Kreativ-Links, Teil 19

Hier habe ich wieder einige tolle Links für euch gesammelt.

Zum Basteln:
Mini Acorn Houses – Terrarium Craft, Mini Memo Book Cover aus Papier, eine Mohnblume, Pom Poms und holzige Knöpfe.

Zum Nähen:
Kleine Täschchen, ein Book Cover, ein einfaches Moleskin Cover, eine Umhängetasche, eine niedliche Kopfhörertasche, ein super iPhone Cover und eine Kosmetiktasche.

Zum Häkeln:
Fur Monster, fast and easy Scarf, ein Täschchen, ein niedlicher Briefumschlag, fingerlose Handschuhe, eine Kosmetiktasche, ein einfacher Schal, ein Teddy Untersetzer, ein Newborn Teddy Hat, eine Mütze und Coffee Cups.

Zum Stricken:
fingerlose Handschuhe, Hand- und Armwärmer, Daisy Stitch Hand Warmers und abnehmbare Faustlinge.

Crazy Food:
Weiße Schokolade mit Minzbonbons, Mascarpone Pumpkin Pie, Zucchini Cupcakes with Caramel Frosting, Pumpkin Cranberry Pecan Bread, Pumpkin Gingerbread Trifle, Cranberry White Chips Oatmeal Cookies, Strawberry Butter, Caramel Apple Cider Cookies, Zimtsterne und easy Mini Apple Pies.

Weihnachtliches:
Aus Zweigen eine Schneeflocke binden, cutting Snowflakes, ein Herzhaus aus Papier, Pillow Paper Boxes, Vintage Snowflakes, Candy Cane Bunting, Santa Hats, ein Lebkuchenhaus aus Filz, ein Glass Christmas Tree und Christmas Cracker.

Viel Spaß beim kreativ sein!

Von Abraxandria am 08. Dezember 2011 um 10:31 Uhr in Web

5 Kommentare

  1. Karo

    Karo schrieb am 8. Dezember 2011 um 16:52

    Meine Lesezeichen sind nun wieder ordentlich bestückt worden. :D

    Das Beste, wie ich finde: Holzknöpfe selbst machen – auf die Idee wäre ich im Leben nicht gekommen, aber sie ist genial. Nun brauche ich nur noch eine Säge! :cheerleader:

  2. Consuela

    Consuela schrieb am 8. Dezember 2011 um 18:01

    Die Vintage Snowflakes finde ich sehr schön – wenn ich doch nur Zeit/Lust hätte, diese zu basteln… seufz. Aber als Lesezeichen ist die Seite gespeichert, nächstes Jahr ist auch wieder Weihnachten ;)

  3. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 9. Dezember 2011 um 20:07

    @Karo:
    Und die sehen super aus! :freu:
    Nun, eine Säge sollte sich doch leicht auftreiben lassen.
    Dann mal viel Spaß beim Knöpfe basteln! :cheerleader:

    @Consuela:
    Jup, so sehe ich das mit vielen tollen Bastel-Ideen auch. Ich hab einfach nicht genug Zeit, um alles umzusetzen. Muß ich auch aufs nächste Jahr schieben. ;)

  4. Apfelkern

    Apfelkern schrieb am 15. Dezember 2011 um 16:59

    So schnell, wie deine Kreativ Links erscheinen, kann ich gar nicht alles nachkochen und basteln. :cry:
    Daher hatte ich diesen Post noch gar nicht gelesen und wollte ihn mir aufheben, bis ich etwas weniger Stress haben würde, doch als heute schon die nächste Folge der Kreativ Links erschien, beschloss ich, diesen Post sofort zu lesen.

    Zuerst: es ist genial, die Bommeln so zu machen. Ich wickele immer mühseelig die Watte um zwei Pappringe, doch mit der vorgestellten Methode geht es deutlich schneller. Super!

    Und dann die Holzknöpfe. Um ehrlich zu sein, ärgerte ich mich ziemlich, dass du diese Idee gepostet hast, denn ich hatte schon vor einem Monat mit meinem Opa Holzkpfe gesägt und wollte Karo einige davon zu Weihnachten schenken. Nun aber belagerte sie mich immer, mit ihr Knöpfe herzustellen, sodass meine Überraschung so wirkt, als hätte ich sie heimlich ohne sie gesägt. :cry:
    Inzwischen habe ich ihr von meinem Dilemma erzählt unnd nun ist sie verärgert, dass ich schon vor dem Fest ausgeplaudert habe, was sie zum Fest des Strickens … äh der Liebe bekommt.

    Weiter im Kontext.
    Den Teddyuntersetzer würde ich nie benutzen können. Das Mitleid mit dem von der Tasse zerdrückten und verbrühten Bärchen ist einfach zu groß.

    Aber – OMG! – diese Handwärmer werden gestrickt! Entzückt von der Farbe habe ich letztens wunderschöne rote Wolle mit Farbverlauf gekauft und hatte sowieso vor, Stulpen daraus zu machen. Diese Variante ist aber noch besser. Vielleicht auch mit einem zarten Zopfmuster? :cheerleader:

    SOOO viele Kürbisrezepte – awww, wie toll! Ich werde auch gleich wieder einer Kürbissuppe kochen, nachdem ich den Post gelesen habe. Ganz klassisch mit Kartoffeln und Möhren. :dance:

    Verzeih, aber *sabber* – Kürbis-Lebkuchen-Trifle – sabber sabber sabber :yummie: . Sag mal, gibt es das kleine niedliche Tierchen auch in einer kürbisessenden Version?

    Schreck, wie lange habe ich keine Papierschneeflocken mehr geschnitten? Früher habe ich eine Massenproduktion damit betrieben.

    Tolle Papierboxen, werde ich wohl mal probieren.
    Puh, fertig. :grin:

  5. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 15. Dezember 2011 um 20:33

    @Apfelkern:
    Hups. :oops: Sorry, dass ich so fix bin.
    Ich versuche ja, jede Woche so ne Linkliste rauszubringen.
    Is aber nett von Dir, dass Du diese hier schnell verschlingst. ;)
    Ohhhh. :heul: Das mit den Holzknöpfen tut mir leid! Die sind aber auch zu genial!
    Ich würd mich ansonsten auch noch über welche freuen. *zwinker*
    Na, hoffe, ihr beiden habt trotzdem ne super Bescherung! :flower: Das wird schon!
    Lach! Ja, haste recht, armer bekleckerter teddy! Das geht ja nich!
    Dann wünsch ich Dir viel Spaß beim Stulpen stricken! Wolle mit Farbverlauf ist super. Und Zopfmuster find ich auch immer ganz toll.
    Die Kürbisrezepte habe ich extra für Dich herausgesucht! :hearts: Du hattest ja mal den Auftrag gegeben. *grins*
    Na, dann werd mal kreativ! Und lass mal von Deinen Kunstwerken hören!
    Lieben Gruß nach da draussen! :cat:

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!