Waldwichtel

waldwichtel

Es war einmal ein kleiner Waldwichtel unterm Apfelbaum…

Ich habe einige von diesen süßen Wichteln gebastelt und sie überall verstreut.
Sie sind ganz einfach nachzubauen. Man braucht nur etwas Filz für den Hut und etwas Farbe fürs Gesicht. Ein bißchen Gartenschnitt und Kleber. Das reicht.
Die Wackelaugen habe ich von Tiger, das sind Reißzwecken. Man kann sie aber auch gut aufmalen. Für den Hut habe ich einen Kreis gezeichnet und in Viertel eingeteilt, ein Kreis ergibt vier Hüte.

Ich finde es schön, dass unser Garten jetzt bewohnt ist.

Viel Spaß beim kreativ sein!

Abraxandria ♥

Von Abraxandria am 29. Mai 2018 um 15:06 Uhr in Basteln

4 Kommentare

  1. Claudy

    Claudy schrieb am 1. Juni 2018 um 00:41

    das ist ja ein niedlicher wichtel, schöne idee!

  2. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 1. Juni 2018 um 13:05

    @Claudy:
    Danke Dir! :)
    Hat Spaß gemacht, die Wichtel zu basteln. War gar nicht schwer, hihi.

  3. Malina

    Malina schrieb am 15. Juni 2018 um 10:57

    Hallo
    Das ist aber mal ein süßer Wicht.

    LG
    Malina!

  4. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 16. Juni 2018 um 23:50

    @Malina:
    Danke dir! :)
    Ich habe davon so einige kreiert und sie überall im Garten in die Beete gesteckt. Sehen schon sehr witzig aus. Nun ist der Garten voller Mitbewohner.;)

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!