Egg Cosy

Photobucket

Nachdem ich mein Tea Cosy gehäkelt habe, bin ich jetzt wieder voll im Häkelrausch.
Passend zu dem Teekannenpulli habe ich aus der gleichen Anleitung mir zwei Eierwärmer gehäkelt, für mich und meinen Helden.
Bei uns friert kein Ei mehr.

Wer es mir nachtun will, hier gibt es die Anleitung für Tea & Egg Cosy.

Photobucket

Ähnlicher Artikel: My Tea Cosy

Von Abraxandria am 16. November 2011 um 09:44 Uhr in Gehäkeltes

8 Kommentare

  1. Martin

    Martin schrieb am 16. November 2011 um 13:17

    Ist ja ne tolle Idee! Und so bleibt das Frühstücks-Ei garantiert warm. Gruß Martin

  2. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 16. November 2011 um 14:37

    @Martin:
    Meine Frühstückseier werden in der Tat immer zu schnell kalt. Ich wollte mir deshalb schon längs mal Eierwärmer kaufen.
    Aber selbst gemacht ist ja viel schöner! :)

  3. Apfelkern

    Apfelkern schrieb am 16. November 2011 um 20:00

    Oha! Das sieht aus wie ein schnell gemachtes potentielles Weihnachtsgeschenk! :yeah:

    Hast du von oben nach unten gehäkelt oder andersherum?

  4. Rennhenn

    Rennhenn schrieb am 16. November 2011 um 20:18

    Nette Idee… aber wenn’s bei uns mal Eier gibt, haben die gar keine Zeit zum kalt werden :yummie:

    Wünsch dir einen schönen Abend, ich verzieh mich jetzt auf’s Sofa und stricke ein bisschen ;)

  5. Martin

    Martin schrieb am 16. November 2011 um 20:38

    Also bei mir gehts so, allerdings ess ich die Eier meistens als erstes weg, da sie das leckerste sind.

  6. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 16. November 2011 um 23:03

    @Apfelkern:
    Jep, das ist wirklich schnell gemacht. :)
    Die Egg Cosies werden nicht in Runden gehäkelt. Das hab ich auch nicht verstanden.
    Man häkelt eine Art Rechteck und näht es später zusammen.
    Ich denke, in Runden ginge das viel einfacher. Aber ich hab mich an die Anleitung gehalten.
    Man müßte das vielleicht mal umschreiben.

    @Rennhenn:
    Dir viel Spaß beim Stricken! :freu:
    Ach, da werde ich ja neidisch. Ich bin im Stricken leider nicht gut.

    @Martin:
    Jep, die sind in der Tat das leckerste! :yummie:

  7. Rennhenn

    Rennhenn schrieb am 19. November 2011 um 09:08

    Ach was. Bin immer noch der Meinung, dass Häkeln viel schwerer ist ;)

  8. Abraxandria

    Abraxandria schrieb am 19. November 2011 um 19:33

    @Rennhenn:
    Hihi. :grin: Und ich denke, dass Stricken viel viel schwerer ist!

Hinterlasse einen Kommentar

}:( ??? ;) :yummie: :yippie: :yeah: :twisted: :turnaround: :play: :oops: :no: :love: :jump: :heul: :hearts: :grin: :freu: :flower: :evil: :dance: :cry: :clap: :cheerleader: :cat: :baeh: :aeh: :O :D :-| :) :( 8| 8) !!!