Hilfe, ich habe Wollwachs in den Haaren!

copyright © 2012 by abraxandriaGetestet: Weleda Kastanien Shampoo.
Nach dem Waschen sind die Haare schön glatt und glänzen. Es riecht auch sehr angenehm. Sowie ich allerdings das Sahmpoo wechsel, bekomme ich Probleme mit meinen Haaren. Sie sehen plötzlich wie elektrisiert aus, stehen fusselig ab. Sie sind strohig geworden und die Spitzen brechen massiv ab.
Ich bin entsetzt! Das hätte ich von Naturkosmetik nicht erwartet. Ich war immer sehr zufrieden mit Weleda-Produkten. Ich schätze das Duschgel und die Körperlotion immer noch sehr.
Ich kann von diesem Shampoo nur abraten. Denn es enthält Wollwachs. Das legt sich zwar wie ein Schutzfilm um die Haare, aber bleibt dann da auch. Ich finde es ähnlich schlimm wie Silikone. Es trocknet die Haare aus. Und Wollwachs ist nicht wasserlöslich.
Wie bekomme ich das Zeugs nun wieder aus meinen Haaren heraus?
Hat jemand von euch ein Tipp für mich?
Mit normalen Shampoo geht es nicht raus. Ich werde es jetzt mal mit Clearing Shampoo versuchen.

Fazit:
Ich bin sehr verärgert über dieses Shampoo, da es meine Haare kaputt gemacht hat und ich es nicht mehr aus den Haaren bekomme.

Hvide Sande bei Dämmerung

copyright © 2012 by abraxandria

Ein Blick auf den Hafen in Hvide Sande. Die Sonne ist kurz vorm untergehen.
Ich liebe dieses kleine Hafenstädtchen zwischen Nordsee und Ringkøbing Fjord. Wir kommen fast immer wieder hier auf einen Besuch vorbei, wenn wir in Dänemark sind.
Hvide Sande wurde 1931 erbaut. Einen Rundblick über den Ort findet gibt es hier.
Unbedingt empfehlen kann ich einen Besuch im Fiskerietshus, ein Museum für Meerestiere und Fischerei.

Weiterlesen… »

Gewinnspiel bei Momo’s Amphitheater

copyright © 2012 by abraxandria

Auf Momo’s Amphitheater läuft derzeit ein tolles Gewinnspiel!
Grund dafür ist ihr 666. Post und damit ihr Blogjubiläum.
Zu gewinnen gibt es alles, was ihr auf dem zweiten Bild erkennen könnt, das Buch “Plum Spooky” von Janet Evanovich, 1-2 wundervolle selbstgenähte Buchschoner mit Lesezeichen, sowie herzallerliebste Eulen-Lesezeichen.
Das Gewinnspiel läuft noch bis Samstag, den 1. September 2012, 24:00 Uhr.

Ein kleine Aufgabe gibt es auch. Nämlich, man darf diese Frage beantworten:
“Bei welchem Buch ihr – aus welchem Grund auch immer – ihr schonmal eingeschlafen seid”.

Ich wünsche euch viel Spaß und viel Glück bei diesem super Gewinnspiel!

Nørre Lyngvig Fyr – Impressionen

copyright © 2012 by abraxandria

Nørre Lyngvig Fyr. Ich liebe diesen runden weißen Leuchtturm!
Er befindet sich nördlich von Hvide Sande auf Holmsland Klit an der Nordseeseite von Mitteljüdland.
Ich bin einmal drum herum gelaufen und möchte euch nun gerne meine Eindrücke von meinem Lieblings-Leuchtturm zeigen.

Weiterlesen… »

Jüdland Kunst

copyright © 2012 by abraxandria

Hier habe ich mal ein paar kleine künstlerische Lichtblicke auf meinen Wegen durch Westjüdland geknipst.
Beginnen wir an mit diesem netten Herren an einer Hauswand am Hafen von Hvide Sande.

Weiterlesen… »

Lemvig

copyright © 2012 by abraxandria

Da ich wegen meiner Sommergrippe grad nicht viel unterwegs bin und keine Fotos machen kann, zeige ich euch noch mal ein paar Bilder aus unserem Dänemark-Urlaub.
Lemvig liegt am südlichen Ufer des Limfjord in einem kleinen Tal. Lem Vig heißt übersetzt “kleine Bucht”. Ich finde dieses kleine Stadt sehr idyllisch, mit ihrer Lage am breiten Fjord und dem kleinen See am Rande des Ortes.

Weiterlesen… »

Meine erste Leserunde

Ich werde nun zum ersten mal an einer Leserunde teilnehmen.
Hat das von euch schon mal jemand gemacht? Wer hat Lust, mir von seinen Erfahrungen zu erzählen?

Catbooks hat diese Leserunde ins Leben gerufen. Das Thema lautet: “Eine Reise zurück in die Vergangenheit”. Es geht dabei darum, im Zeitraum vom 06.08.2012 bis zum 06.12.2012 vier Kinderbücher zu lesen und diese mit einer Rezension vorzustellen. Mindestens zwei von diesen vier Kinderbüchern sollten Klassiker sein.

Zu gewinnen gibt es am Ende der Runde auch etwas. Drei Bücher werden verlost:
1 x Die wilden Piroggenpiraten – Maris Putnins
2 x Die Brüder Grimm und das Rätsel des Froschkönigs – Andreas Venzke

Ich werde hier also in nächster Zeit mal wieder einige Kinderbücher vorstellen, was ja ganz untypisch für mich ist, kicher.
Ich freue mich aufs Lesen! Schön, hier mitzumachen!

Ich freue mich auf die Leserunde!