ESC 2020: Romania

ESC 2020: Romania

Wow, der Beitrag aus Romänien hat mich beeindruckt. Das Stück hat mehr Tiefe als ich erwartet hatte. Leid, Schmerz, verflossene Liebe, Alkohol… gepaart mit einer zerbrechenden Stimme. Ein interessant gemachtes Video mit dieser Wasserschrift.
Jo, gefällt mir gut.

Roxen – Alcohol You:

2 Gedanken zu „ESC 2020: Romania

  1. Definitiv mal anders! Als Song mir etwas zu ruhig, aber was anderes hätte zu dem Inhalt auch nicht gepasst. Muss ich mir auf jeden Fall nochmal anhören, eh ich mir ein ein anschließendes Urteil bilde.

  2. Am besten anhören und ansehen – zusammen. Das Video spricht nochmal für sich. Wirkt sehr gut zusammen und kommt mit Video besser rüber als nur der Song.
    Nur vom Hören her hätte ich den Song wohl weniger Beachtung geschenkt.
    Aber andererseits, ich mag auch diese verletzliche Stimme…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.