ESC 2018: Grand Final

Vielen Dank, Portugal, für diese wundervolle Show!

Ich liebe den ESC, weil ich den We Are One World Gedanken sehr schön finde, vor allem in der heutigen Zeit. Über Europa hinaus vereinigt dieses Festival so viele Länder zu einer friedlichen spaßigen riesigen Party.

Portugal hat den diesjährigen ESC sehr unterhaltsam gestaltet. Ich war mit allem zufrieden, mit der lockeren Moderation, den schönen Videoaufnahmen aus Portugal, den Auftritten aus dem eigenen Land, den witzigen Zwischenfilmchen, wie die ESClopedie und Planet Portugal. Die Beiträge der Länder waren musikalisch bunt gemischt. Es wurde nie langweilig und ganz furchtbare Songs waren dieses Jahr auch nicht mit dabei. Drei, vier Beiträge waren nicht so meins, aber das war völlig okay. Bei den meisten Songs hat mich einfach der Live-Auftritt überzeugt, sodass mir auch Beiträge gefielen, wo mich das Video vorher nicht angesprochen hatte.
Meine Top 3 an Favoriten waren: Estland, Serbien und an dritter Stelle Israel.
Von daher bin ich mit dem Ergebnis voll einverstanden. Ich gratuliere Isreal zu dem selbstbewußten, emanzipierten, liebenswert schrägen Siegertitel mit großem Unterhaltungswert!

Das Voting habe ich mir gestern nun doch wieder angeschaut und auch diesmal hat es mich frustriert. Die Jury hat einfach einen komplett anderen Geschmack als das Publikum. Die Wertung der Jury war mir nicht verständlich. Ich bezweifle, dass es gut ist, der Jury 50% der Wertung zu geben. Ich finde, das Publikum sollte mehr entscheiden.

Hier noch einmal der Siegertitel! Viel Spaß mit Netta!

Von Abraxandria am 13. Mai 2018 um 10:00 Uhr in ESC

9 Kommentare

  1. Windmeer

    Windmeer schrieb am 16. Mai 2018 um 12:51

    Mir hat der ESC dieses Jahr besonders gut gefallen! Mein einziger Kritikpunkt ist, dass 4 Moderatorinnen doch etwas viel sind und ein Mann in der Runde nett gewesen wäre. Die Songs waren alle okay, richtig schlechte Sachen waren nicht dabei. Das Niveau war sehr hoch und die Sendung hat Spaß gemacht. :cheerleader:
    Ich hätte Österreich den Sieg gewünscht. Den Song von Zypern mochte ich gar nicht und Isreal ist okay, wenngleich es sicher aufgrund der Show Pluspunkte gab. Was mich aber besonders freut, ist der 4. Platz für Deutschland. Ich hätte nie gedacht, dass die Platzierung so gut wird! Man muss ja nicht jedes mal gewinnen, aber wenn ein an sich gut Song ganz hinten landet, ist das einfach schade. Gut, dass es dieses Mal besser gelaufen ist. :turnaround:

  2. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 20. Mai 2018 um 10:30

    @Windmeer:
    Hihi, ich fand die vier Frauen klasse und mir fehlte da kein Mann. :grin: Frauenpower! 8) :D
    Schön, dass Dir die Show dieses Jahr auch so gut gefallen hat! Ja, es hat richtig Spaß gemacht! :dance: Ich fand, die Zeit ging viel zu schnell vorbei. Hätten gerne auch noch mehr Länder auftreten können…
    Zypern fand ich auch nur schrecklich. :no:
    Von unserem Beitrag war ich null überzeugt und hab mich nur gewundert, dass er so gut ankam, vor allem bei der Jury.
    Ich freue mich schon auf nächstes Jahr auf einen neuen ESC! :cheerleader:
    Dir einen schönen Sommer! :cat: :flower:

  3. Aniday

    Aniday schrieb am 21. Mai 2018 um 08:15

    Israels Song ist ja nicht meins, aber da ich die Show nicht gesehen habe kann ich schlecht beurteilen, wie verdient ich den ersten Platz finde ;)
    Ich höre mir grade parallel mal den deutschen Beitrag an. Finde ich langweilig und austauschbar. Gehört aber auch sowieso absolut nicht zu der Musikrichtung, die ich freiwillig höre. Auf jeden Fall schön, dass ihr Spaß hattet! Ich freue mich dann schon wieder auf die Berichte nächstes Jahr ;) :D

  4. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 21. Mai 2018 um 13:06

    @Aniday:
    Lieb, dass Du hier während Deines Urlaubs vorbeischaust! :hearts:
    Grüße Dich ganz herzlich! :cat:
    Wie gefällt Dir denn Griechenland?
    Ich bin beruhigt zu hören, dass der deutsche Beitrag auch nicht so deins ist. Ich kann ja meistens mit unseren Beiträgen nichts anfangen. Auch ich höre privat eher andere Musik. ;)
    Aber Israel gefällt mir, finde ich witzig.
    Yeah, nächstes Jahr geht es dann wieder weiter! :yeah: Ich freue mich auch schon! Schön, dass Du dann wieder mitliest!
    Noch einen wundervollen Urlaub Dir! Oder bist Du schon wieder zuhause? :flower:

  5. Sandra

    Sandra schrieb am 23. Mai 2018 um 18:23

    Hallo Du!

    Lange war es still um mich, sorry. Das hatte aber seinen Grund. Ich habe ein neues Blog. Darf ich Dich einladen, es zu besuchen?

    Der Grand Prix ging spurlos an mir vorüber *grins* Irgendwie hatte ich da kein Auge drauf. Hab‘ ich da was verpasst???

    LG
    Sandra

  6. Aniday

    Aniday schrieb am 24. Mai 2018 um 10:57

    Ich bin seit Sonntag zurück, es waren ja schon zwei volle Wochen :)
    Und es war traumhaft! Das Wasser so klar, Wetter war super und das Essen auch^^ Wir haben viel gesehen und uns auch anständig entspannt.. Irgendwann will ich da mal wieder hin, aber eher nicht in den nächsten Jahren. Es gibt schließlich noch so viel auf der Welt, was ich gerne sehen möchte, da reicht die Zeit icht für alles auf einmal ;)

  7. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 25. Mai 2018 um 14:44

    @ Sandra:
    Alles klar, ich weiß es ja aus Deinem Blog. Ein neuer Blog kostet viel Zeit.
    Viel Erfolg wünsche ich Dir!
    Den ESC muss man schon lieben, wenn man was verpassen will… lach. Sonst hast Du nichts verpasst, zwinker.

    @Aniday:
    Ach, das freut mich ja zu hören! Schön, dass es Dir so gut gefallen hat!
    Ja, das Wasser ist super, diese Blautöne! Und das Essen, so lecker. Aber mit der Hitze komme ich nicht so gut klar.
    Dann wünsche ich Dir schon mal viele neue Entdeckerreisen in der Zukunft!

  8. Aniday

    Aniday schrieb am 25. Mai 2018 um 21:55

    Wir hatten kein Thermometer, aber es war angenehm warm. Um die 25 Grad rum, an wolkigen Tagen auch ein wenig drunter – für mich perfekte Temperaturen. Ich mag es auch gerne ein wenig wärmer, solange Wasser zum abkühlen in der Nähe ist ;) Im richtigen Sommer möchte ich aber auch eher nicht nach Griechenland, das stelle ich mir zu heftig vor. Mai war bestens :)

  9. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 26. Mai 2018 um 18:18

    @Aniday:
    Mir wird es ja ab 25 Grad zu warm. Sommer in Griechenland wäre überhaupt nichts für mich.
    Deshalb fahre ich ja auch so gerne nach Dänemark, auch wenn man das Meer nicht mit dem Mittelmeer vergleichen kann. Aber ist auch schön!

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!