Serienliebe XV

Und wieder habe ich neue Serien entdeckt, wo es sich lohnt mal reinzuzappen. Es ärgert mich nur immer so, dass man so lange auf die Veröffentlichung der nächsten Staffel warten muss, wenn einem eine Serie gut gefällt. Und dann zappe ich aus Verzweiflung überall mal rein. Und manchmal finde ich sogar was nettes.

Meine Fundstücke dieses Mal:

  • Crazy Ex Girlfriend
    (Herrlich! Comedy Serie, die eine Mischung aus Ally McBeal und Flight of the Conchords ist. Schräg und verrückt. Mit viel Rumgesinge. Erfolreiche Anwältin verläßt ihren Superjob in New York, um zu ihrer Jugendliebe in die gleiche Stadt, ein kalifornisches Kaff, zu ziehen, der allerdings glücklich mit seiner Freundin ist.)
  • Dirk Gentlys holistische Detektei
    (Mega schräg. Nach den Büchern von Douglas Adams.)
  • Riverdale
    (Highschool Serie. Intrigen und Mord. Erinnert mich an Pretty Little Liars. Mit Mädchen Amick, die ich sehr schätze.)
  • The Finder
    (Unterhaltsame Krimiserie im Stil der 80er. Magnum, Ein Colt für alle Fälle und Miami Vice lassen grüssen.)
  • Sternenfänger
    (Dawson’s Creek am Bodensee. Mit netter Musik.)
  • Lotta
    (Schräge Mittzwanzigerin landet durch Zufall im Altersheim und macht da ein Praktikum.)

Von Abraxandria am 01. März 2017 um 14:09 Uhr in Web

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!