Strandbesuch

Strandbesuch

Auf dem Weg zum Strand hinunter hieß eine Möwe persönlich alle Strandgäste willkommen. Und schon fühlt man sich wohl im Urlaub.
Im Hintergrund ist blaß der Rest ihres Schwarms zu erkennen, wie er die Luft wirbelt. Eine Möwe kommt selten allein…

Da ganz hinten auf den Holzklötzen sitzen noch mehr von meinen gefiederten Freunden.
Ich bin ja ein großer Freund von Möwen.
In Urlaubsorten hat man Glück. Meist sind sie dankbare Fotomodels, in der Hoffnung danach fällt was Essbares für sie ab.
Nun, zum Schutze der Möwen, füttere ich sie natürlich nicht. Ich spreche dann immer ganz nett mit ihnen und erkläre ihnen, dass da doch so viel leckeres im Meer für sie herumschwimmt.

Seht ihr, da hinten auf dem Strandkorb? Schon wieder ein dankbares Fotomodel.
Ihr wundert euch bestimmt, warum es so leer am Strand ist. Nun, die meisten Strandbesucher sind schon alle wieder Richtung Restaurant oder Zuhause unterwegs.
Ich finde es so leer viel schöner am Strand. Daher bin ich gerne erst abends dort.
Zwischen all den vielen Menschen, Handtuch an Handtuch, und im Wasser darf man sich einreihen, da fühle ich mich nicht wohl. Das ist für mich nur Stress.
Sommer am Strand ist schön, aber nur abends oder früh morgens.

Endlose Blautöne…
Ich liebe diese Stimmung.
So harmonisch, so entspannend.

Sundown at the beach.
Nun kommen wieder vermehrt Menschen an den Strand, mit Picknicktaschen und Decken. Und auch einige Strandkörbe werden nun wieder lebhaft.
Wenn die Sonne im Urlaub über dem Meer untergeht, so mag man davon keine Minute verpassen.
Wir blicken zur dichten Wolkendecke über dem Meer am Horizont. Wir denken, das wird nichts mit Sonnenuntergang über dem Meer. Wir kennen das schon aus Dänemark.
Für heute fahren wir nun wieder nach Hause.

10 Gedanken zu „Strandbesuch

  1. Ja, wenn ich dein schönes Foto mit der Möwe sehe, bekomme ich auch am Bildschirm Urlaubsgefühle :-) Das Bild mit den Strandkörben finde ich auch toll. So ein schönes Licht.
    Danke für den wunderbaren Strandspaziergang.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

  2. Ja, liebe Abraxandria, wenn man das so machen kann, ist das natürlich was Feines. Wunderschöne Fotos hast Du von Deinem Spaziergang mitgebracht.
    Liebe Grüße
    Jutta

  3. @Heidi:
    Oh, bitte bitte, immer wieder gerne nehme ich Dich mit auf meine kleinen Spaziergänge! :)
    Ich freue mich darüber, dass Dir meine Bilder gefallen.
    Ein liebes Dankeschön an Dich!
    Und herzliche Grüße zurück! :cat:

  4. @Jutta:
    Ich bin sehr froh darüber, die Möglichkeit zu haben, erst zum Abend hinzufahren.
    Ansonsten müsste ich bis zum Herbst warten, bis die Strandsaison vorbei ist. Der Menschenauflauf ist nichts mehr für mich.
    Ich bin da ganz verzweifelt, weil es im Sommer überall so voll ist.
    Auch an Dich an herzliches Dankeschön. :hearts:
    Liebe Grüße ebenfalls! :flower:

  5. Dieses Licht und die Farben, besonders auf den Buhnen-Bildern ist sooo schön! ❤
    Hach, ich muss jetzt aber auch mal ans Meer …

  6. @Claudy:
    Ja, das ist ganz besonderes Licht dort, empfinde ich auch so.
    Ich wünsche Dir, dass Du ganz bald auch ans Meer kommst! !!!

  7. Boah, wie toll ist das denn? Super schöne Bilder. Ich wäre sehr gerne mit dabei gewesen. Ich mag Strandspaziergänge ja, insbesondere, wenn Ruhe herrscht am Strand…

    LG
    Sandra!

  8. @Sandra:
    Mir kommt der Verdacht, dass wir alle zusammen bald mal gemeinsam an den Strand fahren sollten… lach! :D
    Ehrlich, ich brauche diese Ruhe! Deshalb bin ich ja lieber ausserhalb der Saison unterwegs oder halt abends.

  9. Jippie! :cheerleader: Das klingt doch schon mal gut!
    Dann muss nur noch das Wetter mitspielen….
    Strand, mach dich bereit, wir kommen! :snail:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:cheerleader: :O :flower: :dance: :cat: more »