MTV Europe Music Awards

MTV Europe Music Awards

Da wollte ich mich gestern Abend mal ein bißchen bilden und mich musikalisch auf den neuesten Stand bringen, was leider völlig nach hinten losging. Statt mich zu amüsieren, wie bei der Show im letzten Jahr, habe ich mich leider nur gelangweilt. Ein Highlight gab´s dann doch noch: wenigstens haben Depeche Mode den Preis für „Group“ geholt. Naja, Muse für „Alternative“ und Red Hot Chili Peppers für „Album“ waren auch noch ok.
Bleibt noch zu hoffen, dass die amerikanische Variante spannender wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.