Tierische Begegnungen: Die Kreuzotter

Tierische Begegnungen: Die Kreuzotter

Eine Begegnung, die ich lieber nicht gemacht hätte, war meine Begegnung in diesem Urlaub mit einer Kreuzotter. Keine Sorge, alles ist gut gegangen. Dennoch sitzt diese Begegnung tief.
Schon der bloße Anblick von Schlangen jeder Art auf Fotos läßt mein Blut gefrieren. Im Terrarium beeile ich mich, möglichst schnell an ihnen vorbei zu kommen. Niemals möchte ich Schlangen live begegnen. Und doch, verhindern kann man es kaum, besonders nicht im Urlaub.
Die dänische Nordseeküste ist sehr reizvoll mit ihren hohen Dünen und der kilometerweiten Heidelandschaft. Gut zu wissen, dass hier Kreuzottern zu Hause sind. Wie die freundliche Dame beim Ticketverkauf am Leuchtturm in Blåvand mir nahe legte, empfehle ich allen, ihre Warnung ernst zu nehmen und auf öffentlichen breiten Wegen zu bleiben, Trampfelpfade zu meiden und festes Schuhwerk beim Durchqueren der Dünen und Heide im Sommer zu tragen.

Es war ein sommerlicher windiger Tag mit Temperaturen weit unter 20° Grad. Nichts ahnend folgten wir dem ausgeschilderten Pfad durch eine breite Heidelandschaft, die atemberaubend schön war. Der Pfad war sehr schmal, so dass man nur hintereinander, keineswegs nebeneinander gehen konnte. Wir näherten uns bereits dem Ende des Pfades, der zu einer kleinen Ferienhaussiedlung führte. Links und rechts vom Pfad wucherten unzählige kleine Kieferbüsche, sodass wir stehen blieben um diesen Kiefernhain zu bewundern. Ich machte ein paar Fotos, da die Kiefern fast bis auf den Pfad wuchsen. Da passierte es, eine Kreuzotter schlängerte sich über den Weg, genau mittig zwischen uns beiden hindurch. Sie kam wie aus dem nichts. Sie überquerte unbekümmert den Pfad von rechts nach links. Für sie war dieser Pfad wohl nichts weiter als ein Bestandteil ihres Kiefernhains.
Ich war so mit Fotografieren beschäftigt, dass ich sie erst wahrnahm als mein Held mich darauf hinwies. Merken, niemals auf schmalen Pfaden in der Heide zwischen Kiefern stehen bleiben!
Ich stand sofort unter Schock. Ich hörte einfach auf zu denken. Ich hatte keine Ahnung was ich tun sollte. Ich spürte Gefahr und wollte einfach nur raus aus dieser Situation. Da mein Verstand sich einfach abschaltete, reagierte ich spontan und tat etwas, was ich niemanden empfehlen möchte. Bitte nicht nachmachen!
Ich sprang über die Schlange.
Dies war eine sehr ungeschickte Handlung, da sich die Schlange davon bedroht fühlen könnte und im Moment wo ich über ihr bin zubeißen könnte. Die Kreuzotter war circa 1,5 m lang.
Besser wäre gewesen, entweder still stehen zu bleiben und sich nicht zu bewegen bis die Schlange nicht mehr sichtbar ist oder sich rückwärts von der Otter weg zubewegen.

Der Biss der Kreuzotter ist giftig, aber nicht tödlich. Dennoch sollte man schnellstmöglich nach dem Biss einen Arzt aufsuchen.
Wer sich gerne intensiver mit dem Thema beschäftigen möchte, vor allem auf seinen zukünftigen Dänemark Urlaub bezogen, dem empfehle ich die Seite der Ferienhausvermittlung von Esmark. Dort findet man auch einen Abschnitt über Kreuzottern und Hunde.
Allgemein läßt sich noch sagen, das Kreuzotter scheue Tiere sind, die schnell flüchten.

2 Gedanken zu „Tierische Begegnungen: Die Kreuzotter

  1. Aaalso um Dich jetzt einmal ein klein wenig zu schocken…ich hatte sogar schon mal eine Schlange um den Hals hängen :-) Der GöGa und der Junior auch :-))) Und danach nahm der kleine Mann sogar noch eine große Vogelspinne (Tarantel) auf die Hand; der ist unerschrocken!

    Schlangen fühlen sich warm und sehr angenehm an. Eigentlich wirklich ein schönes Gefühl, sie zu spüren! Aber gut, unbedingt haben muss man das natürlich nicht. Meine Mutter hat ja auch solche Angst vor Schlangen!

    LG
    Sandra!

  2. @Sandra:
    Ahhhhhhh! Das ist ja so gar nichts, aber so überhaupt gar nichts für mich. NO! :no:
    Spinnen, Schlangen, Skorpione – ich weiß gar nicht, was ich schlimmer finde.
    Ich mag dann lieber was kuscheliges mit Fell oder Federn… ;)
    Und wenn es glitschig sein muss, dann lieber Fische, Quallen, Schnecken… 8)
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:cheerleader: :O :flower: :dance: :cat: more »