Browsed by
Kategorie: Basteln

Lichterkette individualisiert

Lichterkette individualisiert

Und noch eine Lichterkette, die ich bemalt habe. 30 weiße Lampions waren mir mal wieder einfach zu weiß und trist.
Meine erste Lichterkette hatte ich mit Acrylfarben angemalt. Da allerdings der Regen viel von der Farbe abgeblättert hat, musste ich mir für diese etwas anderes überlegen.

Dieses Mal habe ich einen grünen Permanent Marker benutzt, der auch wasserfest ist. Damit auf den Lampions zu malen ist gar nicht so einfach wegen den vielen Ringen. Mit dem Pinsel ging das erheblich besser und auch schneller.
Aufgrund der unebenen Oberfläche war ich daher auch in meiner Motivauswahl sehr eingeschränkt. Streifen gehen immer! Alles darüber hinaus war schon etwas komplizierter, aber nur Streifen sind ja langweilig. Es sei denn, man hat mehrere Stifte in verschiedenen Farben zur Verfügung.
Ich habe meine Motive noch ausgedehnt auf Punkte, Spiralen, Sonnen, Hände und Augen.

Lichterkette bemalen

Lichterkette bemalen

Meine schlichte weiße Solar-Lichterkette für draußen war mir mit all den neutralen weißen Lampions einfach zu langweilig und trist.
Mit etwas Acrylfarbe wurde daraus im Handumdrehen eine individuelle Lichterkette, die für gute Laune sorgt.

Ich habe normale Acrylfarbe aus dem Mal- und Zeichnen-Bedarf benutzt. Ist diese Farbe erst einmal getrocknet, so ist sie wasserfest. Damit sollte sie wetterfest sein und auch Regen überstehen können.

Das Licht der Lichterkette wirkt nach Sonnenuntergang schön gemütlich durch die aufgetragene Farbe. Ich war mir nicht sicher, wie transparent die Farbe ist. Aber das ist durchaus okay.
Allerdings kann man im Dunkeln kaum gelb von weiß unterscheiden. Kräftige Farben eignen sich also eher zum bemalen.

Weihnachtsbasteln

Weihnachtsbasteln

gefilzt

Ich wollte diese Filzeicheln schon seit langem basteln, nun habe ich endlich etwas Zeit dafür gefunden.
Auf diesem wundervollen Blog gibt es eine Anleitung dazu.
12 Stück sind es bis jetzt geworden. Ich freue mich schon darauf, wie sie an unserem Tannenbaum aussehen werden.

Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit und neben all den Vorbereitungen auch ein paar kurze Pausen zum kreativ sein!

Waldwichtel

Waldwichtel

waldwichtel

Es war einmal ein kleiner Waldwichtel unterm Apfelbaum…

Ich habe einige von diesen süßen Wichteln gebastelt und sie überall verstreut.
Sie sind ganz einfach nachzubauen. Man braucht nur etwas Filz für den Hut und etwas Farbe fürs Gesicht. Ein bißchen Gartenschnitt und Kleber. Das reicht.
Die Wackelaugen habe ich von Tiger, das sind Reißzwecken. Man kann sie aber auch gut aufmalen. Für den Hut habe ich einen Kreis gezeichnet und in Viertel eingeteilt, ein Kreis ergibt vier Hüte.

Ich finde es schön, dass unser Garten jetzt bewohnt ist.

Viel Spaß beim kreativ sein!

Abraxandria ♥

Traumfänger basteln

Traumfänger basteln

kreis1

Ein Mandala für meinen ersten selbst gebastelteten Traumfänger…

Ich hatte einfach Lust mal zwischendurch was Kleines zu häkeln, das schnell geht und sich in einem Tag schaffen läßt. Darum wird mein Traumfänger einmal anders als die üblichen. Ich habe meine momentanen Lieblingsfarben genommen und einfach drauf los gehäkelt… Kreativ sein erfordert eigene Regeln, grins.

Von den Bambusringen habe ich gleich zwei gekauft, so dass ich noch einen ganz traditionell machen werde.
Aber zunächst dorthin, wohin mein Herz mir trägt…

Weiterlesen Weiterlesen

Noch mehr Origami Schmetterlinge

Noch mehr Origami Schmetterlinge

 photo roundpaperbut_zpsd7twhtnj.jpg

Dank Claudy konnte ich noch eine weitere Bastelanleitung für Schmetterlinge ausprobieren. Mir gefällt vor allem an diesen, dass sie abgerundet sind. Die Anleitung ist ganz einfach. In wenigen Minuten sind die süßen Schmetterlinge frustfrei hergestellt.

Wer jetzt auch Lust bekommen hat, die Anleitung findet ihr hier.