Es grünt noch!

Es grünt noch!

Während seine Kollegen, die Laubbäume, eifrig damit beschäftigt sind, ihre Blätter abzuwerfen, so sehen es einige Nadelbäume ganz anders und treiben um diese Jahreszeit erstmal aus.


Jede Menge Grün findet man jetzt an den Stämmen mancher Bäume. Wer also mit wachen Augen durch den Wald geht, bemerkt schnell dass es keine Grund gibt die Farbe Grün im Dezemberwald zu vermissen.


Und wie schön leuchtet doch das Moos, gerade bei trüben Wetter!


An diesem Nadelbaum gibt es gleich zweimal Grün, in Form der neuen Triebe und zugleich der grünlichen Rinde.

Ein wahrer Augenschmaus und alle düsteren Gedanken über die Tristheit der Natur um diese Zeit sind wie weggeblasen und ich frage mich, wie ich nur darauf komme, dass die Natur nicht mehr blüht zum Winter hin?

Blätter gab es übrigens auch noch jede Mege an den Bäumen, zum Teil gelb verfärbt und zum Teil braun vertrocknet.

Durch den Wald zu spazieren und an der Natur teilzuhaben war wirklich wieder ein Genuss. Egal wie das Wetter auch ist.

2 Gedanken zu „Es grünt noch!

  1. @Claudy:
    Ist das nicht toll! :cheerleader: Ich hab mich voll gefreut, alle das Grün zu entdecken.
    Ja, mach das! Ab mit dir in die Natur! :O
    Es ist soooo schön da draussen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:cheerleader: :O :flower: :dance: :cat: more »