Mikuni Shimokawa

Ach, diese Anime Serien haben schon gute Musik! Ich ertappe mich doch des öfteren dabei, wie ich so das eine oder andere Opening/Ending vor mich hinträller: aus Wedding Peach, Cardcaptor Sakura, Grenadier, Dears, Mew Mew Power…
Und Dank youtube, wo es immer so prima englische Subs gibt, kann ich auch endlich mal verstehen, warum es eigentlich geht!

Hier habe ich nun für euch ein romantisches Liedchen herausgesucht: “Kanashimi ni Makenaide”, gesungen von Mikuni Shimokawa. Ein wunderschöner Song und zugleich das Ending Theme der Anime Serie Grenadier.

DSDS – Top Five

Willkommen zur sechsten Motto Show, diesmal gleich mit zwei Themen:
1. Partyklassiker,
2. Akustische Ballade.
Jeder der Kandidaten darf also zwei Lieder zum besten geben.

  1. Los geht’s mit Linda und “I will survive”. Stimmlich gut vorgetragen, jedoch mangelt es etwas an Stimmung. Linda bleibt ernst und konzentriert sich.
    Dieter: “Nummer sehr sehr gut gelungen!”
    Anja: “Gut gebrüllt Löwin!” (Das denke ich leider auch.)
    Das zweite Stück “The voice within” gelingt ihr dann schon besser.
    Dieter: “Ganz klare Steigerung! Toller Auftritt! Toll gesungen!”
    Anja: “Du hast hier grad zwei Top Auftritte hingelegt!”
    Bär: “Wenn ich auf meine innere Stimme höre, dann stehst Du im Finale.”
  2. Als nächste versucht sich Rania an “I’m so exited” (Oh je! Ich bin’s nicht!). Ihre Stimme ist die Katastrophe.
    Bär: “Du singst für mich nicht gut genug für diese Bühne!”
    Anja: “Leider etwas flach!”
    Dieter: “Ich sach mal so, im Refrain, wo der Chor lauter ist als Du, find ich den Chor ok!” (Herrlich! Für solche Sprüche liebe ich Dieter!)
    Und dann kommt leider noch ein Stück mit ihr “Save the best for last”. (Dazu fällt mir nix mehr ein!)
    Bär: “Das kalte Grausen!”
  3. Dann ist Monika an der Reihe mit “Let’s get loud”. Aber vorher wird erst noch mal über Rania gelästert! (Ich mag ja J.Lo, aber diese Dame hier kann ich echt nicht leiden. Letzte Woche war Linda dran, heute ist es Rania. Wer wird wohl nächste Woche ihr Opfer sein? Einer der Herren vielleicht? Bald hat sie alle durch. Viele sind ja nicht mehr übrig. Aber bei den Herren traut sie sich das wohl nicht!)
    Zu dem Gesang läßt sich nicht viel sagen, geht so. Alle singen wohl besser als Rania.
    Dieter: “Du hast die Töne ganz gut getroffen, aber ich bin nicht umgefallen.” (Ja, gibt ihr nen Dämpfer!)
    Ihre zweite Nummer ist “Killing me softly”. (Ok, laß ich durchgehn)
    Dieter: “Zu solchen Leistungen sag ich immer: Stört die Hausfrau beim Bügeln nicht!” (Yeah!)
  4. Als nächstes kommt Thomas und die Welt liegt ihm zu Füßen (glaubt er) bei “You get what you give”. (Ja, singen kann er. Wenn er davon nur nicht so überzeugt wäre! Ich find es etwas lahm! Kann der Junge sich nicht mal seine Haare schneiden? Und, äh, ist das ein Partykracher?)
    Anja: “Stimmungsvoller Auftritt!” (Hmm, für Anja schon.)
    Dieter: “Riskier mal was!”
    Und die zweite Nummer lautet: “Behind blue eyes”. (Immer Alternative! Das wird langweilig! Aber er muß wohl sein Image pflegen.)
    Bär: “Das hier war die beste Version!”
    Anja: “Der pure Genuß, dir zuzuhören! Was du hier jede Show ablieferst, ist wirklich beeindruckend!”
    Dieter: “Das ist ein super Auftritt!”
    (Na, wenigstens die Jury lobt ihn, wenn ich es schon nicht tu! Und seine Fans lieben ihn.)
  5. Als letztes singt Fady seine beiden Nummern. Als erste: “Never gonna give you up”. Und versucht zu tanzen. (Wie niedlich! Ach, ich glaub ich bin Fady Fan! Dieser Charme! Und dieser Akzent! Ja, ich weiss, dass er schwul ist! Eben drum!)
    Die Jury findet die Darbietung etwas gewöhnungsbedürftig und wünscht sich ihren Schmusekönig zurück. Der dann auch gleich kommen wird…
    “All by myself” (und ich schmelze dahin!). Gute Stimme, viel Gefühl. Schön!
    Dieter: “Es war wunder wunderschön!”
    Anja: “Das war romantisch, so schön, zum dahinschmelzen!” (JA!)
    Bär: “Ich fand es ganz ganz großartig!”

Und, wer muß nun heute nach Hause gehen???
Die Jury tippt auf Rania! Und, es ist: (Knister, knister. Spannung!) Rania!
Was bin ich erleichtert! Und doch, ein wenig mulmig ist mir dabei. Ich ertappe mich bei dem Gedanken, dass Rania gar nicht so schlimm war. Monika ist mir viel unangenehmer aufgefallen! Eigentlich war Rania ganz nett, auch wenn sie nervte und nicht singen konnte.
Da hoffe ich mal ganz ganz doll, dass Monika das nächste mal geht!
Ich will die Top drei mit Linda, Thomas und Fady!
Und Linda und Fady ins Finale!

Knautschgesicht

Photobucket

Wer seinen Stress etwas abbauen will, der kann das mit diesem Gummikopf tun. Dieser Kopf läßt sich beliebig zusammenknautschen und auseinanderziehen. Man kann ihm die Ohren langziehen oder die Zunge richtig rausstrecken, ein Auge rausdrücken oder den ganzen Kopf platt drücken… Wie man möchte.
Dieses Knautschgesicht ist bei Simba erschienen und ist in weiteren Ausführungen, wie Punk, Gruftie, Rocker, Doktor, Capone, dirty Larry und geile Braut verfügbar. Dieser Bursche hier heisst übrigens Craig Craze.

GNT – 9. Runde

gnt.jpg

Herzlich Willkommen zurück bei Germany’s Next Topmodel in der neunten Runde!

  • Vanessa muß zu Hause bleiben! Sie hatte einen kleinen Unfall (ausgerutscht) und hat nun eine leichte Gehirnerschütterung. Ihr Unfall soll keine Auswirkung haben, verspricht ihr Payman.
  • 8 Mädels fliegen in Richtung Australien. Bis zum Zwischenstopp gibt es eine kleine Schmink Challenge (wie albern!). Die beiden Siegerinnen, Sarah und Caro, bekommen am Flughafen eine kleine Massage und dürfen in der Business Class weiterfliegen. (Hurra!)
  • In Sydney angekommen werden die Mädels bei einer australischen Modelagentur abgesetzt, die ihnen von nun an ihre Termine vermittelt.
    In Australien sollen die Mädels ihre Selbständigkeit beweisen. Statt Hotel gibt es nur zwei Appartements für die Mädels, wo sie sich selber verpflegen müssen, und auch selbstständig zu ihren Terminen kommen müssen. Im Appartement gibt es dann Handys für die Mädels und 200,- Euro Verpflegungsgeld.
    Und los gehts: die Mädels irren allein durch Sydney auf der Suche nach ihren Appartements. (Und das, wo einige der Mädels so verwöhnt sind!)
  • Und wieder Werbung! Diesmal eine äußerst schwierige Quizfrage: Australien hat die besten a) Ski Fahrer? oder b) Surfer?
    (Na, das ist doch klar! Schließlich ist Ausstralien berühmt für seine hohen Berge und Schnee zu jeder Jahreszeit.)
  • Casting bei Betty Barcley. Jennifer und Janina dürfen nicht mit!
    (Häh? Sind die zu gut, oder was? Erklärung bitte!)
    Betty Barcley sucht das neue Kampagne Gesicht. Sieger beim Photo Shooting sind Caro und Wanda. (Was flippen die wegen Caro so aus? Mich nervt ihre Art!)
  • Alle Mädels zum Cosmopolitan Casting. Da geht’s zack zack. Mappe zeigen, ein Photo schiessen und fertig. Wanda gewinnt die 8-seitige Modestrecke!
  • Anruf von Joseph, alle Mädels zur Agentur. Rolf und Payman stellen ihr neues Bewertungssystem vor, das Punktesystem:
    Go&See – 1Punkt, Casting – 2 Punkte, Gewinner – 3P, Testshooting – 4P, den Job bekommen – 5P.
  • Zurück im Appartement macht Gisele Kakerlaken Terror und nervt alle tüchtig! (Boah, was kann ich ihre Stimme nicht mehr hören!)
  • Gisele, Janina und Jenni fliegen zum Casting für die Fashion Week nach Melbourne. Jenni und Janina bekommen den Job. (Ja! Jenni go! Endlich mal eine Agentur, die nicht hin und weg von Gisele ist!)
  • Betty Barcley Photo Shooting mit Caro und Wanda. Wanda ist krank und teilt dies zum Ärger von Rolf auch noch mit (Was soll die Aufregung? Ich find’s ok. Hätte ich wahrscheinlich genauso gemacht). Wanda zieht das Shooting durch. Die Typen von Betty B. sind total verrückt nach Caro (Häh???).
  • Cosmopolitan Photoshooting mit Wanda auf einem Boot vor der Kulisse Sydneys.
  • Die anderen Mädels sind am Strand und nehmen an einer Surf Challenge teil. Raquel und Caro gewinnen einen Ausflug mit einem Speedboat (Ah! Schon wieder diese Caro! Jetzt ist mal gut!).
  • Alle Mädels zum Casting für eine etwas andere Modenschau mit ziemlich schrägen Designern. (Das ist Punk, man!)
    Die Entscheidung fällt auf Christina (Das freut mich! Endlich bekommt sie mal wieder eine Chance! Ach, sie ist mir sympathisch!), Gisele (War ja klar!), Janina (Sie kann echt gut laufen!) und Caro (Kreisch! Nicht die schon wieder!).
    Dann kommt die freaky Modenschau in schrillen Klamotten! Die Mädels sollen rausgehen und Spaß haben! Ist mal alles etwas lockerer! (Das ist doch mal ne angenehme Arbeitsatmosphäre!)
  • Entscheidung! Gisele bekommt eine Standpauke von Rolf und Payman: die Mädchen haben Probleme mit ihr! Sie geht ihnen auf die Nerven! (Ja ja ja! Sprecht es aus!!!) Und wieder mal ein Grund für Gisele richtig rumzuheulen und die Drama Queen rauszulassen. (Ätz!)
    Payman bittet die Mädels, Frieden mit Gisele zu schliessen. (Und sie steht mal wieder im Mittelpunkt)
    Diesmal muß kein Mädchen nach Hause! Alle sind weiter!

Puh, extrem genervt haben mich diesmal Heulboje Gisele und Caro! Hammer! Was haben die bloß auf einmal alle? Wieso ist sie plötzlich so beliebt? Mich nervt ihre (ich-tu-so-)freundliche Art gewaltig!
Naja, und Sarah und Raquel hab ich noch auf dem Kieker.
Richtig sympathisch fand ich Christina und Jenni. Janina und Wanda fand ich ok.

Which Animal Spirit Totem Are You?

Bei real&banal habe ich ein nettes Quiz gefunden und gleich mal auf quizilla.com weitergestöbert und diesen Test hier gefunden:
Which animal spirit totem are you?
Das klingt doch interessant. Der weisse Hirsch – das gefällt mir!

Your soul is bound to the Eleventh and final Totem, Trinity: The White Stag. Trinity appears as a white, antlered deer. She embodies beauty, style, charisma, and grace. She is associated with the color white, the season of spring, and the element of fire. Her downfall is vanity. You are most compatible with Doves and Snakes.
Take this quiz!
Quizilla |
Join| Make A Quiz | More Quizzes | Grab Code

Stimme des Herzens

Amazon ShopStimme des Herzens ist ein wunderschöner Anime aus dem Studio Ghibli, 1995, Drehbuch Hayao Miyazaki.

Die Geschichte handelt von einem 14-jährigen Mädchen, ihrer ersten großen Liebe und ihrer Suche nach ihrem eigenen inneren Smaragd.
Shizukus Vater arbeitet in der Bibliothek. Da paßt es gut, dass die Lieblingsbeschäftigung des Mädchen Lesen ist. Shizuku entdeckt, dass alle Bücher, die sie gerade liest, schon vorher von einem sogenannten Seiji Amazawa ausgeliehen wurden. Als sie eines Tages auf dem Weg zur Bibliothek einer mysteriösen Katze folgt, bringt diese sie direkt in den Laden von Seijis Großvater, und somit zu ihm nach Hause. Seiji beschließt bald, für zwei Monate nach Italien zu gehen, um dort als Probe für einen Geigenbauer zu arbeiten. Dies sieht Shizuku als Herausforderung und beginnt ein Buch zu schreiben, deren Hauptfigur eine Katzenfigur aus dem Laden des Großvaters ist…
Begleitet wird der Film von dem Song Take Me Home, Country Roads, zu dem Shizuku eine japanische Version dichtet.

Ein gefühlvoller, herzerwärmender Film, den ich nur jedem weiter empfehlen kann!

Weiterlesen… »

DSDS – Top Six

Willkommen zur fünften Motto Show bei DSDS!
Heute entscheidet sich , wer in die Top 5 kommt…
Diesmal hat die Jury die Titel der Kandidaten ausgewählt.

Zu den Auftritten:

  1. Fady muß die Hymne der ersten DSDS-Staffel trällern: “We have a Dream”. Der Arme! Er macht das beste daraus.
    Dieter war gerührt: “Du hast absolut Superstar Qualitäten!”
    (Auch ich war wieder begeistert von unserer Drama Queen!)
  2. Rania versucht sich an “Valerie” von Amy Winehouse. (Herrje, das ist doch ne Frau mit Stimme! Das könnt ihr doch nicht machen! – Ich erkenn das Lied nicht wieder!)
    Dieter sagt es ihr ins Gesicht: “Stimme – scheisse!”
  3. Und dann gleich hinterher ein weiteres Gesangswunder: Benni mit “Senorita” von Justin Timberlake. Die 20 Gesangsstunden der letzten Woche konnten auch nicht mehr helfen.
    (Und sein Getue nervt! Er ist ja der “Checker!” Alles klar?!)
    Anja meinte dazu: “Es reicht nicht für die Top Five!” (Auch nicht für die Top Ten, meine Gute!)
  4. Auch Linda hatte nicht so großes Glück mit der Songauswahl. Sie durfte “Because of You” von Kelly Clarkson singen. (Mit einem anderem Stück hätte sie mehr von ihrer Stimme zeigen können!) Trotz Husten bringt sie es gut rüber.
    Dieter: “Hammer Auftritt! Super Stimme! Mehr geht nicht!”
    Bär: “Du sagst, du willst ins Finale. Da gehörst du auch definitiv hin!”
  5. Nach einem Mobbing-Versuch im Vorspann gegen Linda gibt Monika ihr “Nur für dich” von Yvonne Catterfield. Gut gesungen, jedoch für mich langweilig. (Ich halte sie für eine falsche, fiese Kuh.. dieses Lächeln geht ja gar nicht)
    Lob von der Jury. Bär jedoch will mehr Persönlichkeit sehen.
    Am Schluss bringt sie ihrer Mum noch ein Geburtstagsständchen. (Ach, wie rührend!)
  6. Zum Schluss kommt Thomas mit “Shadow of the Day” von Lincoln Park. Stimmlich eine gute Leistung! Er sollte auf jeden Fall damit weiterkommen!
    Dickes Lob von der Jury. Dieter: “Ehrlich gesagt, glaub ich schon, dass du ins Finale kommst!”
    (Singen kann er ja! Doch bleibt er mir unsympathisch!)

Vorhersage der Jury, Dieter sprach: “Nicht so prickeld: Benni und Rania. Prickelnd: Linda und Thomas.”
Und es gibt noch Wunder! Benni ist raus!!!

Das nächste mal nehmt bitte Rania!
Ich wäre dafür, dass Linda, Thomas und Fady ins Finale kommen! Ehrlich gesagt, ich glaube, dass Thomas das Rennen macht!

Winkekatze fürs Handy

Photobucket

Ich war wieder in meinem geliebten Japan Store und habe dort diese kleine süße Winkekatze gefunden! Als Handyanhänger! In rosa, blau, türkis, gelb und grün erhältlich. Ich habe ja schon eine goldene, die immer brav aus dem Fenster winkt. Aber bei diesen Miniaturausgaben konnte ich nicht widerstehen!
Ich sehe schon, wenn das so weiter geht mit der Sammelleidenschaft, habe ich bald auch ein ganzes Bündel an meinem Handy! Echt japanisch!

GNT – 8. Runde

gnt.jpg

Und es geht weiter! Germany’s Next Topmodel, die dritte Staffel, startet mit nur noch 10 Mädels in die achte Runde!

  • Tel Aviv: Jennifer, Vanessa und Wanda dürfen auf den Catwalk bei  einer Fashion Show eines isrealischen Designers.
  • Spezielles Lauftraining mit Heidi: die Mädels sollen verschiedene Posen zeigen: hart, sexy, freundlich… (klingt ja sehr speziell!). Caro und Sarah sind krank und verpassen leider dieses wichtige Training.
  • Challenge! Virtual Catwalk! Die Mädels dürfen angeseilt an einer Häuserwand heruntergehen und posen. Heidi meint dazu: Die Mädchen sollen sich fallen lassen und etwas machen, was sie noch nie gemacht haben und stolz auf sich sein. Allgemeines Gekreische oben auf dem Dach des Hauses, allgemeine Erleichterung unten wieder auf der Strasse.
    Nur Gisele stellt sich wieder mal an und nimmt als einzige an dieser Challenge nicht teil (aber, sie kann es sich ja erlauben!). Rolf und Wanda gehen zusammen die Wand herunter – sehr lustig. Rolf hat mehr Angst als alle Mädels zusammen.
    Gewinner der Challenge sind Vanessa und Wanda. Ihr Preis: Sportklamotten shoppen im Wert von 2000,- Euro. (nicht schlecht)
  • Werbung mit super raffinierter Quizfrage: Was hat ein Model immer mit dabei? a) Modelmappe oder b) Modelklappe? Na, wer weiss es?
  • Casting für Kalender Shooting: Posen mit Auto. In die engere Wahl kommen Sophia, Jennifer, Janina, Caroline, Wanda und Gisele. Alle sechs dürfen zu dem Shooting. Ausgewählt wird später an Hand der Fotos. Photo Shooting in engen Leder Outfit mit Autopappbild in der Hand.
  • Nackt Shooting! Photo Shooting nackt, nur mit Höschen und Haarverlängerung bekleidet.
    Diesmal stellt sich Sarah an. (Herrje, bin ich auf die genervt!)
  • Janina hat Geburtstag und bekommt im Modelhaus Geschenkpakete von ihren Lieben. (Hurra!)
  • Entscheidung! Life Walk als Fashion Show vor der Jury plus Verwandte und Freunde der Mädchen. Die Aufregung ist groß! Erst laufen, dann in die Arme schliessen.
    Sophia ist raus!
  • Für alle übrigen 9 Mädels heisst es: auf nach Australien!

Oh je! Sophia ist raus! Ich seh schon, Gisele werden wir nicht wieder los! Sie ist ja so beliebt bei den Agenturen! Und nervt immer so schön! Na, vielleicht klappt es wenigstens mit Sarah und wir können uns bald von ihr verabschieden!