ESC 2012, Georgia

Einen verrückten Beitrag zum diesjährigen ESC liefert Georgien mit “I’m A Joker”.
Das Stück beginnt mit klassischen Klängen und wandelt sich dann in Gay Pop mit orientalischen Beigeschmack. Das ganze erinnert stark an Frank N. Furter und an Marc Almond. Der Clip ist recht amüsant.
Mir gefällt’s.

Anri Jokhadze: “I’m A Joker”.

Weiterlesen… »

Backen für Muttertag

copyright © 2012 by abraxandria

Schoko-Chili-Preiselbeer-Muffins mit Zitronen-Frosting.
Yummie, waren die lecker!
Das habe ich gestern für den Muttertag gezaubert. Ich war so beschäftigt, dass ich erst heute einen kleinen Eintrag dazu machen kann.

copyright © 2012 by abraxandria

Und ein paar neue Herzen habe ich auch noch gemacht in der Geschmacksrichtung Orange-Melone.

Die Rezepte werde ich euch in den nächsten Tagen vorstellen.

ESC 2012, Finland

Die Finnen schicken dieses Jahr eine sympathische Sängerin und eine nette Ballade nach Baku.
Nur die Tänzerin im vorderen Teil der Bühne irritiert etwas. Man fragt sich, warum die Elfendame nicht hinter der Sängerin tanzen darf.
Das Lied wurde von Pernillas Bruder geschrieben. Pernilla singt nicht wie erwartet auf finnisch, sondern auf schwedisch.
Ein schöner Song!

Pernilla Karlsson: “När Jag Blundar”.

Weiterlesen… »

ESC 2012, Cyprus

Zypern hat das Märchen Schneewittchen inzeniert. Leider wird hier englisch und nicht griechisch gesungen, wohl damit sich der Song in jedermanns Ohr als Ohrwurm einschleichen kann. Der Videoclip ist echt traumhaft und lohnt sich zu gucken. Der Sound ist etwas zu sehr Ballermann. Dafür kann man im Refrain schön mitträllern: “la la, la la la la la, la la, la la la la la, love…”

Ivi Adamou mit “La La Love”:

Weiterlesen… »

Ich liebe das Meer!

copyright © 2012 by abraxandria

Wieder einmal schicke ich euch schöne Grüsse von der Ostsee, diesmal aus Strande in der Nähe von Kiel.
Wenn ihr genau hinguckt, könnt ihr die Stadt sehen.

Kommt mit mir mit entlang der See zu einem kleinen Leuchtturm…

Weiterlesen… »

ESC 2012, Bulgaria

Der Beitrag von Bulgarien zum ESC 2012 in Baku:

Sofi Marinova: “Love Unlimited”.
Das Stück ist ein netter vor sich hin plätschernder Pop-Song, der gerne noch eine Spur schneller sein könnte, damit man das Tanzbein dazu mitschwingen könnte.

Weiterlesen… »

Rezension – Xixibix macht Hexenfaxen von Christa Zeuch

Amazon ShopChrista Zeuch
Xixibix macht Hexenfaxen

Verlag: Oetinger
Gebundene Ausgabe
Seiten: 63
ISBN: 978-3789105494
Empfohlenes Alter: 6 – 8 Jahre

Inhalt:
Es ist wie verhext. An diesem Tag läuft alles verkehrt. In der Schule bekommt die kleine Hexe Xixibix eine Strafaufgabe, ihr ersehnter Ausflug wird ganz blöd und dann streitet sie sich auch noch mit ihrem besten Freund, dem Marabu Rox…

Weiterlesen… »

52 Songs, 45. Instrumental

Das Thema der 45. Woche bei 52 Songs lautet: Instrumental.
“Welchen instrumentalen Song mögt ihr besonders gern? Gibt es vielleicht ein bestimmtes Instrument, das ihr gern hört und in einem bestimmten Lied besonders zur Geltung kommt?”

Ein sehr cooles Instrumentalstück, dass ich sehr schätze, ist der Song des Mundharmonikamanns aus dem genialen Film Spiel mit das Lied vom Tod.

Ennio Morricone: “Once Upon A Time In The West – Man With A Harmonica

Weiterlesen… »

52 Songs, 44. Bus-/Zugfahrt

Thema der 44. Woche bei 52 Songs ist diesmal: Bus-/Zugfahrt.
“Welcher Song eignet sich besonders gut, um ihn auf einer Bus- oder Zugfahrt zu hören, wenn ihr nicht selbst fahren müsst, sondern aus dem Fenster schauen könnt. Oder kennt ihr ein Lied, das von einer solchen Fahrt handelt?”

Zu diesem Thema habe ich für euch einen schönen Song zum Chillen herausgesucht. Ein Song, der einen bei der Zugfahrt in Trance versetzt, während die Landschaft vor dem Fenster an einem vorbeizieht.

Iron Butterfly: “In A-Gadda-Da-Vida”.

Weiterlesen… »