ESC 2018: The Netherlands

Handfester Country Rock aus den Niederlanden. Guter Sound, da kann man nichts gegen sagen.

Mein Fazit: Gefällt mir sehr gut.

Waylon: Outlaw In ‚Em

Von Abraxandria am 05. Mai 2018 um 17:04 Uhr in ESC

3 Kommentare

  1. Aniday

    Aniday schrieb am 5. Mai 2018 um 21:28

    Ich kann mich grade noch nicht entscheiden, ob ich das mag oder nicht :D

  2. Windmeer

    Windmeer schrieb am 7. Mai 2018 um 13:24

    Nee, das ist nichts für mich. Die Gitarren sind zu stark im Vordergrund und der Gesang geht unter. Ich könnte mir aber vorstellen, dass den Song viele gut finden, weil es mal was anderes ist.

  3. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 7. Mai 2018 um 14:20

    @Aniday:
    Ich mag’s! :grin: :)
    Ich finde den Song sehr anspruchsvoll.

    @Windmeer:
    Ich bin wirklich gespannt, wie der ankommen wird! Ich hoffe, er schafft es nach oben. Ist allerdings ein untypischer Sound für den ESC.
    Jup, die Gitarren sind etwas laut, aber live kann das anders rüberkommen… Und ich mag ja Gitarren… und Country. :) Einen Sieg sehe ich allerdings nicht für The Netherlands, auch wenn mir der Song gefällt.

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!