Ungebetene Gäste

Ungebetene Gäste

spinnen2

Was ist denn das da auf meinem leeren Terracotta Blumentopf?
Das sieht ja aus wie ein Nest. Ein Nest voller gelbbrauner Kugeln.
Was machen die denn da? Sitzen Schädlinge nicht direkt auf Pflanzen und nisten auch dort?

Bei genaueren Betrachten entdeckte ich ein wildes Gekrabbel. Ebenso Spinnenweben. Igitt.

spinnen1

Ich habe das Foto einmal vergrößert. Noch größer geht leider nicht.
Witzig, man sieht nun auch die Regentropfen auf dem unsichtbarem Spinnennetz.
Die Farbe erinnert an Wespen.
Die Beinchen kann man leider kaum sehen.

Ich habe im Internet eine tolle Seite zu Schädlingen gefunden: schaedlingskunde.de. Leider konnte ich diese Insekten dort nicht finden.

Kennt jemand von euch diese Krabbelviecher?

Auflösung:
Ich habe weiter geforscht und wurde letzlich fündig. Es ist der Nachwuchs der Gartenkreuzspinne.

2 Gedanken zu „Ungebetene Gäste

  1. @Malina:
    Ich habe mich auch sehr geekelt und rief nur Ihhh! Ich mag auch so gar keine Spinnen. Die Schale habe ich ganz ganz weit weg gestellt… :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.