Serienliebe XVI

Wie ihr wißt, bin ich ja ein echter Serien-Fan. Durch Anbieter wie Netflix oder Amazon Prime macht das Serien gucken noch viel mehr Spaß. Man kann überall mal reinschnuppern und eine Serie einfach so weggucken, Folge für Folge und manchmal sogar Staffel für Staffel. Im Fernsehen ist das so anstrengend und unbefriedigend. Ich mag nicht immer eine Woche warten bis die nächste Folge kommt. Da habe ich schon wieder alles vergessen, was in der vorigen passierte. Fazit, ich gucke kaum noch Fernsehen.

Meine Neuentdeckungen für euch und auch neue Staffeln alter Lieblinge:

  • Das geheimnisvolle Kochbuch, Staffel 2
    (Hurra, endlich geht es weiter! Drei Mädchen, drei ältere Damen, ein magisches Kochbuch mit dem man zaubern kann und jede Menge sympathisches Chaos.)
  • How to get away with murder, Staffel 2
    (Spannend und düster geht es weiter. Mit einer genialen Hauptdarstellerin.)
  • Vampire Diaries, Staffel 7
    (Ach ja, schön wieder bei den Vampiren zu sein. Auch in dieser Staffel läuft ohne Damon nichts. Mit einer netten Prise Humor und etwas Splatter. Mummy und die Heretiker nerven allerdings.)
  • Brothers & Sisters
    (Ich muss da einfach mal reinschauen, wo ich doch so ein großer Ally McBeal Fan bin. Ich würde es als Familien-Drama-Serie beschreiben. Calista hat allerdings in dieser Rolle weniger meine Sympathie.)
  • Greenleaf
    (Dramaserie um eine amerikanische Predigerfamilie und ihre dunklen Geheimnisse.)
  • Project Runway
    (Heidi Klum darf wieder rumzicken diesmal gegenüber jungen Modedesignern. Spannend, was die aus Stoff so alles zaubern.)

Winterspaziergang 5

vinter31

Manchmal denke ich, ob der Begriff Winter noch richtig ist oder ob man den Winter mit Regenzeit übersetzen sollte. Ich fühle mich eher wie in einem sehr ausgedehnten Herbst. Ja, die Erderwärmung. Macht mich etwas bange, auch wenn ich die milden Temperaturen mag und mich freue, wenn es so selten Glatteis gibt.

Hier habe ich wieder ein paar Fotos von meinen Spaziergängen für euch gesammelt. Ich nenne ihn so lange Winterspaziergang bis der Kalender was anderes sagt.

Weiterlesen… »

Bunter Blumenkohl

 photo bunterblumkol2_zpspzgv127j.jpg

Wo gibt es das denn? Bunter Blumenkohl?
Ist ja witzig. Aber, was soll das? Und, schmeckt der nun anders?

Meine Neugierde reichte nicht aus, um den Geschmack zu testen. Dafür war er mir auch mit fast 3,- Euro zu teuer. Und besonders groß war der auch nicht. Eher die Größe von Brokkoli.

Winterspaziergang 4

vinter35

Ich bin wieder unterwegs, Bäume und Natur bestaunen und Sonne tanken.
Es liegt diesmal schon ein Hauch von Frühling in der Luft. Und hier und da habe ich Schneeglöckchen gesehen, und auch schon Krokusse. Die ersten Blumen erwachen und auch Triebe an Hecken habe ich entdeckt.
Leute, der Frühling kommt!

Weiterlesen… »

Sonntagskuchen

 photo sokuchen_zps34h8wrwb.jpg

Ich hatte mal wieder Lust mich etwas zu verwöhnen, weil es ja Wochenende ist. Also gibt es einen Sonntagskuchen. Den habe ich schnell am Samstag Abend gebacken.
Ohne viel Aufwand: Bio Backmischung von Rossman, Zitronenkuchen, echt lecker. Vegan, ohne Ei mit Sojamilch und Alsan gebacken. Dazu noch etwas Ingwerpulver und zerhackte Zartbitterschokolade mit in den Teig. Yummi! Ein Genießerkuchen! Schön fluffig.
Euch allen einen schönen, relaxten Sonntag!

Kommentarfunktion

Claudy schrieb mir, dass sie bei mir zur Zeit nicht kommentieren kann. Ich habe das daraufhin selbst ausprobiert. Sorry, da ist ein Fehler, der behoben werden muss. Ich kümmere mich drum. Tut mir leid, das ist gerade blöd.

Danke, liebe Claudy, dass Du mich darauf hingewiesen hast! Ich hätte das sonst gar nicht bemerkt. Wie lange das wohl schon kaputt ist?

Also, meine Lieben, mein Blog ist in Arbeit. Funktioniert bald alles wieder!

Nachtrag:
Alles wieder ok! Ihr könnt wieder kommentieren!