Malversuche XV: Hamsa Hand

Malversuche XV: Hamsa Hand

© Hamsa Hand in Aquarell

Ich liebe diese Hände. Und zeichne sie zu gerne. Diesmal mit Aquarellbuntstiften. Man zeichnet mit den Stiften vor und geht dann mit einem Pinsel voller Wasser großzügig übers Bild und verteilt die Farbe, die sogleich zu laufen anfängt. Das macht großen Spaß. Die Bildschärfe geht allerdings dabei verloren. Aber das ist halt das Wasser Element. Das Bild schwimmt dann sozusagen.

6 Gedanken zu „Malversuche XV: Hamsa Hand

  1. Liebe Abraxandria,

    ich kenne diese Hände gar nicht. Wobei mir Fatima sicher ein Begriff ist. Ich habe mich damit aber nie wirklich beschäftigt.
    Mir gefällt das aber so, wie Du das gemalt hast.

    Liebe Grüße
    Jutta

  2. Also ich finde dieser Malversuch ist gelungen. Die Farben sind schön und harmonisch aufeinander abgestimmt. Da gibt es gar nichts zu meckern :-)

    LG
    Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:cheerleader: :O :flower: :dance: :cat: more »