Browsed by
Kategorie: Büchertipps

Rezension: Zehn Atemzüge zum Glück, von Glen Schneider

Rezension: Zehn Atemzüge zum Glück, von Glen Schneider

10atem

Glen Schneider
Zehn Atemzüge zum Glück

Verlag: Theseus in J. Kamphausen Mediengruppe
Gebundene Ausgabe
Erschienen: September 2016
Seiten: 125
ISBN: 978-3958831018
Preis: 9,95 Euro

Meine Meinung:

Dieses kleine Büchlein ist ein Geschenk. Es übertrifft meine Erwartungen. Mit diesem Buch kann jeder glücklich werden. Ich hatte gedacht, hier wird lediglich eine Atemübung zur Achtsamkeit beschrieben, aber es ist viel mehr als das. Diese besondere Atemtechnik ist eine Methode, um unser Leben zu bereichern.

Der Titel verspricht es bereits: das Buch führt uns zum Glück, mit der Technik des Atmens. Der Autor erinnert uns Leser daran, wie einfach das Glück sein kann. Er verweist auf all die kleinen kostbaren Momente, die uns ständig im Alltag begegnen. Wir können lernen, diese wieder mit voller Aufmerksamkeit auszukosten und ihnen zu erlauben unser Leben in Fülle wahrzunehmen.
Innehalten, zählen, atmen, genießen.

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: Das wird schon wieder? von Toni Bernhard

Rezension: Das wird schon wieder? von Toni Bernhard

toni

Toni Bernhard
Das wird schon wieder?
Mit der Krankheit leben lernen

Verlag: Theseus in J. Kamphausen Mediengruppe
Taschenbuch
Erschienen: März 2015
Seiten: 224
ISBN: 978-3899018912
Preis: 17,95 Euro

Meine Meinung:

Toni Bernhard ist seit Jahren chronisch krank (CFS). Sie hat hier ein Buch geschrieben, das sich vor allem an Menschen mit physischen Erkrankungen richtet, die keine Aussicht auf Gesundung haben. Ihr Buch ist ebenfalls für Angehörige und Pfleger geeignet.
Die Autorin schildert ausführlich und relativ verständlich ihre Erfahrungen im Umgang mit ihrer Krankheit und insbesondere, welche Einstellungen und Methoden ihr selbst am meisten helfen. Sie bezieht sich dabei auf die Lehren Buddhas und die Arbeit von Byron Katie.

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: Die revolutionäre Kraft des Fühlens, von Maria Sanchez

Rezension: Die revolutionäre Kraft des Fühlens, von Maria Sanchez

sanchez

Maria Sanchez
Die revolutionäre Kraft des Fühlens

Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Gebundene Ausgabe
Erschienen: Januar 2019
Seiten: 208
ISBN: 978-3833866449
Preis: 19,99 Euro

Meine Meinung:

Das Buch von Maria Sanchez läuft unter dem Genre Lebenshilfe. Die Autorin möchte uns einen neuen Blick auf unser Inneres ermöglichen.

Hierzu unterteilt sie drei Kapitel: Die Urwunde, Das biografische Schutzprogramm, Die emtionale (R)Evolution.
Das erste Kapitel beschreibt die Entstehung eines frühkindlichen inneren Konfliktes in uns. Das zweite Kapitel widmet sich den Auswirkungen dieses Konfliktes in unserem Alltag. Das dritte Kapitel zeigt die Notwendigkeit einer aufmerksamen Zuwendung in Hinsicht auf diesen Konflikt und deutet auf Selbstheilungswege hin.

Weiterlesen Weiterlesen

Nach Rezept gekocht…

Nach Rezept gekocht…

linsenspiralen

Linsenbällchen mit Gurke-Zucchini-Spaghetti nach einem Rezept aus dem Buch Let’s Spiralize von Nicole Just.

Wir haben uns einen Spiralschneider gekauft, um uns das Kochen etwas zu vereinfachen. Die Gurke und die Zucchini für dieses Gericht waren im Nu in Spaghettis verwandelt. Das klappt schon mal prima. In diesem Rezept werden sie roh gegessen als Salat.
Die Kochzeit soll bei Gemüsenudeln jedoch auch nur 5 Minuten betragen. Das erleichtert uns schon das Kochen. Denn mein Motto ist ja immer schnell, einfach und unkompliziert.

Das Buch von Nicole Just ist ein veganes Kochbuch. Allerdings enthält es viele komplizierte Gerichte, die ich etwas abwandeln werde, damit es schneller geht. Für den ersten Einstieg in den elektrischen Spiralschneider ist es ein praktisches Werk. Man lernt die empfohlenen Gemüse- und Obstsorten kennen und erhält zugleich Tipps welcher Aufsatz am besten passt, plus Anwendungs-, also Rezeptideen.

Unsere Linsenbällchen mit Salat waren sehr lecker und ich werde das Gericht bestimmt wieder zubereiten, allerdings abgewandelt. In der Kochanleitung stand eine Zubereitungszeit von 45 Minuten. Wir haben zu zweit 2,5 Stunden gebraucht. Statt Linsenbällchen würde ich vielleicht fertige Falaffel oder Dinkelburger nehmen. Der Salat hingegen ging schnell.

Rezension: Das Achtsamkeits-Kochbuch

Rezension: Das Achtsamkeits-Kochbuch

Das Achtsamkeits-Kochbuch
Bewusst essen, glücklich leben

Verlag: NGV
Gebundene Ausgabe
Erschienen: September 2017
Seiten: 160
ISBN: 978-3625179429
Preis: 9,99 Euro

Inhalt:

Ein Kochbuch, das zugleich ein interessanter Ratgeber in Sachen Achtsamkeit, Eßverhalten, sowie guter Umgang mit sich selbst ist.
70 bunt gemischte Rezepte, raffiniert, gesund, zum Teil vegetarisch und vegan.

Weiterlesen Weiterlesen