Herbstspaziergang am Strand

 photo strandherbst2_zpsw2bry39h.jpg

Ich habe irgendwie nicht richtig den Übergang von Sommer auf Herbst mitbekommen. Es geht mir mal wieder zu schnell, von Frühling auf Sommer, wie von Sommer auf Herbst. Die Temperaturen springen. Gerade erst wurden Ende September die Strandkörbe weggeräumt und nun ist er endgültig da, der Herbst. Fühlt sich komisch an. Dennoch liebe ich diese klare und frische Luft. Ich mag es, wenn es nicht so warm ist.

Weiterlesen… »

Serienliebe V

Ich entdecke ja immer wieder neue spannende Serien. Da bin ich wirklich froh. Denn wenn ich grad so drin bin in einer Serie, kommt diese fiese Pause, wo man auf die nächste Staffel warten muss. Das ist echt frustrierend. Da hilft es nur, schnell eine neue tolle Serie zu finden.

Hier habe ich wieder Tipps für euch:

Tolle Serien, die ich gerne weiterempfehle:

  • Witches of East End, Staffel 2
    (Ich liebe diese Serie vor allem wegen Mädchen Amick. Staffel 2 ist noch spannender als Staffel 1 und scheint auch etwas mehr Story zu haben. Ich bin auf jeden Fall wieder voll dabei!)
  • Twisted
    (Durch Zufall beim Zappen entdeckt und hängengeblieben. Mystery-Teenager-Krimiserie. Lehnt sich an da geniale Vorbild „Pretty Little Liars“ an, kann aber leider nicht mithalten. Trotzdem spannend.)
  • H2O – Just Add Water
    (Ja, das ist eine Teenie-Serie! Trotzdem find ich die gut gemacht und unterhaltsam. Immer schönes sonniges australisches Sommerfeeling. Und jede Menge Meerjungfrauen und erste große Liebe. Leider schwächelt die dritte Staffel stark.)
  • Lilly Hammer
    (Ein Mafiatyp flieht in ein abgelegens norwegisches Dorf und kann das Gaunern nicht lassen.)
  • IZombie
    (Super unterhaltsam! Eine Mischung aus Buffy-Trash und Krimi. Ein Zombie ermittelt bei Mordfällen nach Genuß des Gehirns der Opfer mit  Flashbackquarantie.)
  • Perception
    (Neurowissenschaftler mit Halluziationen hilft dem FBI bei Mordaufklärungen. Intelligent, charmant. Macht süchtig.)
  • Angel (Die Serie habe ich mir im Buffy-Rausch gekauft. Kann mit Buffy nicht mithalten, dafür gibt es ein Wiedersehen mit vielen Bekannten. In Staffel 5 auch endlich mein geliebter blonder Vampir…)
  • Once upon a Time in Wonderland
    (Romantisch-kitschig-abenteuerlich-schrill-schön. Alice auf der Suche nach ihrem Liebhaber, dem Flaschengeist.)
  • Revenge, Staffel 4
    (Hurra, es geht endlich weiter. Etwas schwer ist es nach langer Pause wieder reinzukommen.)
  • Once upon a time, Staffel 3
    (Die ersten beiden Staffeln waren durchaus besser. Und Peter Pan Land interessiert mich auch nicht besonders. Aber ich freue mich über ein Wiedersehen mit den Charakteren, besonders über Mr Gold. Und spätestens nach der Hälfte ist man wieder gefangen von der Serie. Ausserdem gibt es da noch eine wohltuende, unerwartete Wende…)

Kokos-Mandel Creme

 photo kokosmandel_zps1c3tbygl.jpgKokos-Mandel Creme von Rapunzel ist vegan und verdammt mega lecker!

Die Creme schmeckt wie Rafaello als Brotaufstrich. Genial.
Das ist momentan mein Lieblingsbrotaufstrich in süß. Das Glas ist etwas teuer, aber es lohnt sich wirklich.

Ansonsten liebe ich noch sehr Samba Dark, Samba Crunchy und Erdnussmus Crunchy.
Die vegane Nussnougat-Creme habe ich auch probiert, bin davon aber nicht so begeistert. Auch die Mandel-Nougat Creme trifft nicht so sehr meinen Geschmack. Was die Sesam Creme süss angeht, da nehme ich lieber das salzige Tahin, sehr lecker mit Marmelade.

Also, probiert euch doch mal durch das Rapunzel-Regal! Da gibt es leckeres zu entdecken.
Habt ihr einen Lieblings-Brotaufstrich?

Geltinger Birk

 photo geltinger4_zpsdmgoghcz.jpg

Sommer ist die Zeit für Ausflüge an den Strand. Dieses Mal ging es ganz weit nach oben von Schleswig Holstein, in die Nähe von Flensburg. Geltinger Birk heißt das schöne Gebiet. Auf dem Leuchtturm kann man sogar heiraten…

Weiterlesen… »

Gartenträume im August

 photo 15augustgarden15_zps8zxeqfw2.jpg

Hier kommen noch ein paar Fotos vom letzten Monat für euch, bevor ich wieder losgehe in den Stadtgarten und aktuelle knipse. Im August war alles in voller Blüte. Leider gehen wir auf Herbst zu und nach September werde ich wohl keine neuen Bilder machen können. Mal sehen…
Aber jetzt kommt erst einmal mit mir mit in den blühenden, duftenden, verträumten Garten!

Weiterlesen… »

Frauenpower

reloopEs wird mal wieder Zeit für einen musikalischen Beitrag.

Ich habe für euch die Quarks rausgeholt mit dem Titel „“Königin“. Der Text ist sehr schön motivierend:

„Wenn ich wäre, wer ich bin,
Ja.
Wenn ich könnte, was ich kann, wär ich Königin“

Also, ihr Lieben, denkt dran, in Wahrheit seid ihr alle Königinnen!
Nicht vergessen.

 

Weiterlesen… »

Ferring Strand

ferringstrand7

Wenn ich in Jüdland bin, verschlägt es mich immer wieder nach Ferring an den Strand.
Der Ort liegt in Mittelwestjüdland, in der Nähe von Lemvig, gleich neben dem schönen roten Leuchtturm von Bovbjerg. Hier gibt es eine Steilküste und fast immer viel Wind und eine hohe Brandung am Strand.

Weiterlesen… »

Lakritz und Schokolade

 photo yankee_zpsaoglex4w.jpg

Der dänische Yankee-Riegel ist sowas wie unser Mars. Es gibt ihn in drei Geschmacksrichtungen: original wie Mars, mit Orangengeschmack und dunkler Schokolade und in Lakritz. Wobei nur die schaumige Milchccreme nach Lakritz schmeckt, das aber sehr stark. Mir ist das etwas zu viel. Ich nehme da lieber das Origninal oder Yankie Orange.

In Skandinavien sind ja Lebensmittel mit Lakritz sehr beliebt und es macht mir immer Spaß,welche davon auszuprobieren. Nach der leckeren Lakritzschokolade von Marabou und auch von Toms, hatte ich bisher noch die Lakritz-Chips getestet. Wenn ich mal mutig bin, werde ich mich an die Lakritzwurst und den Lakritzkäse heranwagen.

Weiterlesen… »