Wildpark Lüneburger Heide: Wölfe

 photo wildparklh28_zpsfae80c94.jpg

Wölfe! Ich liebe sie ja, auch wenn sie manchmal ganz schön gefährlich aussehen können, wie dieser hier gerade.
Im Wildpark gab es drei Wolfsglände. Dieser Wolf war mit zwei anderen im Freigelände des Bären.
Es war wirklich beeindruckend ihn zu beobachten, wie er so herumlief. Und auch ständig versuchte, dem Bären sein Revier streitig zu machen. Aber der Bär war stärker und ließ sich nicht vertreiben.

Weiterlesen… »

Wildpark Lüneburger Heide: Ziegen, Rehe, Elche

 photo wildparklh1_zpsadd431a2.jpg

So, nun geht es weiter mit meinem Rundgang durch den Wildpark Lüneburger Heide. Es werden noch zwei weitere Artikel folgen mit den Themen Wölfe, Bär und Eulen.
Das, was man in dem Wildpark am meisten antrifft, sind Ziegen, Rehe und anderes Wild. Die Rehe laufen zum Teil auch frei herum. Und die Ziegen kann man im Streichelzoo genauer betrachten. Fast alle Tiere konnte man füttern. Es gab überall Futter zu kaufen. Die Tiere haben sich über ihre Futtergeber sehr gefreut und waren sehr zutraulich.
Ist dieser Kleine nicht total neidlich mit dieser schwarz-weiß Gestaltung! Ich kann mich gar nicht satt sehen! Was für eine lustige Rasse.

Weiterlesen… »

ESC 2013: And the winner is…

Jubel, Jubel! Danmark!!!
Als großer Dänemark-Fan freut mich dieses Ergebnis ganz besonders!
Ich gratuliere ganz herzlich unserem Nachbarland!
Der Song war auch einer meiner drei Favoriten. Emmelie finde ich sehr sympathisch mit ihrer natürlichen Art. Ich liebe es, dass sie barfuss aufgetreten ist! Der Song ist verspielt und folkloristisch geprägt, mit dieser Flöte und den Trommeln. Vor dem Semi-Finale konnte sie mich noch nicht überzeugen, aber als ich sie dann live sah, änderte sich meine Meinung. Im Grand Final war ich dann begeistert.
Ich selber hatte für Norwegen angerufen. Dänemark und Griechenland waren ebenfalls meine Lieblinge. Hätte ich mir die Telefonnummer notiert, so hätte ich auch für alle drei angerufen. Ich war erstaunt, wie schnell der Countdown vorbei war. Nächstes Jahr bin ich besser vorbereitet.
Und, für wen habt ihr angerufen? Seid ihr mit dem Ergebnis zufrieden?
Ich habe ja bei der Auswertung ganz schön mitgefiebert. War sehr spannend. Und ich freue mich so für die Dänen.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Show im nächsten Jahr aus Kopenhagen!
Zu der schwedischen Show muss ich großes Lob verteilen! Die war wirklich einmalig toll! Ich mochte die Moderatorin sehr und besonders den Schwedensong! Aber auch die Rückblickepisoden in den Verlauf des Grand Prix waren so wundervoll humorvoll mit ihren ganzen Gastrollen. Die Sache mit den Schmetterlingen fand ich auch toll. Ebenso das Motto: “We are one”.
Danke Schweden für einen tollen Abend und für diese großartige Show!!!

Und nun zum Siegertitel:
Emmelie de Forest “Only Teardrops”:

Weiterlesen… »

Wildpark Lüneburger Heide

 photo wildparklh38_zps1dddb84b.jpg

Mein erster Besuch im Wildpark Lüneburger Heide und ich bin begeistert. Das Gelände ist riesig, wirkt natürlich und nicht zu künstlich angelegt. Die meisten Tiere haben ausreichend Platz in ihren Gehegen. Nur die Vögel und besonders die Eulen taten mit leid in ihren kleinen Käfigen.
Die Konzentration des Wildparks liegt eindeutig auf Huftiere, also Wild, Ziegen und Schafe. Eine große Attraktion sind zudem die Wölfe, der Bär, die Wildschweine und die Greifvögelshow.
Es gibt drei Arten von Rundgängen, von klein bis groß. Wir haben den großen gewählt, der mit 2 Stunden angegeben war. Gebraucht haben wir allerdings gute 3 Stunden, mit bummeln und fotografieren.
Ich habe so viele Fotos gemacht, dass ich sie euch nicht alle in einem Artikel zeigen kann. Deshalb habe ich sie aufgeteilt. Ich zeige euch gleich einige Bilder. Den Rest teile ich auf in Ziegen und Schafe, Wild und Elche, Wölfe, Bär, Eulen.

Weiterlesen… »

ESC 2013: Isreal

Eine wunderschöne gefühlsintensive Ballade mit viel Schmerz und Sehnsucht. Eine beeindruckende Stimme. Mein Herz bebt und weint mit diesem Song.
Ich hoffe sehr, dass es diese Dame bis ins Finale schafft!

Moran Mazor: “Rak Bishvilo”

Weiterlesen… »

First Semi-Final: Fans

Mensch, da war ja gestern in Malmö vor dem Stadion ganz schön was los! Da wäre ich gerne mit dabei gewesen. Ist ja ne super Stimmung und manche haben sich echt klamottentechnisch was einfallen lassen. Schade, da müsste man eigentlich echt mal live hin, zum ESC, wenn der schon in der Nähe ist. Malmö ist ja nun nicht so weit weg. Immer nur vor dem Fernseher ist ja doof. Ich hab mich schon mega geärgert, dass ich nicht in Düsseldorf war.
So, nun kommt aber erst einmal ein kleines Filmchen mit den Fans vor der Malmö Arena:

Weiterlesen… »

ESC 2013: France

Frankreich hat mich mit seinem Beitrag mal wieder begeistert. Eine Sängerin mit super Stimme zu jazzig-souligen Tönen. Eingängige Barmusik, von der ich mich gerne länger beduseln lasse. Dieses Lied hat Charakter und hinterläßt Eindruck. Klasse!

Amandine Bourgeois “L’Enfer Et Moi”:

Weiterlesen… »