Dir gefallen hat!

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!