Rudis Weihnacht Joghurt

copyright © 2012 by abraxandriaDer Joghurt mit der Ecke des Monats:
Rudis Weihnacht.

Das ist Vanille-Joghurt mit Kuchenzubereitung und schokolierten Getreidestückchen in Form von lustigen Rentieren.

Ein Spaß für Kleine und große Leutchen.
Der Kuchen-Vanille-Joghurt ist ganz lecker. Doch die Rentiere esse ich lieber pur als im Joghurt, sonst schmecke ich vom Joghurt nichts mehr. Die kleinen Figuren sind ja echt süß! Also nicht nur zuckrig, sondern auch niedlich. Und lecker. Da kommt man gut in Weihnachtsstimmung, obwohl es ja erst Herbst ist.
Ich bilde mir mal ein, es sind Elche. Die mag ich nämlich zu jeder Jahreszeit…

Weiterlesen… »

Salzige Hexenhüte

copyright © 2012 by abraxandria

Wer etwas für Halloween auf die letzte Minute sucht, der ist mit diesen Hexenhüte gut bedient.
Man braucht nur drei Zutaten und sie sind super schnell gemacht, ohne Aufwand.
Dieses Rezept ist eine Abwandlung der Schokoladen-Hexenhüte.

Zutaten:
Cracker
Bugles
Frischkäse

Zubereitung:
Einen Klecks Frischkäse unter einen Bugle schmieren.
Den Bugle auf einen Cracker setzen.

Have a witchy halloween!

Rezension – Schlossgeschichten von Ingrid Uebe

Amazon ShopIngrid Uebe
Schlossgeschichten

Verlag: Jumbo Neue Medien
Audio-CD
Preis: 7,99 Euro
Erschienen: Juni 2007
Länge: 13 Titel
ISBN: 978-3833719707
Empfohlenes Alter: 5 – 7 Jahre

Inhalt:
Sechs kleine Geschichten rund um das Thema Schloss. Mal unheimlich, mal fantasieanregend, mal wie aus dem Leben geschrieben.

Weiterlesen… »

Gesehene Filme: Oktober

Hier kommt meine Auflistung der geschauten DVDs aus dem Monat Oktober 2012.
Ich bin grad im Serien-Rausch…

  • Blood Ties – Biss aufs Blut, Staffel 1, Folge 1-11 (4 Sterne)
  • Blood Ties – Biss aufs Blut, Staffel 1, Folge 12-22 (4 Sterne)
  • The New Worst Witch, Season 1 (4 Sterne)
  • The Worst Witch, Season 1 (5 Sterne)
  • Zwei an einem Tag (2 Sterne)
  • Buffy, Staffel 1 (3 Sterne)
  • Buffy, Staffel 2 (3 Sterne)
  • Kletter Ida (3 Sterne)

Die Plage ist noch nicht vorbei!

copyright © 2012 by abraxandria

Oh Schreck! Heute habe ich neben dem Küchenfenster eine neue Mottenraupe entdeckt.
Unsere Mottenplage ist noch nicht vorbei, wie ich es so innig gehofft hatte. Seit 4 Wochen plagen uns nun schon diese Speisemotten. Ich werde so langsam unruhig…
Was sollen wir noch tun?
Wir haben die ganze Küche ausgeräumt und geputzt. Wir lagern keine Lebensmittel mehr in den Schränken. Nur noch Dosen und Tetrapacks stehen auf der Arbeitsplatte.
Brot, Tee und Gewürze bewahren wir im Schlafzimmer auf. Das Obst und den Honig im Wohnzimmer.
Es werden keine Vorräte mehr angelegt, nur noch das nötigste gekauft.
Ich bin ratlos.
Also heisst es am Wochenende wieder Küche auseinandernehmen und Würmer und Nester suchen?
Ich habe keine Lust mehr!

Das Bild entstand auf unserem Spülmittel. Leider ist es beim vergrößern etwas unscharf geworden. Aber dennoch kann man die Raupe ziemlich gut erkennen.

Mich würde auch mal interessieren, wie lange es dauert, bis aus der Raupe eine Motte wird.
Eine Motte legt dann bis zu 500 Eiern. Da kann man schon mal Panik kriegen.

Ähnliche Artikel:
Speisemottenbefall
Mehlwurmangriff

Trick or Treat?

copyright © 2012 by abraxandria

Trick or treat
Smell my feet

Or give me something nice to eat! 

Ich wünsche euch allen ein schön schauriges Halloween!

Was macht ihr denn an diesem Abend?
Feiert ihr?
Bereitet ihr Gruselessen vor?
Wer guckt Horrorfilme?
Verkleidet ihr euch?

Bei mir gibt es ein Gruselessen mit Freunden und Horrorfilme. Eine kleine Hexenparty…

When witches go riding
and black cats are seen,
The moon laughs and whispers
tis’ near halloween.