Fürs Immunsystem: Ingwer-Kurkuma-Tee

ingkurk1

Herbstzeit ist Erkältungszeit. Ich beuge dem etwas vor, indem ich mir einen frischen Aufguss aus Ingwer und Kurkuma mache.
Ich nehme dazu in meine Teekanne einen beliebigen Tee, am liebsten gerade eine Kräuterteemischung von Sonnentor, und frischen Ingwer und Kurkuma aus dem Bioladen. Man kann als Teezusatz auch puren Rooibos, Honeybush, schwarzen, grünen oder Gewürztee nehmen. Ich mische meinen Aufguss gerne mit normalen Tee, da mir das ganze sonst zu wässrig schmeckt.
Man darf da seinen Wünschen auch ganz freien Lauf lassen und nun gerne wild experimentieren, mit Zimtstangen, frisch gepressten Zitronen oder Orangen, Honig… Mir ist da alles zuviel Aufwand, meist soll es ja schnell bei mir gehen. Also koche ich mir normalen Tee und tu einfach noch etwas mit hinzu in die Kanne.

Zutaten für 1 l:
1-2 daumengroßes Stück Ingwer (Bio)
1-2 daumengroßes Stück Kurkuma (Bio)
Tee nach Belieben

Zubereitung:
Ingwer und Kurkuma waschen, wer mag kann sie schälen. Da meistens in der Schale oder direkt unter der Schale die tollen Nährstoffe sitzen, nehme ich gerne Biosorten mit Schale.
Ingwer und Kurkuma in kleine Streifen schneiden und in die Teekanne geben. Beliebigen Tee für 1 l Wasser in die Kanne geben.
Mit kochenenden Wasser auffüllen und den eigentlichen Tee (in Teefilter oder Teebeutel) ziehen lassen. Tee herausnehmen.
Den Ingwer und Kurkuma lasse ich in der Kanne schön weiter ziehen. Der Aufguss bekommt dann mehr Geschmack und eine schöne Schärfe.
Ich benutze den Ingwer und Kurkuma auch gerne noch für eine zweite Kanne und fülle dann nur frischen Tee im Teefilter nach.

ingkurk3

So sehen dann bei mir Ingwer und Kurkuma in der Teekanne aus, nachdem ich alles ausgetrunken habe.

Lasst es euch schmecken und bleibt gesund!

Abraxandria ♥

Von Abraxandria am 07. Dezember 2018 um 17:19 Uhr in Hexenküche

2 Kommentare

  1. Malina

    Malina schrieb am 10. Dezember 2018 um 15:00

    Bääähhh…so gar nicht meins ;-)

    LG
    Malina!

  2. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 10. Dezember 2018 um 18:56

    @Malina:
    Lach! :D Na, das ist ja mal direkt ausgedrückt!

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!