ESC 2016: Germany

ESC 2016: Germany

Und das ist unser Beitrag zum ESC. Ich bin wieder einmal nicht damit einverstanden, kann an dem Mädel nichts finden. Gähn. Der Song ist mir zu abgehackt und langweilig. Und dieses Mangathema ist irgendwann auch mal durch, oder? Ja, süßes, junges Ding, aber was soll’s. Ich glaube kaum, das wir mit dem Song punkten können und denke wir sind wieder ganz hinten.

Germany: Ghost

7 Gedanken zu „ESC 2016: Germany

  1. Ich finde den Song jetzt nicht Hammer, aber auch nicht schlechter als einige der anderen. Zumindest macht er mir spontan mehr Laune… Aber was das Outfit betrifft äußere ich mich lieber mal nicht :D Auf die LBM würde es passen, aber sonst!?

  2. Grottig. Song ist langweilig, ihr Gesang auch keine Meisterleistung (wobei das vielleicht auch nur die Aufregung war, vielleicht wird’s im Finale besser).

  3. @Jenny:
    Ja, ich sehe da absolut schwarz. Sorry.

    @Aniday:
    Ich bekomme da gar keine Laune, höchstens eine Reizung. 8|
    LBM? Jetzt werde ich neugierig. Was ist das?
    Nee, ich geh da lieber auf Clo, wenn die singt…

    @Karo:
    Jup! 8) Stimme Dir zu! Grottig. Gut gesagt.

  4. @abraxandria Ich glaube, mit LBM meinte Aniday die Leipziger Buchmesse, auf der es doch immer diese riesige Manga-Convention gibt. Da würde Jamie-Lee mit diesem Outfit in der Tat sehr gut hinpassen. :grin:

  5. @Karo:
    Ah, klar! Das passt! Logisch! Hihi, an sowas habe ich gar nicht gedacht. Ja, klar Manga-Convention.
    Wahrscheinlich treibt die sich da auch rum… :grin:
    Danke für die Aufklärung! :cat:

    @Aniday:
    Jep! :freu: Passt gut. Da würde es mich auch nicht stören, sondern faszinierend sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.