Oehe

Oehe

oehe1

Oehe liegt ca. 10km von Kappeln entfernt an der Ostsee, Nähe Maasholm. Oehe ist eine Halbinsel mit zwei Campingplätzen am Strand. In der Hauptsaison wimmelt es hier bestimmt nur so vor Campingurlaubern. Dank des nicht so guten Wetters und der späten Uhrzeit war der Strand schön leer.
Wir haben bei unseren Besuch in Kappeln einen kleinen Abstecher hierher gemacht…

oehe2

Ich liebe es, dass an der See meist immer eine frische Brise weht. So kann man bei Seewind auch gut heiße Tage aushalten. Es sei denn, man hat Landwind, dann ist es auch hier sehr heiß. Da brennt der Sand unter den Füßen und Badelatschen sind angesagt. Auch ist das Wasser bei Landwind oft voller Quallen, da Quallen gegen den Strom schwimmen. Wir hatten schön klares sauberes Wasser mit nur ein paar Braunalgen vorne am Ufer.

oehe

Hinter uns liegt der Deich und dahinter die beiden Campingplätze. Auf dem Deich ist ein schmaler Wanderweg. Hinten auf dem Bild seht ihr Bäume, da geht der Weg entlang. Da werden wir gleich mal hin gehen…

oehe3

Der Wanderweg in Richtung Schleimündung in die Ostsee / Maasholm. Wunderschön gelegen entland der Strandes zur einen Seite, umgeben von Wiesen, Bäumen, Acker auf der anderen Seite.

oehe7

Auch an einem kleinem Teich kommen wir vorbei…

oehe6

Rechts hinter den Bäumen liegt das Gut Oehe, wo man Ferienwohnungen in einem super schönen Ambiente mieten kann. Nur leider fehlt hier der direkte Zugang zum Strand. Dieser ist an dieser Stelle mit großen Steine zugelegt worden, ich schätze als Schutz vor Überflutung.

oehe5

Und noch ein Blick zurück… und aufs Meer.
Toll, so mitten in der Natur zu stehen, ganz ohne Ortschaft im Hintergrund.

2 Gedanken zu „Oehe

  1. @CLaudy:
    Lach, nur bei schlechtem Wetter und in der Nebensaison wird es da einsam sein. :D Ich sag nur 2 große Campingplätze direkt am Strand.
    Also, am besten nicht Juli/August. :)
    Wir hatten aber super Glück und hatten es schön ruhig dort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.