Serienliebe No. 26

Und wieder habe ich ein paar Serien gesammelt, die mich gerade faszinieren:

  • Violetta (Disney App):
    Argentinische Telenovela, Vorgänger von Soy Luna. Jugendserie.
    Ich freue mich sehr, dass der Disney Channel in seiner App die erste Staffel von Violetta zeigt. Da ich ja bereits ein großer Soy Luna Fan bin, bin ich sehr gespannt auf diese Serie.
    Sie ist sympathisch gemacht, etwas übertrieben albern und wirkt im Vergleich zu Soy Luna noch etwas orientierungslos. Viele Schauspieler aus Luna treten hier bereits auf.
    Es geht um eine Musikschule, Liebe, ein Familiengeheimnis, Intrigen, zwei rivalisierende Cliquen… Die Serie ist leicht, anspruchslos und macht einfach Spaß.
  • Gossip Girl (Netflix):
    Intrigen unter den Jugendlichen der Oberschicht von New York… Erinnert etwas an Desperate Housewives und Pretty Little Liars. Unterhaltsam.
    In der ersten Folge war ich mir noch unsicher, ob ich was damit anfangen kann. Doch einige Sympathieträger machten mich neugierig…
  • Good Witch, Staffel 4 (Netflix):
    Ach ja, sich einfach nett beduseln lassen mit dieser Serie. Alles ist ganz peacig in Middleton, alle haben sich lieb. Und vielleicht haben da sogar eine gewisse Dame und ihre Tochter magische Fähigkeiten, wer weiß.
    Eine schöne Serie zum entspannen und sich gut fühlen.
  • Atypical (Netflix):
    In dieser Serie wird es nun schon anspruchsvoller und ernster.
    Familie mit autistischen jugendlichen Sohn. Familien- und Alltagsprobleme.
  • Chesapeak Shores, Staffel 3 (Netflix):
    Leichte Familienserien, die einen von Reichtum und den Charme einer Großfamilie träumen läßt. Das alles in wunderschöner Kulissen, in einer Kleinstadt an der Küste.
    Ich mag die Leichtigkeit des Hallmark Channels, wie auch schon bei Good Witch.
  • Loudermilk (Amazon Prime):
    Bissige Serie um einen zynischen Ex-Alkoholiker und dessen Selbsthilfegruppe, sowie Mitbewohner inklusive Nachbarin. Unterhaltsam.
  • Lodge 49 (Amazon Prime):
    Comedy-Drama, amüsant und dabei doch irgendwie erschreckend. Outsider in Californien. Ein Ex-Surfer, der pleite ist und keine Bleibe hat.

Von Abraxandria am 12. Oktober 2018 um 13:09 Uhr in Filmtipps

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!