ESC 2018: 2. Halbfinale

Am Donnerstag, den 10. Mai, fand in Portugal das zweite Halbfinale zum ESC 2018 statt. 18 Länder traten auf, von denen 10 weiter kamen ins Finale heute Abend. Es war wieder eine bunte und sehr unterhaltsame Show. Mir machen die Halbfinale einfach Spaß, auch wenn das große Finale natürlich am besten ist. Ich schau mir einfach gerne alle Auftritte an, denn im Finale verpasst man ja einige Länder.

Gut gefallen haben mir in dieser Show Norwegen, Moldau, Serbien, Die Niederlande,  Ungarn, Lettland, Slovenien, Malta und die Ukraine.
Überrascht haben mich vor allem die vier zuletzt genannten Länder, da ihre Videos mich zunächst nicht überzeugen konnten. Aber live waren sie einfach gut. Lettlands Beitrag war eine besinnliche Bar-Nummer. Slovenien war sehr unterhaltsam mit der frechen Göre als Sängerin. Mir gefiel auch die Gruftie-Tante aus Malta und ganz erstaunlich auch der ukrainische Vampir. Alles drei waren gute Auftritte.
Von Norwegen war ich etwas enttäuscht. Alexander wirkte so gar nicht locker, sondern sehr angestrengt und bemüht. Das nahm dem leichtem Song den Spaßfaktor.
Dafür hatten die damen und Herren aus Moldau richtig Spaß auf der Bühne und boten eine witzige Tanzshow.
Serbien gehört zu meinen Favoriten. Ich mag den rituellen Sound in diesem Beitrag.
Die Niederlande fand ich musikalisch ganz gut, aber auch irgendwie schwach im Vergleich zu den anderen Auftritten. Etwas steif sogar. Und der Song klang irgendwie geklaut. Er erinnerte mich zu stark an Guns ’n‘ Roses und Paradise City.
Ungarn empfand ich immer noch als angenehme kalte Dusche soundmäßig, aber die Jungs waren mir unsympathisch. Bekommen von mir nur noch ein „okay“.

Ins Grand Final kamen:
Serbia, Moldova, Hungary, Ukraine, Sweden, Australia, Norway, Danmark, Slovenia, The Netherlands.

Ich bin schon sehr gespannt aufs Finale und wer wie weit kommt. Allerdings versuche ich diesmal nicht wieder vom Voting enttäuscht zu sein. Vielleicht schalte ich dabei auch einfach ab und schau mir nur den Sieger am Schluß an. Ich finde die neue Punkteaufteilung einfach komplett blöd.

Ich wünsche allen ESC-Begeisterten eine tolle Show heute Abend!

Von Abraxandria am 12. Mai 2018 um 15:01 Uhr in ESC

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!