52 Songs, 34. Gewitter

Thema der 34. Woche bei 52 Songs ist diesmal: Gewitter.
“Gewitter verändert oder unterstreicht die Stimmung eines Songs oftmals. Welchen Song hört ihr besonders gern, wenn es blitzt und donnert? Kennt ihr einen Song, der sich anhört wie ein Gewitter oder ein solches gar als Thema hat? Oder erinnert ihr euch an ein besonderes Erlebnis bei einem Gewitter, zu dem Musik lief oder hätte laufen sollen?”

Da wähle ich mal:

London After Midnight: “Sacrifice”.

Der Song hört sich an, als wäre es tiefste Nacht, als befände man sich in einem sehr alten düsteren Schloss mit Kerzenlicht und draussen schüttet es in Strömen und das Unwetter kracht um das Gebäude…

Von Abraxandria am 21. Februar 2012 um 16:21 Uhr in 52 Songs

2 Kommentare

  1. Ferun Namid

    Ferun Namid schrieb am 22. Februar 2012 um 07:45

    Das Lied ist wunderschön. Aber ich habe es bewusst ewig nicht mehr gehört, weil es mich an eine ganz schwere Zeit erinnert.

  2. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 22. Februar 2012 um 16:15

    @Ferun:
    Das Lied muß so aus Mitte der 90er sein. Ja, das ist schon ewig her, trotzdem geistert es noch in meinem Kopf herum.
    Kann ich gut verstehen, wenn man Songs nicht mehr hört, die einen an ne harte Zeit erinnern.
    Ich hoffe, es geht Dir jetzt gerade gut!
    Liebe Grüsse! :cat:

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!