Tomatenernte

tomatos1

Auch Tomaten habe ich im Topf gezogen.
Das geht sehr gut. Sie werden allerdings bis über 2m hoch. Ich habe auch eine Buschtomate dabei. Die geht eher in die Breite und wird nicht so hoch, etwas über 1m.

Viel viel gießen muss ich die Tomaten, besonders in diesem heissen Sommer.
Auch wenn sie prima gedeihen und viele Früchte tragen, mögen sie die Hitze nicht besonders. Die Tomaten sind innen mehlig geworden und schmecken wie gekocht. Mit meiner reichlichen Tomatenernte kann ich leider dieses Jahr nicht viel anfangen. Vielleicht sollte ich die Tomaten eher in den Schatten stellen?

Nun, ich habe vor allem Freude an den roten Farbtupfern der Pflanzen. Das Beobachten, wie die Früchte heranwachsen, macht Spaß. Und ich bin der festen Überzeugung, dass Tomatenpflanzen Mücken vertreiben. Zumindest haben wir kaum Mücken. Letztes Jahr wurde ich so zerstochen.
Leider helfen die Tomaten nicht gegen Wespen. Das wäre praktisch gewesen. Die Wespen fliegen die Pflanzen interessiert an und gehen von Blatt zu Blatt.
Komischerweise beobachte ich bei Wespen immer wieder, dass sie sich nicht für die Blüten von Pflanzen, sondern für die Blätter interessieren.

Von Abraxandria am 26. August 2018 um 15:13 Uhr in Garten

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!