Browsed by
Kategorie: Beauty

Duftende Füße

Duftende Füße

fusscremeIch schlender so von Laden zu Laden und suche nach einer Fusscreme, die gut riecht. Ich hätte gerne was mit Vanille oder Gewürzen. Oder auch mit Nüssen. Was wärmendes, liebliches, weihnachtliches…

Bei DM wurde ich fündig, allerdings nicht bei jedem DM. Die Hausmarke hat diese Intensiv Fusscreme, die besonders ölig ist. Für meine wintertrockenen Füße genau das richtig. Und sie riecht sehr schön, nach Nuss und einem süßlichen Hauch wie Vanille.

Kleopatra Bad

Kleopatra Bad

PhotobucketTetesept: Ägyptisches Kleopatra Bad.

Dieses Cremebad ist wirklich toll!
Zum einen riecht es total lecker und verführerisch nach Milch, Honig und Mandeln. Zum anderen fühlt es sich schön auf der Haut an. Und es schäumt sogar ein wenig.
Hinter dem Baden fühlt man sich wie eingecremt. Die Haut ist ganz geschmeidig geworden.
Dieses Bad ist ein schöner Luxus, gerade in der kälterem Jahreszeit.
Ich mag auch gerne das Kakao Bad von tetesept.

Fazit:
Hiermit wird das Bad zum Genuss.

Lieblings-Shampoo

Lieblings-Shampoo

copyright © 2012 by abraxandriaNo Perfume Shampoo von Urtekram.

Das ist mein allerliebstes Shampoo!
Man bekommt es im Bioladen für einen guten Preis von knapp unter 5,- Euro. Die Marke kommt aus Dänemark und ist dort sehr beliebt.
Das Shampoo ist super gut verträglich und besteht nur aus wenigen, wesentlichen Bestandteilen. Auf alle möglichen Zusätze wurde verzichtet. Keine Silikone, Parabene, kein Parfüm. Not Animal Tested.
Die Zutaten bestehen aus: Wasser, pflanzliches Glyzerin, Tenside auf Basis von Kokosöl und Maisglukose, Alkohol, Clycerid von Kokosöl und Sonnenblumenöl, Zitronensäure.
Das Shampoo ist sehr flüssig und man muss beim Waschen etwas mehr nehmen. Riechen tut es fast neutral. Die Haare werden wunderbar glatt und geschmeidig.

Fazit:
von diesem Shampoo bin ich wirklich begeistert!

Quitte Brombeer Duschgel

Quitte Brombeer Duschgel

copyright © 2012 by abraxandriaHeute möchte ich euch mein Lieblings-Sommer-Duschgel vorstellen:
Alverde Pflegedusche Quitte Brombeer.

Das Duschgel ist ein Produkt aus der Naturkosmetik, was mir wichtig ist.
Es riecht wunderbar frisch und fruchtig. Ich finde, dieses Duschgel riecht nach Sommer!
Nach dem Duschen hat man eine wunderbar geschmeidige Haut, wie nach dem Eincremen.
Auch ist es gut hautverträglich. Ich bin da nämlich besonders empfindlich.

Fazit:
Ein tolles Dufterlebnis und schön zur Haut. Verwandelt das Badezimmer in einen Obstgarten.

Henna Blond

Henna Blond

copyright © 2012 by abraxandriaIch habe mir Henna Blond gekauft, um damit auf natürliche Weise meine Haare zu färben.
Hat das schon mal jemand von euch ausprobiert?
Ich habe nämlich Sorge, dass es die Haare bleichen könnte, was ich auf keinen Fall möchte. Ich möchte sie nur färben.

Ich habe Henna schon ein paar mal ausprobiert, Henna feuerrot, Henna mahagoni, Henna farblos, Henna braun und Henna schwarz.
Mit Henna färben ist zwar etwas aufwendig und eine kleine Sauerei im Badezimmer, aber die Haare werden davon wirklich schön. Sie bekommen einen schönen Glanz, werden kräftig und geschmeidig, und die Farben sehen meist sehr schön aus. Ich sage meist, weil ich nur die Rottöne mag.

Henna ist eine intensive Pflanzenfarbe, die sich kaum auswaschen läßt und die man rauswachsen lassen muss. Chemische Haarfarben nimmt das Haar dann kaum noch an. Das sollte man beachten, bevor man mit Henna färbt.
Von Henna feuerrot bekommt man kreischend orange Haare. Von Henna mahagoni je nach vorheriger Haarfarbe einen schönen Rot- bis Rotwein-Ton. Henna braun und Henna schwarz sehen fürchterlich aus. Beide ergeben einen ganz matten und schmiutzigen Braunton. Und Henna farblos ist einfach eine komplizierte, aber wohltuende Haarkur.
Nun würde ich gerne einmal Henna blond ausprobieren.

Hilfe, ich habe Wollwachs in den Haaren!

Hilfe, ich habe Wollwachs in den Haaren!

copyright © 2012 by abraxandriaGetestet: Weleda Kastanien Shampoo.
Nach dem Waschen sind die Haare schön glatt und glänzen. Es riecht auch sehr angenehm. Sowie ich allerdings das Sahmpoo wechsel, bekomme ich Probleme mit meinen Haaren. Sie sehen plötzlich wie elektrisiert aus, stehen fusselig ab. Sie sind strohig geworden und die Spitzen brechen massiv ab.
Ich bin entsetzt! Das hätte ich von Naturkosmetik nicht erwartet. Ich war immer sehr zufrieden mit Weleda-Produkten. Ich schätze das Duschgel und die Körperlotion immer noch sehr.
Ich kann von diesem Shampoo nur abraten. Denn es enthält Wollwachs. Das legt sich zwar wie ein Schutzfilm um die Haare, aber bleibt dann da auch. Ich finde es ähnlich schlimm wie Silikone. Es trocknet die Haare aus. Und Wollwachs ist nicht wasserlöslich.
Wie bekomme ich das Zeugs nun wieder aus meinen Haaren heraus?
Hat jemand von euch ein Tipp für mich?
Mit normalen Shampoo geht es nicht raus. Ich werde es jetzt mal mit Clearing Shampoo versuchen.

Fazit:
Ich bin sehr verärgert über dieses Shampoo, da es meine Haare kaputt gemacht hat und ich es nicht mehr aus den Haaren bekomme.

Serie: Lieblings… Parfüm

Serie: Lieblings… Parfüm

copyright © 2012 by abraxandriaWeiter geht es bei Steffi mit der Serie: Lieblings…, diesmal mit Parfüm.

Mein absolutes Lieblingsparfüm ist Still von Jennifer Lopez.
Es riecht angenehm frisch und ein bißchen fruchtig, nicht zu süß.
Ich liebe diesen Duft!
Leider ist dieses Parfüm nicht mehr im Handel erhältlich. Ich habe hier noch eine Packung gebunkert und traue mich nicht sie zu öffnen, weil dann wäre sie ja irgendwann aufgebraucht. Allerdings bin ich mir auch nicht sicher, wie lange so ein Duft eigentlich hält, und ob ich es jetzt lieber aufgebrauchen sollte, um überhaupt noch was davon zu haben.
Weiß das jemand, wann Parfüm verfliegt?

Serie: Lieblings… Duschgel

Serie: Lieblings… Duschgel

copyright © 2012 by abraxandriaSteffi hat ja die Serie: Lieblings… ins Leben gerufen. Diesmal geht es um Duschgel. Da mache ich doch gerne wieder mit.

Mein Lieblingsduschgel sind die Pflegeduschen von Weleda, am allerliebsten Granatapfel. Den Duft liebe ich! Aber auch Citrus ist toll. Oder Sanddorn.
Anders als andere Duschgel ist dieses von Weleda eher eine Creme. Es ist, als würde man sich beim Duschen eincremen. Die Haut ist hinterher wunderbar weich und geschmeidig.
Wenn man sich erst einmal an die andere Konsistenz gewöhnt hat, ist das ein klasse Duschgel!
Und die Düfte hauen einen um. Ich liebe ja auch die Lotions dazu.
Kann ich nur weiterempfehlen!

Ich hatte hier schon einmal drüber berichtet.

Logona Shampoo

Logona Shampoo

copyright © 2012 by abraxandriaGetestet: Sensitiv Shampoo Bio-Akazie von Logona.

Mit diesem Shampoo komme ich überhaupt nicht klar.
Es macht die Haare strohig und trocknet sie aus. Ohne eine Spülung hinterher kann man dieses Shampoo nicht benutzen.
Mein Held hat übrigens die gleichen Probleme mit diesem Shampoo. Es liegt also nicht unbedingt an meinem Haar.
Schade, ein weiteres Bio-Shampoo, das bei mir durchgefallen ist.

Fazit:
Enttäuschend.
Kann ich nicht weiterempfehlen.

Fussbutter

Fussbutter

copyright © 2012 by abraxandriaGetestet: Alverde Fussbutter mit Pinie und Shoreabutter.

Ich bin enttäuscht.
Diese Fussbutter bringt gar nichts. Meine Füsse sind genauso trocken wie zuvor.
Das Fussbalsam von Alverde war auch schon nicht überzeugend.
Ich verwende gerade meine abgelaufene Gesichtscreme für die Füsse, das bringt mehr.

Fazit:
Kann ich nicht weiter empfehlen.