Osterliche Blumentopf-Sticks

Osterliche Blumentopf-Sticks

copyright © 2012 by abraxandria

Ich weiß, Ostern ist schon längst vorbei. Trotzdem möchte ich euch noch meine Blumentopf-Sticks zeigen. Vielleicht habt ihr ja Lust, auch welche zu machen, mit anderen Motiven.

Da ich keine Osterblumen oder Zweige hatte, habe ich halt meinen Thymian feierlich geschmückt. Diese Sticks gehen ganz fix.
Ich zeige euch mal, wie ich die gemacht habe:

copyright © 2012 by abraxandria

Ihr braucht:
Schaschlik-Stäbchen, Bastelpapier, Klebestift, Ausstechformen oder Schablonen.
Ihr schneidet jedes Motiv zweimal aus. Achtet auf Vorder- und Rückseite. Ich habe immer einmal auf der bedruckten Seite vorgezeichnet, und dann auf der weissen Hinterseite noch eins. So passen die Motive zusammen und der Hase guckt nicht einmal nach rechts und einmal nach links.
Dann Kleber auf einer Seite auftragen, Stick in die Mitte legen, andere Seite drauflegen und festdrücken.

copyright © 2012 by abraxandria

Und fertig sind die Blumentopf-Sticks.
Ein paar Schmetterlinge, Pilze oder Blumen würden sich bestimmt auch gut machen. Oder einfach Herzen oder Sterne.
Diese Sticks gehen so schnell, da werde ich mir noch andere Motive einfallen lassen für meine Pflanzentöpfe.

copyright © 2012 by abraxandria

Nun geht es ans Dekorieren.
Orange macht sich besonders gut in dem dunklen Grün. Und der Hasi erinnert mich von der Form her an Bugs Bunny, hihi.

copyright © 2012 by abraxandria

Der große Hasi darf auch noch mit in den Topf. Dann wird es aber zu viel.
Mit dem zweiten Hasenkopf werde ich was anderes machen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln!

4 Gedanken zu „Osterliche Blumentopf-Sticks

  1. @Fera:
    Nicht wahr! Ich mag Kräuter total! :hearts:
    Es müssen nicht immer Blumen sein! Und Kröuter blühen ja schließlich auch.

    @Claudy:
    Wenigstens haben die Hasen den Thymian nicht gleich kahl gefressen! ;)

    @Alais:
    Danke!
    Ich stehe ja auf schnelle Sachen. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.