Steine bemalen

Steine bemalen

Aus einem Sack langweiliger Kieselsteine aus dem Baumarkt wurden nach drei Tagen eifrigen Malens jede Menge bunte Steine. Gute Laune für Garten und Terasse!

Die Steine sollen bei mir vor allem Blumentöpfe verzieren.

Die Farben hatte ich mir aus meinem letzten Dänemark-Urlaub mitgebracht. Es sind dicke Stifte mit flüssiger Farbe, extra zum Steine bemalen.

Das schwierigste beim Malen war es, sich Motive auszudenken.
Mit den Stiften kann man nicht wirklich gut malen, da man sie beim Malen zusammendrücken muss, damit die Farbe rausfließt. Daher kamen nur einfache Motive in Frage.

Ich habe alles mögliche gemalt: Käfer, Fische, Schmetterlinge, Spiralen, Augen, Hände, Kreise, Mandalas, Blumen, Streifen, Punkte, Linien, Muster, Sonnen…

Am aufwendigsten waren die Mandalas, am leichtesten die Sonnen und Spiralen. Mir gefallen die Mandalas aus den kleinen Punkten (siehe erstes Foto) und die kleinen Blümchen am besten.
Hach, ich könnte jeden Tag weiter malen… Ich liebe es bunt.

Und so sehen die bunten Steine dann im frisch bepflanzten Blumentopf aus.
Der Sack aus dem Baumarkt ist noch lange nicht leer. Ich denke, ich male weiter, noch viele viele Steine…

Es macht Spaß kreativ zu sein!

Abraxandria ♥

6 Gedanken zu „Steine bemalen

  1. Sieht toll aus und bringt Farbe in die Blumentöpfe! Als Kind habe ich auch oft Steine angemalt, aber für draußen braucht man besondere Farbe oder muss sie lackieren. Beim nächsten Strandurlaub werde ich auch wieder Steine zum Anmalen sammeln. Danke für die Idee!

  2. Oh, das sieht ja toll aus, schön bunt! Ich möchte auch immer mal Steine bemalen. Mit was für einer Farbe muss man das machen?

  3. @Windmeer:
    Oh, das freut mich sehr, dass ich Dich inspirieren konnte! Wie schön! :)
    Ich habe ja spezielle Stifte für meine Steine, aber ich denke, es müßte auch mit normaler Acrylfarbe gehen. Die bekommt man ja überall.
    Dann wünsche ich Dir schon mal viel Spaß beim Steine sammeln und gestalten!
    Lieben Gruß!

    @Claudy:
    Lieben Dank! Ich freue mich, dass meine Steine so gut ankommen.
    Also zur Farbe, es gibt ab und zu mal in Billigläden wie Tiger oder auch im Discounter Supermarkt Stifte oder Farbsets zum Steine bemalen. Aber meines Erachtens kann man ganz normale Acrylfarbe nehmen. Die gibt es inzwischen überall zu kaufen, auch in sehr günstig. Es gibt da zum Beispiel diese Schachteln mit 20 Farben oder so in kleinen Tuben, unter Malbedarf wie Ölfarbe, Kreide… auch in Billigläden. Einzelne Farbtuben bekommt man auch schon oft recht günstig. Es gibt matte und glänzende Acrylfarbe.
    Ich glaube mich zu erinnern, dass Acrylfarbe nur wasserlöslich ist, so lange sie nicht vollständig getrocknet ist.
    Von meinen Fingern bekomme ich sie immer gut ab, vom Pinsel jedoch eher schwierig. Oft ist dieser total verhärtet nach dem Malen, wenn ich ihn nicht zeitig auswasche.

  4. Noch was über Acrylfarbe zum nachlesen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Acrylfarbe
    „Acrylfarben und -lacke sind Farbmittel, die auf Kunststoffdispersionen basieren. Sie sind häufig mit Wasser verdünnbar und härten zu einer wasserfesten Beschichtung aus.“
    „Arbeitsgeräte lassen sich mit Wasser reinigen, erst bei Trocknung wird die Farbe wasserunlöslich und muss dann mit speziellen Lösungsmitteln entfernt werden.“

    https://www.creativ-discount.de
    „Die Acrylfarbe trocknet wasserfest auf, ist aber in feuchtem Zustand noch mit Wasser verdünnbar und auch die Arbeitsgeräte können mit Wasser gereinigt werden. Je nach Schichtdicke trocknet die Farbe auch relativ schnell, so dass ein Acrylbild in kurzer Zeit fertig werden kann.“

  5. Auf Acrylfarbe stehe ich nicht so, muss mal gucken, was es sonst noch so gibt zum Bemalen von Steinen. Das ist eine schöne Beschäftigung und bringt Farbe in den Garten :)

  6. @Claudy:
    Oh, sag mal Bescheid, was Du anstelle von Acrylfarbe so auftust! Das wäre interessant, eine Alternative zu haben.
    Ich habe allerdings zum Malen hier eh so viel Acrylfarbe herumstehen…
    Du kannst auch Tusche nehmen, dann aber mit Klarlack rüber. Das ist dann auch nicht so schön.
    Mehr fällt mir ausser den extra Stiften auch nicht ein.
    Steine bemalen ist echt eine schöne Beschäftigung! Kann ich nur zu ermutigen! ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.