Beiträge in der Rubrik: Fotos

Wildpark Lüneburger Heide: Ziegen, Rehe, Elche

 photo wildparklh1_zpsadd431a2.jpg

So, nun geht es weiter mit meinem Rundgang durch den Wildpark Lüneburger Heide. Es werden noch zwei weitere Artikel folgen mit den Themen Wölfe, Bär und Eulen.
Das, was man in dem Wildpark am meisten antrifft, sind Ziegen, Rehe und anderes Wild. Die Rehe laufen zum Teil auch frei herum. Und die Ziegen kann man im Streichelzoo genauer betrachten. Fast alle Tiere konnte man füttern. Es gab überall Futter zu kaufen. Die Tiere haben sich über ihre Futtergeber sehr gefreut und waren sehr zutraulich.
Ist dieser Kleine nicht total neidlich mit dieser schwarz-weiß Gestaltung! Ich kann mich gar nicht satt sehen! Was für eine lustige Rasse.

Weiterlesen… »

Wildpark Lüneburger Heide

 photo wildparklh38_zps1dddb84b.jpg

Mein erster Besuch im Wildpark Lüneburger Heide und ich bin begeistert. Das Gelände ist riesig, wirkt natürlich und nicht zu künstlich angelegt. Die meisten Tiere haben ausreichend Platz in ihren Gehegen. Nur die Vögel und besonders die Eulen taten mit leid in ihren kleinen Käfigen.
Die Konzentration des Wildparks liegt eindeutig auf Huftiere, also Wild, Ziegen und Schafe. Eine große Attraktion sind zudem die Wölfe, der Bär, die Wildschweine und die Greifvögelshow.
Es gibt drei Arten von Rundgängen, von klein bis groß. Wir haben den großen gewählt, der mit 2 Stunden angegeben war. Gebraucht haben wir allerdings gute 3 Stunden, mit bummeln und fotografieren.
Ich habe so viele Fotos gemacht, dass ich sie euch nicht alle in einem Artikel zeigen kann. Deshalb habe ich sie aufgeteilt. Ich zeige euch gleich einige Bilder. Den Rest teile ich auf in Ziegen und Schafe, Wild und Elche, Wölfe, Bär, Eulen.

Weiterlesen… »

Spuren im Schnee

 photo osterschneewald18_zpsfc97e457.jpg

Diese Tierspuren habe ich bei meinem Osterspaziergang gefunden. Was das wohl für Spuren sind?
Nun, ich tippe beim ersten Bild auf Hase oder Kaninchen.

Weiterlesen… »

Osterspaziergang im Schnee

 photo osterschneewald14_zps87be205b.jpg

An beiden Ostertagen hatten wir herrlichen Sonnenschein. Am Freitag und Samstag vor Ostern hatte es noch einmal geschneit. So konnten wir einen Waldspaziergang im Schnee genießen. Das ist doch mal was zu Ostern! Ostereier haben wir im Schnee nicht gesucht, dafür aber Tierspuren. Die Ostereier gab es dann später im Warmen zu Hause.
Ja, mir machte der Schnee gar nichts aus. Ich habe den tollen Anblick sogar genossen. Und schnell noch ein paar schöne Fotos geschossen. Denn bald wird auch dieser Schnee weggetaut sein.

Ich nehme euch gerne ein Stück auf meinen Osterspaziergang mit. Also, kommt dann mal! Traut euch!

Weiterlesen… »

Märzschnee

 photo schneebaum1_zpsc549ca7c.jpg

Es geht auf Ostern zu, wir haben bereits Ende März und es schneit immer noch. Zum Glück scheint auch immer wieder die Sonne und versorgt uns mit guter Laune und taut den Schnee ein bißchen weg.
Ob wir wohl auch Ostern Schnee haben werden?
Ich würde ja gerne etwas darauf verzichten, zumindest auf den Strassen. Denn so ein Osterausflug ist schon nett.
Trotz allem, ich mag den Schnee und den Zauber, den er auf die Landschaft legt.
Und überhaupt, ich erinnere mich, dass es auch schon im April geschneit hat…
Der Frühling kommt schon noch! Keine Bange!
Ich freue mich, dass mich noch kein Heuschnupfen plagt und genieße den weissen Anblick…

 photo schneebaum2_zps96ef296a.jpg

Eingeschneit

 photo eingeschneit2_zpsf1a3b4d3.jpg

Bei uns hat es nochmal kräftig in den letzten Tage geschneit. 20 cm oder so.
Auf Fahrrädern, Autos, Gartenhecken und sogar auf den Mülleimer türmt sich der Schnee nur so.
Leider gibt es deswegen auch immer wieder Ausfälle bei der Bahn. Ein Teil der Autobahn wurde sogar gesperrt.
Damit haben im März wohl die wenigsten gerechnet. Mich stört es nicht so sehr, denn ich mag den Schnee ja. Und er zaubert wieder seine Besonderheiten…

Weiterlesen… »

Waldspaziergang im Schnee

 photo schneewald6_zps8519082a.jpg

Am Wochenende war ich im Wald spazieren, schlitterte durch den Schnee, genoss die klare Luft und den Sonnenschein, der zwischen den kahlen Bäumen hindurchlukte.
Ich liebe den Schnee. Er verzaubert alles. Auf einmal befinde ich mich mitten im Märchenwald…

Weiterlesen… »