ESC 2021: Romania

ESC 2021: Romania

Bereits im letzten Jahr war ich von dieser Künstlerin überaschend beeindruckt, ihre zerbrechende Stimme hielt mich fest.
Auch wenn ich es schon wieder schreibe, ich weiß ich wiederhole mich in diesem Jahr in meinen Beiträgen zum ESC, dennoch ist es doch so, dass fast alle Interpreten die hier zum zweiten mal auftreten, die stärkeren Songs im letzten Jahr darbrachten. Es ist so schade und furchtbar, dass der ESC letztes Jahr nicht stattfinden konnte! All das ungenutzte Potential!
Nun muss ich mich hier leider schon wieder wiederholen, indem ich schreibe, „Alcohol You“ war besser aber als das neue Stück.
Geben wir der Dame dennoch eine Chance!

Roxen: Amnesia

3 Gedanken zu „ESC 2021: Romania

  1. Ich mag den Song mehr als manche anderen der bisher vorgestellten aus diesem Jahr. Liegt vor allem an der Stimme. Trotzdem hoffe ich auf deutlich stärkere Titel :)

  2. Ja, die Stimme ist einnehmend! Ich mag das dramatische an diesem Stück.
    Ob es noch viel stärkere Titel dieses Jahr geben wird, das kann ich schwer beurteilen… Ich habe da ja noch meinen Favoriten, über den berichte ich am 2. Mai…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:cheerleader: :O :flower: :dance: :cat: more »