Beiträge in der Rubrik: Fotos

Ein Abstecher nach Friedrichstadt

 photo friedrichstadt1_zpsc2f21220.jpg

Auf dem Rückweg von St. Peter Ording haben wir noch einen kleinen Abstecher nach Friedrichstadt gemacht. Da immer so mit der Ähnlichkeit zu holländischen Städtchen geworben wird, wollte wir uns diesen idyllischen Ort einmal anschauen.

Weiterlesen… »

Regenwettergrüße aus St. Peter-Ording

 photo stpeterording6_zpsc441b4c9.jpg

Wir haben am Wochenende einen kleinen Ausflug nach St. Peter-Ording gemacht. Auch wenn kein gutes Wetter angesagt war, haben wir dem Regen einfach mal unsere kalte Schulter gezeigt. Zum Glück waren es immer nur Schauer, danach war es kurz wieder sonnig, bevor wieder sinnflutartige Massen Wasser von oben herabströmten. Aber die Sonnenpausen haben wir bestens ausgenutzt und hatten eine wunderbare Zeit. man darf sich doch nicht vom Wetter unterkriegen lassen! Ausserdem gehören Regen und Sturm doch zum Nordseewetter dazu. Das ist Nordseefeeling, kicher.

Weiterlesen… »

Gartenblumenglück II

 photo balkongarten30_zps26857ebd.jpg

Willkommen zu einer weiteren Runde Blumenbilder aus meinem kleinem Gärtchen.
Los geht es mit Lavendel. Ich liebe diese Pflanze! Finde sie total schön. Und erst recht ihren Duft.
Ist es nicht toll, wie puschelig diese kleinen Spitzen aus der Nähe betrachtet aussehen!

Weiterlesen… »

Gartenblumenglück

 photo balkongarten1_zpsd4f04feb.jpg

Ich habe mal ein paar kleine Fotos von meinem Blümchen gemacht, die mir jeden Tag so große Freude bereiten.
Viel Spaß beim Bilder anschaun!
Dann lehnt euch mal zurück, taucht ab in den virtuellen Garten und etspannt euch. Ein Buch und was zu trinken serviere ich bei Anfrage auch gerne…

Weiterlesen… »

Wildpark Lüneburger Heide: Eulen

 photo wildparklh51_zps7518c155.jpg

Und nun zu den Eulen, die fast als letztes im Wildpark kommen. Eulen gehören ja, wie ihr wisst zu meinen Lieblingsvögel. Und ich war von diesen Exemplaren hier auch stark beeindruckt.
Schade, dass sie in so kleinen Käfigen gehalten werden. Das macht mir echt sorgen. Die können da drinnen ja nicht mal fliegen. Die Armen! Na, wenigstens durften sie für die Flugshow raus. Die habe ich jedoch leider verpasst, so ein Pech.

Weiterlesen… »

Wildpark Lüneburger Heide: Bär

 photo wildparklh35_zps5697fbc4.jpg

Neben den Wölfen hat mich der Bär am meisten fasziniert.
Er sah so gelassen und ruhig aus. Und irgendwie wie ein weiser Kuschelbär.
Ja, und ein bißchen musste ich da auch an Winnie the Pooh denken… grins.
Sieht doch gemütlich aus, wie er da so sitzt.

Weiterlesen… »

Wildpark Lüneburger Heide: Wölfe

 photo wildparklh28_zpsfae80c94.jpg

Wölfe! Ich liebe sie ja, auch wenn sie manchmal ganz schön gefährlich aussehen können, wie dieser hier gerade.
Im Wildpark gab es drei Wolfsglände. Dieser Wolf war mit zwei anderen im Freigelände des Bären.
Es war wirklich beeindruckend ihn zu beobachten, wie er so herumlief. Und auch ständig versuchte, dem Bären sein Revier streitig zu machen. Aber der Bär war stärker und ließ sich nicht vertreiben.

Weiterlesen… »

Wildpark Lüneburger Heide: Ziegen, Rehe, Elche

 photo wildparklh1_zpsadd431a2.jpg

So, nun geht es weiter mit meinem Rundgang durch den Wildpark Lüneburger Heide. Es werden noch zwei weitere Artikel folgen mit den Themen Wölfe, Bär und Eulen.
Das, was man in dem Wildpark am meisten antrifft, sind Ziegen, Rehe und anderes Wild. Die Rehe laufen zum Teil auch frei herum. Und die Ziegen kann man im Streichelzoo genauer betrachten. Fast alle Tiere konnte man füttern. Es gab überall Futter zu kaufen. Die Tiere haben sich über ihre Futtergeber sehr gefreut und waren sehr zutraulich.
Ist dieser Kleine nicht total neidlich mit dieser schwarz-weiß Gestaltung! Ich kann mich gar nicht satt sehen! Was für eine lustige Rasse.

Weiterlesen… »

Wildpark Lüneburger Heide

 photo wildparklh38_zps1dddb84b.jpg

Mein erster Besuch im Wildpark Lüneburger Heide und ich bin begeistert. Das Gelände ist riesig, wirkt natürlich und nicht zu künstlich angelegt. Die meisten Tiere haben ausreichend Platz in ihren Gehegen. Nur die Vögel und besonders die Eulen taten mit leid in ihren kleinen Käfigen.
Die Konzentration des Wildparks liegt eindeutig auf Huftiere, also Wild, Ziegen und Schafe. Eine große Attraktion sind zudem die Wölfe, der Bär, die Wildschweine und die Greifvögelshow.
Es gibt drei Arten von Rundgängen, von klein bis groß. Wir haben den großen gewählt, der mit 2 Stunden angegeben war. Gebraucht haben wir allerdings gute 3 Stunden, mit bummeln und fotografieren.
Ich habe so viele Fotos gemacht, dass ich sie euch nicht alle in einem Artikel zeigen kann. Deshalb habe ich sie aufgeteilt. Ich zeige euch gleich einige Bilder. Den Rest teile ich auf in Ziegen und Schafe, Wild und Elche, Wölfe, Bär, Eulen.

Weiterlesen… »